„T“in die neue Woche 44/2020

So ein beeindruckend verziertes Eingangstor
hat mich im Kurgebiet von Bad Kreuznach schon echt erstaunt.
Es gibt wohl den Weg frei in eine besonders hochwertige Wohnanlage.
* * * * *
Hier wurde – und wird immer noch – in den letzten Jahren sehr viel abgerissen und neu gebaut.
Das geht aber am „Otto Normalverdiener“ vorbei und man sieht es eher zufällig.
* * * * *
Natürlich gibt es keine simplen Schlüssel zum öffnen, ich vermute mal,
dass die Einfahrenden elektronisch gecheckt und genehmigt werden!
* * * * *
Ich weiß nicht, wofür das „Z“ wie „Zorro“ steht, außer „Zar“ und „Zeppelin“
fällt mir momentan nichts passendes ein….
Türschilder etc. sucht man selbstverständlich auch vergebens.
Wer hier wohnt, möchte nicht belästigt werden!
* * * * *
Habt alle einen angenehmen Sonntag
und macht es euch fein!
Türen und Tore wünscht sich Nova ,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

30 Antworten zu „T“in die neue Woche 44/2020

  1. Linsenfutter sagt:

    Auch Dir einen schönen Sonntag.
    LG Jürgen

  2. riitta k sagt:

    This kind of old iron gates impress me, too. Beautiful. Wishing you a lovely Sunday.

  3. Nova sagt:

    Das ist schon beeindruckend, vor allem durch das Monogramm. Wäre ja wirklich mal interessant zu erfahren was sich dahinter „verbirgt“. Vielleicht kannst du es ja nochmal in Erfahrung bringen. So lässt es uns noch den Raum für Spekulationen 😉

    Klasse T und danke dir vielmals dafür. Freue mich dass du wieder mit dabei bist und wünsche dir noch einen wundervollen Sonntag

    Liebe Grüssle

    N☼va

    • Moni sagt:

      Danke, liebe Nova,
      so eine aufwändige Initiale erregt schon sofort Aufmerksamkeit und regt zum Spekulieren an, gell.

  4. hanneweb sagt:

    Ein relativ dezentes, aber sehr schönes Tor hast du wieder entdeckt, liebe Moni. Wird wohl seinen Sinn haben, warum es den Zugang zu diesen Häusern für Außenstehende erst einmal versperrt und dieses „Z“ lässt wohl auf den Eigentümmer dieser offensichtlich hochwertigen Wohnanlage schließen.
    Es gibt so viele geheimnisvolle Wohngegenden die zwar einerseits Neugierde schüren, aber zu ergründen wer die Bewohner sind, oftmals nicht wirklich sinnvoll wäre, denke ich. 😉💖
    Liebe Grüße von Hanne und hab noch einen schönen Tag 🍀❤️🌞

    • Moni sagt:

      Da hast Du recht, liebe Hanne,
      meist steckt etwas total Banales dahinter und dann ist man enttäuscht. Soll es also lieber ein Geheimnis bleiben???? 😉

  5. Interessant und spekulativ dein “ T „. Um mich an dem Ratespiel zu beteiligen – lustig wäre : Zaungast !
    Liebe Grüße
    Lieselotte

  6. klärchen sagt:

    Man sieht schon, liebe Moni, mit einem Blick, das man da wohl nicht gern gesehen ist. leute unter sich. Das Z gibt Rätsel auf, vielleicht Zugang- zu.
    Liebe Grüsseund eine schöne Woche und Sonntag heute, Klärchen

  7. Liz sagt:

    Ich finde solche Eingänge immer sehr hübsch!
    Und ja – ich habe mal gegoogelt und fand zu dem Tor und dem Z am ehesten eine Firma aus Polen die solche schöne elektrische, schwungvolle Schiebetore herstellt. 😉

    Liebe Grüße zu Dir, einen schönen Sonntag und guten Wochenbeginn
    Liz

    • Moni sagt:

      WOW, liebe Liz,
      danke für die Mühe, die du Dir gemacht hast. Vielleicht stimmt es ja, ich werde versuchen, noch etwas heraus zu bekommen.

