DiMiMi 2020

Da möchte man sich doch glatt sofort daneben legen und die Frühlingssonne genießen!
Geht aber nicht, denn dieses Genießer-Foto ist eine „Konserve“,
gut abgelagert aus dem letzten Frühjahr!
Bei uns gibt sich der Frühling zur Zeit ja überwiegend nass und stürmisch.

Auch wenn das gut sein soll für die Böden und für viele Pflanzen (hier vor allem „Unkraut“),
mir persönlich, so als Mensch gesprochen: Es reicht!!!
Her mit etwas trockenerem Wetter mit etwas Sonnenschein und
dem berühmten Frühlingslüftchen!
* * * * *

verlinkt mit  „DiMiMi – Alles darf, nichts muss“
Projekt der lieben Elke-mainzauber

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

35 Antworten zu DiMiMi 2020

  1. Linsenfutter sagt:

    Es wird auch Zeit, dass der Frühling endlich kommt.
    LG Jürgen

  2. Liebe Moni,
    mir reicht es auch mit diesem nass, kaltem Wetter.
    Ich wünsche Dir noch eine gute Restwoche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    • Moni sagt:

      Danke, lieber Wolfgang, gleichfalls.
      Vielleicht bekommen wir ja zum Wochenende eine kleine Portion Sonnenschein extra spendiert. 🙂

    • Juliane sagt:

      Im Moment wechselt sich das Wetter ab….wie im April.
      Aber es wäre schon schööööööööön, wenn es länger mit Sonnenschein wäre. Ich grüße dich, moni, ich hoffe, du hast es fein.
      Juliane

  3. Claudia sagt:

    Guten Morgen liebe Moni,
    was für ein allerliebstes Foto, ja, da mlcht man sich gern dazu legen zum sonnen :O)))
    Du hast schon recht, ein paar trockene und sonnige Tage würden sehr gut tun, auch wenn jeder Regentropfen sehr gut ist für die Natur!
    Bei uns regnet es auch, schon wieder oder immer noch, aber mit 11 ° ist es heute morgen doch ein bischen frühlingsmild :O)))
    Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

  4. Biggi sagt:

    Moin liebe Moni,
    was für ein süsses Foto, da wird man glatt neidisch.
    Der kleine Otter versteht es zu geniessen.

    Bei uns ist das Wetter auch sehr wechselhaft. Am Montag noch Sonnenschein und gestern den ganzen Tag nur Regen. Heute scheint es wieder trocken zu bleiben…. das geht einem sehr auf’s Gemüt.

    Hab einen schönen Tag…
    Liebe Grüsse
    Biggi

    • Moni sagt:

      Danke, liebe Biggi,
      inzwischen geht einem das wechselhafte und nasse Wetter wirklich auf den Keks, gell. 😉

  5. Eva sagt:

    Ohhh, ich will auch Sonne.
    Ich wollte heute aufs Rad, aber es ist Unwetterwarnung angesagt.

    Ich möche auch meine Nase in die Sonne strecken.

    Grrrr!
    Ich will Sonne und schönes Wetter.
    Lieben Gruß Eva
    mal sehen, ob es heute noch besser wird, die Temperaturen hören sich nicht schlecht an.

    • Moni sagt:

      Danke, liebe Eva,
      nächste Woche soll ja der Frühling dann endlich kommen, Hoffen wir mal geduldig weiter, gell.

  6. Nova sagt:

    Klasse Aufnahme und da kann man echt sehen wie er die Sonne genießt^^

    Verständlich das es euch nun reicht. Das ist mir in D. auch immer auf den Keks gegangen. Hier bräuchten wir ja Regen und laut Wetterbericht soll er am Freitag auch kommen. Jeder Tropfen wird gerne angenommen.

    Dir dennoch, egal wie das Wetter wird, einen schönen Tag und viele Grüssle

    N☼va

    • Moni sagt:

      Danke, liebe Nova,
      gerade nach einem Frühlingsregen blüht immer alles so herrlich, gell.
      Stopp!!! Ich gerate ins Träumen…. ♥

  7. Elke sagt:

    ahh ich habe die Sonne bei mir aber ich lasse sie nicht los!Überall ist es so nass dass Badewanne feeling wäre schon.
    Tolles Foto der/ die Süsse!

