„T“in die neue Woche 43/2020

Diese große, reich verzierte und mehrfach geteilte Kirchentür in Teguise
„schaut“ schon etwas verwundert, dass sich hier die Besucher nicht drängeln.
* * * * *
Habt alle einen angenehmen Sonntag
und macht es euch fein!
Türen und Tore wünscht sich Nova ,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

28 Responses to „T“in die neue Woche 43/2020

  1. Nova says:

    *grins*….schaut wirklich verdutzt, also ich sehe auch ein Gesicht und große Augen ;-)) Im oberen Bereich schon fast wie eine Eule^^

    Ich mag diese Türen und da könnten sogar riesige Figuren für die Prozessionen hinaus- und wieder hineingetragen werden.

    Gefällt mir, genauso dass du gleich im neuen Jahr wieder mit dabei bist. Freue ich mich sehr drüber und danke dir dafür.

    Hab noch einen schönen Sonntag und liebe Grüssle von mir zu dir

    N☼va

    • Moni says:

      Genau, liebe Nova,
      ich liebe diese schlichten und doch edlen Kirchen auf den Kanaren. Du hast ja auch schon viele gezeigt. Für Prozessionen braucht man wirklich diese großen Türen, denn da gibt es doch verschiedene Statuen, die aufrecht stehend, transportiert werden.

  2. Interessant und beinahe märchenhaft dein T !
    Liebe Sonntagsgrüße
    Lieselotte

  3. Zoofreund says:

    Mit weit aufgerissenem Mund schaut mich dieses „Gesicht“ an.
    Ein tolles „T“!
    Viele Grüße
    Dieter

  4. Liz says:

    Witzig – ich muss an einen kleinen süßen Roboter denken mit diesen Kugelaugen! 😉

    Herzliche Grüße in den Sonntag
    Liz

  5. hanneweb says:

    Eine schöne Fantasie, liebe Moni. Denn diese imposante Tür macht mit den beiden „Fensteraugen“ einen wirklich verdutzten Eindruck. 😀
    Liebs Grüßle von Hanne und hab auch du noch einen richtig schönen entspannten Tag! 💖❤️🍀

  6. do says:

    Ein imposantes Tor, liebe moni. Und die Kassetten im Holz, fantastisch.
    Herzlich, do

  7. eine schöne große Tür, ist echt schön, erhole dich heute gut und starte gut in die neue Woche, Klaus

  8. Ein Tor oder eher eine Tür mit Gesicht! Das ist ja wunderbar, liebe Moni. Wenn da die Sonne draufscheint, werden die „Bullaugen“ vermutlich wie Scheinwerfer das Licht in die Kirche leiten. Das wurde vielleicht ganz bewusst so geplant. Zielgerichtetes Licht findet man ja schon bei religiösen Steinbauten der Vorzeit.
    Herzliche Grüße – Elke

  9. Dies und Das says:

    Servus moni,
    die Kirchenportale und -Türen auf Lanzarote sind alle sehr schön und interessant.
    Deine Türe hat sich sogar noch Augen zugelegt, um die Kirchenbesucher zu begrüßen und natürlich auch zu zählen 😉
    Gute Zeit,
    Luis

    • Moni says:

      Genau, lieber Luis,
      beides lohnt sich auf den Kanaren. Da werden viele kirchliche Feiertage und natürlich auch die Sonntag mit einem Kirchenbesuch begangen.

  10. Jutta says:

    Liebe Moni,

    das hast Du wirklich gut gesehen – eine wunderschöne Tür mit zwei Augen. Ja das sieht echt wie ein Gesicht aus.

    Liebe Grüße
    Jutta

  11. eva says:

    Weisst du an was mich das Tor erinnert,
    als ich Schreiner gelernt habe, haben wir so ein Tor mal für eine Villa in Gechingen gefertigt.
    Alles von gehobelt und gefräst und mit Schlitz und Zapfen und Nut und Feder verarbeitet.
    Das war ein ganz feines Stück, ich glaube die Tür gibt es heute noch.
    Hatte ich das Werkzeug dazu, könnte ich das heute noch machen.
    Lieben Gruß Eva

    • Moni says:

      Ich kann mir sehr gut vorstellen, wie befriedigend so eine Arbeit ist, liebe Eva, ich habe auch schon immer gerne mit Holz gearbeitet und liebe Dinge aus Holz. ♥

  12. malesawi says:

    Mir fielen auch gleich die runden Augen auf. :-))
    Die mehrfach geteilte Tür ist ein wunderbares Stück Handwerkskunst.
    Liebe Grüße!

  13. klärchen says:

    Liebe Moni, die Besucher werden sicher noch kommen und durch diese große Tür hindurchgehen, die Augen sind geöffnet und sicher auch bald die Tür.
    Liebe Grüsse zu Dir, Klärchen

  14. Rosi says:

    sieht echt lustig aus mit den „Augen“ dort oben
    sehr schönes Bild

    liebe Grüße

    Rosi

  15. riitta k says:

    What a beautiful & interesting photo. Wishing you a lovely new week.

  16. Kaeferchen says:

    ganz anders wie unser Kirchentüren in Deutschland, aber auch sehr schön

  17. Bernhard says:

    Liebe moni,

    dann müssen wir wohl für die neue Woche durch die Türe gehen. 🙂

    LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.