DigitalArt 42/2019

Ob Mensch oder Tier, es liegt an einem selbst,
sich triste, trübe Novembertage schön zu gestalten.
Die beiden Mietzen haben da eine Idee…
….und ich habe sie mal „digitale Realität“ werden lassen!
* * * *
Das Originalbild zeigt, auch Selbstgebackenes besitzt positive Kräfte:

* * * * *

Noch mehr „Digitale Kunst“ gibt es hier bei Jutta K.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

41 Responses to DigitalArt 42/2019

  1. eva says:

    Sind die süß.
    Sie erinnern mit an Heinrich und Penelope unsere BKH Katzen,
    die gucken auch immer so hinaus. Nur eingewickelt,d as mögen sie nicht.
    Hab einen schönen Tag.
    Lieben Gruß Eva

  2. Jutta Kupke says:

    Putzig, die Katzen träumen von Leckereien,
    so was Süßes könnte mir auch schmecken !
    Danke fürs verlinken zum „DiegitalArt-Dinstag “
    ♥lichst Jutta

  3. riitta k says:

    What a cute & charming image of these two <3 They have it so cosy under the blanket – together. And they have this dream. Absolutely lovely edit!

  4. Kathrin says:

    Klasse, so ist die aussage ganz anders!
    Obwohl ich mich frage ob Katzen was mit Muffins was anfangen können. Hunde würden schon sabbern…

  5. Elke says:

    Wunderschön diese digitale Bearbeitung, so süss und verträumt!
    Einfach klasse!!!
    Da stimme ich dir bei trübe Wetter macht Platz für was anderes jetzt zum Beispiel wie dieses Hobby!
    Lieben Gruss Elke

  6. Mathilda says:

    Zu niedlich das Bild.Hoffentlich bekommen sie kein Bauchweh 😀

    LG Mathilda ♥ ♥

  7. Pia says:

    Was dir nicht alles für Ideen kommen, bei Regenwetter. Mir hast du ein lächeln ins Gesicht gezaubert.
    L G Pia

  8. hanneweb says:

    Das ist ja mal wieder eine ganz besonders süße Bildbearbeitung, liebe Moni! ?
    Aber auch das Original läd zum fröhlichen Naschen ein.
    Herzliche Grüße von Hanne❤️??

  9. Elisabetta says:

    Wenn auch * nur* digital, so doch allerliebst ?
    Herzliche Grüße in Deinen hoffentlich schönen Tag
    Elisabetta

  10. klärchen says:

    Liebe Moni,
    ist das niedlich, zwei Katzen die sich wärmen und süßes dazu, lässt die Regentage in einem dahinschmelzenden Licht erscheinen.Tolle Bearbeitung,
    Bin gerade schön mal rausgeflogen mit einem Kommentar.
    Wünsche Dir einen schönen Dienstag, Klärchen

    • Moni says:

      Danke, liebes Klärchen,
      ich habe gelesen, dass es wohl eine kurze Netz-Unterbrechung hier gegeben hat. Aber jetzt hat es ja zum Glück wieder geklappt. 🙂

  11. gemeinsam genießen und sich wärmen, genieße ein paar Sonnenstrahlen, Klaus

    • Moni says:

      Kann leider nicht genießen, lieber Klaus, was nicht da ist! 🙁 Dafür biete ich mal wieder einzelne Regenschauer an…. 😉 und bleibe im gemütlichen und warmen Daheim.

  12. Jutta says:

    Ooh, liebe Moni, die Fantasie kennt eben keine Grenzen, auch bei Katzen nicht. Wobei ja Mäuschen vielleicht naheliegender gewesen wären. Aber andererseits gibt es ja auch Naschkatzen und irgendwie muss ja der Begriff mal entstanden sein.
    Ich finde das eine Klasse Idee, die Du auch so schön und toll umgesetzt hast.

    Liebe Grüße
    Jutta

  13. Arti says:

    Ach, einfach nur knuddelig die beiden Katzen wie sie sich die leckeren Muffins anschauen.
    Die Muffins mit den lustigen Smilies würden mich auch glatt zu einer Naschkatze werden lassen. Eine tolle Bearbeitung.

    Liebe Grüße
    Arti

  14. Köstlich im wahrsten Sinne des Wortes, liebe Moni. Da läuft auch mir das Wasser im Mund zusammen.
    Herzliche Grüße – Elke

  15. Liebe Moni,

    was für ein tolles Bild du gezaubert hast. Allerliebst die beiden Miezekatzen, die innen gemeinsam auf der Fensterbank kuscheln. Mit dem Herumstreunen um die vier Ecken ist es ja heute nichts bei diesem Hundewetter. *g*

    Deine Muffins mit den lachenden Smilies, denen könnte ich nicht widerstehen. 🙂

    Eine ganz tolle digitale Bearbeitung. 🙂

    Liebe Grüße
    Christa

  16. Liebe Moni, sind die beiden Süßen DEINE Miezen? Meine zwei würden sich leider nicht so nah nebeneinander setzen – Kater Maxwell such zwar die Nähe von Nina, aber leider nicht umgekehrt ;-)) Aber wer weiß, wenn’s ums Futtern geht :-))) Ich jedenfalls würde durchaus auch gern ein Stückerl davon wegnaschen…
    Herzliche Rostrosengrüße und alles Liebe
    Traude
    Diesmal mit zwei aktuellen Posts:
    https://rostrose.blogspot.com/2019/11/omas-schatzkiste-eine-erganzung-zu.html
    https://einfachnachhaltigbesserleben.blogspot.com/2019/11/einab-36-omas-schatzkiste-vs-grokonzerne.html

  17. Christine says:

    Oh ja, wahre Worte! Es liegt wirklich an einem selbst das beste aus jeder Situation zu machen… 😉

  18. Nova says:

    Och Gottchen was ist das für ein niedliches Bild♥ Haste klasse gemacht mit den Muffins, die sofort gute Laune ins Gesicht zaubern. Da bekommt das Wort Naschkatze sogleich eine neue Bedeutung 😉

    Liebe Grüssle

    N☼va

  19. do says:

    Eine herrliche Versüssung des garstigen Wetters, liebe moni.
    Herzlich, do

  20. Gudrun says:

    So ein süßes Foto. Als meine Kleo noch lebte, hätte die Penny bestimmt gerne mit ihr gekuschelt, aber Kleo was ein kleines eigenbrödlerisches Biest. Da kuschele ich eben mit der Penny.
    Liebe Grüße

  21. malesawi says:

    Eine wunderbare Idee.
    Ich kuschel mich gleich mit unter die Decke.
    Liebe Grüße!

  22. Bernhard says:

    Liebe moni,

    also ich ziehe die originalen Muffins den digitalisierten vor 🙂

    LG Bernhard

  23. Claudia says:

    Liebe Moni,
    das ist ein herzallerliebstes Bild, das gefällt mir richtig gut :O)
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.