„T“in die neue Woche 51/2020

Dieser Eingang zu einer Anlage mit Cafe auf Lanzarote führt über eine alte Holzbrücke.
Das gesamte Areal wirkt dadurch wie eine alte Wasserburg.
Es fehlen nur die schweren Holztore und eine Zugbrücke, dann wäre die Illusion perfekt.
* * * * *
Habt alle einen gemütlichen 1. März – Sonntag
und macht es euch fein!
Türen und Tore wünscht sich Nova ,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

38 Antworten zu „T“in die neue Woche 51/2020

  1. Zoofreund sagt:

    Mir gefällt dieser Stil. Sieht sehr einladend aus.

    Viele Grüße
    Dietr

  2. Liebe Moni,
    ein schöner Anblick der zum Eintreten verführt.
    Burgähnlich sieht das Tor aus und es erwarten dort
    sicher leckere Kuchen und Getränke den Besucher.
    Liebe Grüße, Karin Lissi

    • Moni sagt:

      Danke, liebe Karin,
      der Cafe dort schmeckt jedenfalls hervorragend! Das Sitzen ist ebenfalls unterhaltsam, denn es befindet sich dort ein großer Poolbereich und da ist immer etwas los.

  3. Nova sagt:

    Stimmt…aber auch ohne das gefällt es mir echt supergut. Haben sie klasse gestaltet, auch mit der farblichen Ergänzung von Rot. Da würde ich auch sofort reingehen wollen, macht einfach neugierig auf das was noch kommt.

    Freue mich sehr dass du wieder mit dabei bist und danke dir vielmals dafür.

    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag und sende liebe Grüsse rüber

    N☼va

    • Moni sagt:

      Ja, liebe Nova,
      dieser Eingang macht jeden Besucher neugierig und er geht mindestens über die hölzerne Brücke um zu schauen, was dann noch kommt.
      Info: Es kommt eine weitere schwere Holztür, stets weit geöffnet, die den Zugang zum Cafe und Poolbereich öffnet.

  4. riitta k sagt:

    This entry looks fantastic! I love how boldly they have added red & black. Have a nice Sunday – & March!

  5. hanneweb sagt:

    Guten Morgen liebe Moni 🌞
    Bei diesem hübschen Anblick kommt Sehnsucht auf, gelle und schöne Erinnerungen können einem nie genommen werden. 💖❤️
    Liebe Grüße von Hanne

  6. Liz sagt:

    Interessant gestaltet und immer so einladend mit dem vielen Weiss! Da würde ich auch gerne hinein gehen. Und die Erwähnung von Lanzarote bringt mir dann auch gleich Erinnerungen hoch!
    Sei lieb gegrüßt in Deinen Sonntag
    Liz

  7. do sagt:

    Das Tor fasziniert mich, liebe moni. Die asymmetrische Bemalung auf dem sonst perfekt symmetrischen Bau finde ich stark. Wie sagen manche: meeega!
    Herzlich, do

    • Moni sagt:

      Danke, liebe do,
      diese Wandgestaltung ist für Lanzarote auch ungewöhnlich. Deshalb fällt es einem sofort ins Auge. Normalerweise ist das Weiß der Häuser kombiniert mit Grün oder Blau.

  8. Kaeferchen sagt:

    farblich und auch sonst sehr interessant gestaltet

    Einen schönen Sonntag
    wünsacht gabi

  9. super Gestaltung, liebe Moni, wünsche dir einen schönen Sonntag und einen guten Start in den März, Klaus

  10. Ein interessantes und einladendes Tor, liebe Moni…das macht schon neugierig, was den Besucher erwartet, wenn man die Holzbrücke hinter sich lässt.
    Hab einen gemütlichen Sonntag, Marita

    • Moni sagt:

      Danke, liebe Marita,
      feinster Kaffee (oder Tee oder was man sonst mag) wird dem Besucher dort geboten. Da kommt man immer wieder gerne!

  11. Hallo liebe Moni!

    Das lockt ja nur so und man kann nicht einfach dran vorbei gehen, ohne zumindest einen kleinen Blick vom Innenleben zu erhaschen.
    Ein toller Eingang!

    Liebe Grüße

    Anne

    • Moni sagt:

      Danke, liebe Anne,
      zu gerne würde ich dort noch einmal rein spazieren…. wünschen und träumen darf man ja, gell.

  12. Dies und Das sagt:

    Servus moni,
    da hast du wieder was außergewöhnliches entdeckt.
    Eine sehr ausgefallene Fassadengestaltung!!!
    Gute neue Woche,
    Luis

  13. Tiger sagt:

    Ja, das sieht hübsch aus! Auch ich habe schöne Erinnerungen an Lanzarote.

    (War heute mit den Enkeln und Tochter im PUK. Einfach toll!)

    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

  14. Elke sagt:

    Das ist so schön wie die das gebaut haben ! Klasses Foto!
    Lieben Gruss Elke

  15. eva sagt:

    Liebe Moni,
    ich hatte bis jetzt Besuch vom Enkel und dann muß ich die Wohnung aufräumen. Da ist nix mehr am Platz.

    Für mich sieht es ein wenig gewöhnungsbedürftig aus.
    Aber es ist nun mal der Baustil der Insel. Interessant ist das auf jeden Fall und ich würde schon auch durch das Tor gehen.
    Hab einen schönen Abend und a guads Nächtle.
    Liebe Grüße Eva

    • Moni sagt:

      Besuch geht vor, liebe Eva,
      diese Torgestaltung ist eigentlich nicht typisch für die Kanaren und schon gar nicht für Lanzarote. Dort wird überwiegend mit den Farben Grün und Blau gearbeitet!

  16. Klärchen sagt:

    Liebe Moni, wenn so etwas einladendes im Urlaub gefunden wird, geht man dort gern hinein und findet sicher auch die Erwartungen erfüllt.
    Liebe Grüsse in den März, herzlichst Klärchen

    • Moni sagt:

      Danke, liebes Klärchen,
      wir geben dem März seine Chance, gell. Frühlingsbereit sind wir ja schon alle, gell.

  17. malesawi sagt:

    Die farbige Gestaltung des Tores gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße!

    • Moni sagt:

      Ist zwar nicht so hübsch wie Deine Trafokästen, liebe malesawi, aber immerhin hat sich da jemand etwas einfallen lassen!

  18. Jutta sagt:

    Liebe Moni,

    die Art des Tores finde ich schon außergewöhnlich. Zusammen mit der farblichen Gestaltung gefällt es mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Jutta

  19. Rosi sagt:

    sehr schön und einladend

    liebe Grüße
    Rosi

  20. Liebe Moni,
    das sieht wirklich schon wie eine Burg aus, da würde ich auch gerne mal rein gehen.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    • Moni sagt:

      Danke, lieber Wolfgang,
      man sitzt dort ja auch geschützt wie in einer Burg. Geschützt vor dem Atlantikwind und natürlich auch vor Ebbe und Flut.