Freitagsblümchen 2019

In diesem Jahr habe ich es getan!
Ein kleines Balkonkästchen ist die Heimat für (angeblich) winterharte Erika.
kalender-0144.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand
Natürlich dreifarbig und zumindest jetzt noch sehr üppig sieht das so richtig schön aus.
Ich bin sehr gespannt, ob es diesmal wirklich Pflänzchen sind,
die unsere doch zumeist recht milden Winter überleben.
linie-0330.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

Meine „Freitagsblümchen“ teile ich gerne
mit Riitta von Floral Passions
und
der Gartenglück-Linkparty

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

35 Responses to Freitagsblümchen 2019

  1. Linsenfutter says:

    Das sieht doch wunderschön aus.
    LG Jürgen

  2. Nova says:

    Das macht sich bestimmt klasse. Schon in dem Ausschnitt gefällt es mir.

    Hab einen schönen Tag und liebe Grüsse

    N☼va

  3. Biggi says:

    Moin liebe Moni,
    schön sieht Dein Balkonkasten aus und Erika gehört nun mal im Herbst dazu.
    Ich drücke Dir die Daumen das sie den Winter überleben.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Biggi

  4. Moin Moni!

    Früher war das für mich immer eine Friedhofs Pflanze. Aber die hat sich durchgesetzt und zeigt sich in ihrer Schönheit auch an anderen Orten. Mittlerweile mag ich das Heidekraut sehr.

    Deines mag ich auch durch die verschiedenen Farbnuancen!

    Happy Friday
    und liebe Grüße

    Anne

  5. riitta k says:

    Ich habe noch nicht Erikas gekauft… Hab ein schönes Wochenende. lg riitta

  6. do says:

    Wow, das sieht fantastisch aus, liebe moni. Ich wünsche dir, dass die richtig lange halten und auch wirklich winterhart sind.
    Herzlich, do

  7. Elke says:

    ich liebe sie die Erika und sie sind wirklich winterfest ich hatte letztes Jahr auf dem Balkon gehabt, herrlich sage ich dir nur!
    Lieben Gruss Elke

  8. hanneweb says:

    Sieht toll aus, liebe Moni und soweit ich es an den Blüten erkenne, ist es auch die winterharte Sorte. Somit wirst du hoffentlich auch im Winter viel Freude an dieser bezaubernden Pflanze haben.
    Liebe Grüße von Hanne und hab noch einen richtig schönen Tag 🍀💖

    • Moni says:

      Danke, liebe Hanne,
      der Gärtner hat zumindest behauptet, es handele sich um eine winterharte Sorte. Ich pflege also meine Hoffnungen auf eine lange Blütezeit. ♥

  9. oh, wie schön ist das denn, passe auf dich auf und freue dich auf das Wochenende, Klaus

  10. Arti says:

    Schön sehen die Eriken aus. Da drücke ich dir auch die Daumen, dass sie gut durch den Winter kommen und du lange Freude an ihnen hast.

    Liebe Grüße
    Arti

  11. Rosi says:

    sehr schön hast du eingekauft
    das Problem bei Erika ist meist nicht die Kälte sondern die Trockenheit
    man muss aufpassen dass der Ballen nicht austrocknet
    aber auch nicht zu nass wird (keine Staunässe )

    dann sollte es eigentlich klappen 😉

    liebe Grüße
    Rosi

    • Moni says:

      Danke, liebe Rosi,
      für diesen Hinweis. Ich werde mich nach besten Kräften bemühen, es „meiner“ Erika recht zu machen. Vielleicht wirkt es ja. ♥

  12. ak-ut says:

    gerade wollte ich genau das gleiche schreiben wie rosi, damit du viel und möglichst lange freude an deiner schönen erika hast 🙂
    ein fröhlicher farbtupfer im tristen winter ist sie allemal 😉
    lg anja

  13. Eva says:

    Liebe Moni,
    die sind ja richtig toll und sind auch schön fotografiert.
    Meine sind ausgetrocknet und deshalb sind die den Gang alles irdischen gegangen.

    Hab viel Freude damit und liebe Grüße Eva

    • Moni says:

      Danke, liebe Eva,
      ich habe ja jetzt gelesen, dass man wirklich auf die Wassergabe achten soll. Ich werde jedenfalls berichten, wie winterfest sie wirklich sind.

  14. Delia says:

    Sehr, sehr schön, liebe Moni!
    Es gibt ja zwei Sorten Erika, winterfeste und eben nicht winterfeste – hat es nicht dran gestanden? Aber wir haben auch schon nicht winterfeste durchbekommen, man muss sie im April runterschneiden. Ich bin gespannt, ob sie den Winter überlebt! Ich drück dir und der Erika die Daumen!

    Liebe Grüße, Delia

  15. Anna says:

    Hallo liebe Moni,
    was wäre der Herbst ohne Erika ! Ich habe jedes Jahr welche im Topf gepflanzt, sie haben es gut überstanden. Wenn du auf genügend Wasser auch im Winter achtes sollte es kein Problem sein. Ich wünsche dir einen wunderschönen November, liebe Grüße von Anna

  16. Bernhard says:

    Liebe moni,

    sind die Farben so out of cam, oder hast Du ein wenig an den digitalen Reglern gespielt.

    Die Farben sind mir nämlich eine Idee zu grell.

    LG Bernhard

    • Moni says:

      Du hast ja recht, lieber Bernhard,
      ich habe nicht herausgefunden, was da farblich herumgespielt hat. Ich habe an keinen Reglern gedreht, nur versucht, etwas abzudunkeln, was mir einfach nicht gelingen wollte.
      Da hilft wirklich nur noch ein Versuch. Denn es liegt mit Sicherheit einzig am Licht! 😉

  17. Elisabetta says:

    Hallo Moni,
    ein „Hammer-Bild“ so toll hat Du Deine Erika in Szene gesetzt. Jetzt als ich Deine hier gesehen habe, überlege ich gerade, Dir es nachzumachen. Blühendes ist immer gefragt und das Angebot zur Zeit ist ja üppig.

    Liebe Grüße und hab‘ ein schönes Wochenende
    Elisabetta

  18. Jutta says:

    Liebe Moni,

    toll in Szene gesetzt hast Du die Erika. Die darf bei mir auch nicht auf dem Balkon fehlen. Sie gehört einfach dazu.

    Liebe Grüße
    Jutta

  19. Gudrun says:

    Ich drücke dir ganz fest die Daumen. Ich habe leider kein Glück mit Erikas. Irgendetwas mache ich falsch.
    Schön sehen sie aus, die Herbstblüten in deinem Kasten.
    Liebe Grüße.

  20. malesawi says:

    Ich habe sie auch auf dem Balkon. Mit der Zeit verlieren sie etwas an Farbe, sehen aber lange schön aus.
    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.