    Lieben Gruss Elke

  8. Tiger sagt:

    Ein niedliches Bild hast Du da für uns! … und ja, ich denke, da hilft nur die _innere_ Sonne anschalten 😉 und durch! ….durch den Wind!💨
    So zumindest versuche ich dennoch jeden Tag auch ein wenig „ins Wetter“ rauszugehen, das möbelt auf jeden Fall etwas auf! 😉😁

    Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

  9. Kaeferchen sagt:

    auch als Konserve sehe ich mir diesen kleinen Sonnenanbeter sehr gerne an….. ach wäre das schön, wenn wir auch etwas Sonne hätten. Hier bei uns ist seit Montag Abend nun wieder mehr oder weniger starker Dauerregen und es graut mir jetzt schon davor gleich Dina bei Gassi-gehen hinter mir her zerren zu müssen, weil sie den Regen noch mehr hasst wie ich

    lg gabi

    • Moni sagt:

      Das verstehe ich gut, liebe Gabi,
      Mensch UND Tier hätten jetzt gerne mal etwas trockeneres Wetter, gell.

  10. Kirsi sagt:

    Liebe Moni,
    wo ist Dir denn dieser süßer Schnappschuss gelungen. Otter sind doch so scheu … aber wie er die Sonne genießt. Ja so hungrig bin ich auch nach der Sonne, aber auch heute ist es grau, aber es regnet nicht. Ich glaube unserer Hündin wachsen bald Schwimmhäute … bei diesen vielen Pfützen auf den Wegen,
    liebe Grüße
    Kirsi

  11. Kathrin sagt:

    Da wird gleich der Streichelrefex eingeleitet. Doch ich glaube er wäre nicht begeistert.

  12. hanneweb sagt:

    Das Näschen der Sonne entgegen halten können, was für ein wunderschöner Gedanke und hast diesen auch ganz süß im Bild umgesetzt liebe Moni.
    Bei uns stürmt es nun wieder und nach wie vor Regen. Es reicht nun aber wirklich damit, gelle. 💖
    Liebe Grüße von Hanne

  13. Bernhard sagt:

    Liebe moni,

    richtig süss, die Fischotter. Sehr schöner Schnappschuss 🙂

    LG Bernhard

  14. Elke sagt:

    Hach, liebe Moni, das erfreut mein Herz. Ich mag Fischotter, spätestens seitdem ich sie vor Jahren im Zoo von San Diego so richtig in Aktion gesehen habe. Sie waren damals, wenn ich mich richtig erinnere, mit Affen vergesellschaftet. Bei uns guck ich immer im Wiesbadener Fasaneriepark nach ihnen. Manchmal habe ich Glück. – Ich hab noch nichts für meinen DiMiMi, aber ich guck jetzt mal. Das Wetter ist wirklich abscheulich.
    Liebe Grüße – Elke

    • Moni sagt:

      Danke, liebe Elke,
      ich wusste gar nicht, dass sie auch in der Fasanerie zu finden sind. Wenn ich nochmal dorthin komme, werde ich auch Ausschau halten.

  15. ist ja ein richtiger Genießer, der Virus macht mir Angst, trotzdem wünsche alles Gute zum heutigen Tag, Klaus

  16. Ach, das ist ja süß…so ein pelziger Sonnenanbeter, liebe Moni.
    Nach morgendlichem Regen ist es hier recht freundlich geworden, immerhin. 😉
    Lieben Gruß, Marita

  17. Heidi R. sagt:

    Genau, etwas Sonne braucht der Mensch und regnen darf es gerne in der Nacht!
    LG Heidi

  18. Klärchen sagt:

    Liebe Moni, das ist aber eine schöne Aufnahme. Der kleine schnuppert schon den Frühling. Er wird kommen, bestimmt, liebe Grüsse bis bald, Klärchen