  8. die haben sich aber Mühe gegeben, erhole dich, entspanne dich, lass es dir gut gehen, Klaus

  9. Eva sagt:

    Nun, Liz hat es doch herausgefunden und ich denke auch, dass es so ein elektrisches Schiebetor ist, das – so ist es in unserer Anlage auch – zu einer Tiefgarage führt.
    Aber ich denke nicht, dass diese Leute ungestört sein wollen.
    Sicherlich gibt es auch noch einen anderen Eingang, oder?
    Lieben Gruß Eva

    • Moni sagt:

      Ich habe keinen gesehen, liebe Eva,
      auf der anderen Seite ist die Nahe und da ist kein Eingang. Aber ich bleibe an diesem „Z“ jetzt auf jeden Fall man dran und versuche, noch etwas heraus zu bekommen.

  10. do sagt:

    Das Tor mit zum Teil verspielten Elementen will für mich nicht zwischen die beiden Mauern passen. Aber, liebe moni, das ist Ansichtssache und einfach meine Meinung.
    Herzlich, do

    • Moni sagt:

      Natürlich ist das nicht wirklich optimal, liebe do, aber hier wollte wohl jemand, dass es passt und dann wurde es einfach passend gemacht! 😉

  11. Bernhard sagt:

    Liebe moni,

    ob da eine Familei oder Firma mit Z als Anfangsbuchstabe wohnt?

    LG Bernhard

    • Moni sagt:

      Vielleicht, lieber Bernhard,
      bekomme ich ja noch etwas heraus. Ich bleibe jedenfalls jetzt erst mal dran….

  12. Jutta sagt:

    Vornehm geht die Welt zugrunde, könnte man da sagen, liebe Moni.
    Trotzdem gefällt mir das Tor natürlich. Es hat schon was Edles, was durch den Buchstaben noch unterstrichen wird.

    Liebe Grüße
    Jutta

  13. k sagt:

    Ich habe auch gegoogelt, aber nichts relevantes gefunden….
    eine Zaunfirma…. warum sollte die sich „verstecken“?
    Ich tippe eher auf Tagungshotelanlage oder ähnliches.

    Das regt einfach meine Detektivische Ader an.

    Noch ein Zimmerchen frei?
    Ach da muss ich wohl erst Lotto spielen.
    Ohne 6er läuft da bestimmt nichts…
    Aber schee isst scho.

    Liebe Grüsse ♥
    k

    • Moni sagt:

      Vielleicht finde ich ja doch noch etwas heraus, um unsere Neugier zu befriedigen, gell. Ich werde es mal mit den „gelben Seiten“ etc. versuchen bzw. über eine Hausnummer.

  14. Zoofreund sagt:

    Das öffnet sicher elektrisch per Fernbedienung. Unten rechts sieht man ein Kästchen mit Kabel. Oben links ein Kästchen in dem eine Kamerta drin sein könnte.
    Auf jeden Fall sehr edel mit dem Monogramm und nicht für jedermann offen.

    Viele Grüße und einen schönen Wochenstart
    Dieter

  15. Magdalena sagt:

    Also Zorro würde mir gefallen. Man muss eben zeigen, was man hat. Wer’s braucht!
    LG
    Magdalena

  16. Rosi sagt:

    ein sehr schönes Tor
    leider kommt es dort nicht so gut zur Geltung..
    auch hier bei uns gibt es eine Firma die Zäune und Tore herstellt mit einem Z .. 😉
    aber ich denke nicht dass sich der Eigentümer so einer Anlage mit fremden “ Federn “ (Initialen ) schmückt

    liebe Grüße
    Rosi

    • Moni sagt:

      Ich vermute ja auch, liebe Rosi, dass es sich hier eher um die eigenen Initialen handelt. Aber ich werde auf jeden Fall nochmal schauen gehen, ob ich etwas entdecke.

  17. Androclise sagt:

    After all many thanks for this post.