Freitagsblümchen 2020

Als die ersten Hyazinthen-Zwiebeln angeboten wurden, konnte ich nicht widerstehen.
Sie hat sich wohl gefühlt bei mir und deshalb vermutlich auch gleich geblüht!
* * * * *
Leider hat ihr die Eile nicht so gut getan, denn nach ein paar Tagen war sie verblüht.
Jetzt habe ich nochmal neue gekauft, diesmal drei kleinere Zwiebelchen.
Bis jetzt scheinen sie es nicht so eilig zu haben!
🌸🌸🌸🌸🌸

Meine „Freitagsblümchen“ teile ich gerne
mit Riitta von Floral Passions
und
der Gartenglück-Linkparty

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

29 Antworten zu Freitagsblümchen 2020

  1. Anke sagt:

    Oh wie schön, der Duft ist ja herrlich.

    Viel Erfolg mit den drei Neuen wünsche ich Dir, liebe Moni.

    Liebe Freitagsgrüße
    von Anke

    • Moni sagt:

      Danke, liebe Anke,
      ich bin wirklich gespannt, ob sie diesmal vor allem etwas höher wachsen. Die ersten haben ja gewissermaßen in der Zwiebel geblüht. 😉

  2. riitta k sagt:

    Ich mag Hyazinthen auch gerne. Ich hatte sie in blau und weiss in der Weihnachtzei. Hab ein schönes Wochenende.

  3. Nova sagt:

    Ich mag sie auch und versucht sie hier im Garten zum blühen zu bringen habe ich damit hier auch kein Glück. Viellleicht sollte ich mir auch mal eine ins Haus holen^^

    Schaut schön aus und noch viel Glück mit den drei Neuen.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    • Moni sagt:

      Versuche es doch ruhig mal, liebe Nova,
      Du hast doch bisher immer Glück gehabt mit Deinem grünen Händchen. 🙂

  4. Kathrin sagt:

    Ja diese Blume ist soooo tooollll. Und der Duft stellt mir immer die Frage Was wird das Jahr bringen.

  5. Liebe Moni,
    wir haben auch Hyazinthen im Garten, die es aber bis jetzt nicht so eilig mit dem Blühen haben, was ich zeitweise schon befürchtet hatte, weil das Wetter schon wie im Frühling war. Und jetzt hatten wir auch wieder drei Frostnächte.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    • Moni sagt:

      Danke, lieber Wolfgang,
      hoffentlich wird es jetzt nicht wieder zu warm, sonst wird es nichts mit blühendem Frühjahr und das wäre ja auch schade, gell.

  6. hanneweb sagt:

    Guten Morgen liebe Moni. ☕
    Diese hübschen, auch so gut duftenden Fruhjahrsblüher mag auch ich sehr gerne und pflanze sie nach dem verblühen immer gerne in den Garten, wo sie jedes Jahr wieder von neuem zum blühen kommen.❤️💖
    Liebe Grüße von Hanne 🍀

    • Moni sagt:

      Meine Zwiebelchen, liebe Hanne,
      wandern diesmal auch in die Aufbewahrung mit der Hoffnung, sie nochmal zum Leben zu erwecken. 🙂

  7. das ist wunderschön, liebe Moni, beste Grüße von mir zu dir, Klaus

  8. Bei den Hyazinthen mag ich sehr gerne ihren zart verströmenden Duft. Es richt nach Frühling – zumindest in der Wohnung.
    LG
    Lieselotte

  9. Kirsi sagt:

    Wie ich schon bei Eva geschrieben habe liebe Moni, Hyazinthen mag ich sehr, allerdings nicht den Duft im Raum. Der ist mir einfach viel zu intensiv, aber da die Fotos nicht duften erfreue ich mich sehr vor allem an diesem zartrosa!
    Liebe Grüße
    Kirsi

    • Moni sagt:

      Mir geht es ähnlich wie Dir, liebe Kirsi, aber eine einzelne Hyazinthe, die entfernt auf der Fensterbank steht, vertrage ich. Probleme bekomme ich bei den im Frühjahr zu sehenden Hyazinthen-Feldern. 😉

  10. Liebe Moni,

    ich hatte mir auch eine gegönnt, eine weiße. Ich nahm sie aus dem Topf und setzte sie in eine Glasvase. Unten legte ich ein paar Dekosteine auf den Boden der Vase, die Hyazinthe stellte ich darauf, entfernte etwas Erde von den Wurzeln und legte Moos über und etwas um die Zwiebel. Sie hält jetzt nach Aufblühen schon eine Woche und gerade bildet sich in der Mitte eine 2. Blüte, sie ist aber etwas kleiner.

    Deine roséfarbene finde ich auch ganz bezaubernd. 🙂

    Liebe Grüße
    Christa

    • Moni sagt:

      Danke für die guten Tipps, liebe Christa,
      wenn ich irgendwo etwas Moos bekomme, werde ich das sofort versuchen. ♥

  11. eva sagt:

    Sehr schöne Blüte liebe Moni,
    ich mag die Hyazinthen sehr gerne und kann auch nicht widerstehen.
    Lieben Gruß Eva

  12. Jutta sagt:

    Liebe Moni,

    wunderschön schaut sie aus und ich mag auch sehr gerne. Leider kann ich sie mir nicht ins Zimmer stellen, da ich von dem Duft Kopfschmerzen bekomme.

    Liebe Grüße
    Jutta

  13. Steinegarten sagt:

    Sehr schön anzusehen … nur den Geruch vertrage ich im Haus leider nicht 🙁

  14. betty - NZ sagt:

    Aw, that’s a shame, at least you had its beauty for a few days! They are such a gorgeous flower. I’m glad you got some more. I never tried to raise them inside.

    Feel free to share at My Corner of the World

  15. betty - NZ sagt:

    It’s delightful to see you at ‚My Corner of the World‘ this week!

    My Corner of the World

  16. malesawi sagt:

    Hyazinthen sehen sehr schön aus aber in der Wohnung ertrage ich sie wegen ihres Geruchs nicht.
    Liebe Grüße!

    • Moni sagt:

      Die sind so klein, liebe malesawi,
      und stehen außerdem am Fester, da riecht man so gut wie nichts mehr. Hyazinthenbeete vertrage ich auch nicht.

  17. After all it is a great article with everything. Thanks in advance for posting it.