Ich sehe rot! 93/2020

Die berühmte Glückskatze „Maneki-neko“ hat uns noch zum Jahresstart gefehlt.
Sie soll ja das Glück anlocken und herbei winken und für Zufriedenheit sorgen.

Auch wenn man nicht daran glaubt…..
so lange es nicht schadet, kann man sie ja „wirken“  lassen, gell.
😻 😻 😻

gemeinsam mit der lieben Wortperlen – Anne

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

38 Responses to Ich sehe rot! 93/2020

  1. Nova says:

    Die sieht aber auch hübsch aus^^ Ich habe und kenne nur die „traditionellen“ Glückskatzen, so goldfarbend. So schick in rot und lustig habe ich sie noch nie gesehen. Gefällt mir.

    Dir noch einen schönen Tag und liebe Grüssle

    N☼va

  2. Jutta Kupke says:

    Eine Glückskatze in rot,
    na wenn das vom Glück nicht entdeckt wird !
    ♥liche Grüße
    Jutta

  3. Biggi says:

    Moin liebe Moni,
    also eine rot-goldene Glückskatze… in der Farbe kannte ich sie auch noch nicht.
    Das ist wie mit den Buddha’s, da gibt es auch so viele verschiedene, die haben alle ihre eigene Bedeutung.
    Und wenn dieses Kätzchen Glück und Zufrieden bringen soll, dann nehmen wir es gerne an.

    Einen schönen Dienstag wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße
    Biggi

  4. Kirsi says:

    Guten Morgen liebe Moni,
    na dann soll sie mal ordentlich winken. In einem sehr schicken Gewand ist sie gekleidet schön stivoll,
    liebe Grüße
    Kirsi

  5. Kathrin says:

    Auf das das Glück uns holt ist

  6. Guten Morgen liebe Moni
    Die ist aber auch zu niedlich! Bewegt sie auch ihre Pfoten?
    Eines schönes Mitbringsel für mein Projekt…vielen Dank!

    Liebe Grüße

    Anne

    • Moni says:

      Nein, liebe Anne,
      sie hält stille!!! Würde sie wedeln, würde mich das ganz wuschig machen. Es genügt, wenn sie das Glück herbei „glöckelt“ 😉

  7. Pia says:

    Sogar mit Glöckchen ob man wohl so viel Glück hören will?
    Aber wenn sie schläft zaubert sie einem ein lächeln ins Gesicht.
    L G Pia

  8. Paula says:

    Liebe Moni,

    die darf bei uns in keinem Vietnamesen Laden fehlen und davon haben wir sehr viele.
    Ich möchte sie nicht zu Hause haben.
    Für dein Projekt ist sie natürlich super.

    Liebe Grüße
    Paula

    • Moni says:

      Lebendige, echte Katzen, liebe Paula,
      sind natürlich viel schöner und bringen ganz sicher auch Glück, zumindest schenken sie einem Glücksmomente, gell.

  9. hanneweb says:

    Eine so schöne rote Glückskatze, liebe Moni. Man muss bei so vielem einfach nur ganz fest daran glauben, um es tatsächlich umsetzen zu können. Denn der Glauben versetzt ja bekanntlich sogar Berge, gelle. 😉
    Liebe Grüße von Hanne 🍀💖

    • Moni says:

      Ohne Glauben, liebe Hanne,
      geht (fast) gar nichts. Glaube beflügelt uns und allein schon fest daran glauben, dass man auch ab und zu mal Glück hat, ist zumindest eine gute und positive Basis für den Alltag, gell. ♥

  10. Arti says:

    Jetzt sind wir gut gerüstet um mit ganz viel Glück und Winke-Grüßen durchzustarten. Da hast du wirklich ein wundervolles Katzenexemplar entdeckt. Ich kannte auch nur die goldenen Winkekatzen. Aber deine rote gefällt mir eigentlich noch besser.

    Liebe Grüße
    Arti

    • Moni says:

      Danke, liebe Vera,
      es gibt schrecklich viele verschiedene und schrecklich viele, die ich total hässlich finde. Mit Glöckchen, einem breiten Lächeln, ruhend auf einem Sitzkissen und in einen roten Kimono gehüllt, das hat mir mal gefallen.

  11. sehr süß, das „rot“, ich hoffe, du bist gut in die Woche gestartet, Klaus?

  12. Magdalena says:

    Na, dann wollen wir mal hoffen, dass sie nicht müde wird, das Glück herbeizuwinken. Dir auch eine gute Restwoche.
    Magdalena

  13. Rosi says:

    na wenns hilft 😉
    eine niedliche Katze ..
    gefällt mir besser als diese goldenen Dinger

    liebe Grüße
    Rosi

  14. eva says:

    Winke, winke liebe Moni,
    in Japan sieht man diese Püppchen wohl überall.
    Ich bin jetzt nich so begeistert, aber wem es gefällt, warum nicht.

    Liebe Grüße Eva

    • Moni says:

      Da gibt es wirklich außerordentlich hässliche Exemplare, liebe Eva, aber die hier, die hat mir gefallen und mir wirklich zugewunken. 😉

  15. Liebe Moni,

    ein süßes Winke-Winke-Kätzchen hast du heute im Gepäck. Wir lassen es mal ordentlich winken, damit das Glück sich ganz breit machen kann. 🙂

    Liebe Grüße
    Christa

  16. k says:

    Glücksbringer schaden nicht und zu viel kann man davon auch nicht haben. Diese rote Winkekatze ist sehr schön. Hab viel Glück mit ihr ♥
    Liebe Grüsse, k

  17. Diamantin says:

    Uih…mit Glöckchen hab ich noch keine gesehen.

    Viele Grüße Anett

  18. do says:

    Ach ja, liebe moni, lassen wir sie doch einfach winken. Und ich winke dir zu (bin aber keine Katze 🙂 )
    Herzlich, do

  19. Jutta says:

    Ach, liebe Moni, ich finde alles gut, was uns Glück bringt. Wenn der Glücksbringer dann noch so hübsch aussieht, stellt man sich doch so etwas auch gerne hin.

    Liebe Grüße
    Jutta

  20. Genau, soll sie nur winken es kann nichts schaden! :-0

  21. Karin Lissi says:

    Liebe Moni,
    die niedlich winkende Katze läutet das
    Glück für dieses Jahr gerecht ein. Hoffen wir,
    das jeder ein Stückchen davon abbekommt.
    Liebe Grüße zu dir, Karin Lissi

  22. Gedankenkrümel says:

    Das ist ja ein hübsches Figürchen. Gefällt mir. Solch eins hatte ich noch nicht!
    Dafür kann ich es bei dir bewundern.
    Ganz herzliche Grüsse
    Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.