DigitalArt 38/2019

„Das Leben ist eine Nuss.
Sie lässt sich zwischen zwei weichen Kissen nicht knacken.“
* Arthur Miller *
* * * * *
Ich habe es mir einfach gemacht und die Nüsslein digital geknackt!
So wurden aus 3 Nüssen ganz viele.
Leider ist dabei wohl auch die Schale zu Bruch gegangen!
blatt-0017.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand
Zum Vergleich das Original:
Fröhliche Herbstgrüße euch allen und allzeit erfolgreiches Nuss knacken!
* * * * *

Digitale Kunst – ein Projekt von Jutta K.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

24 Responses to DigitalArt 38/2019

  1. Linsenfutter says:

    Nette Grüße zu einem schönen Bild. Ich wünsche Dir das auch.
    LG Jürgen

  2. Nova says:

    Auch wenn deine Bearbeitung klasse gemacht ist…im Original gefallen mir deine Nüsse noch besser 😉

    Wünsche dir noch einen schönen Tag und sende liebe Grüsse rüber

    N☼va

  3. Jutta Kupke says:

    Großartig !

    Meinen ♥lichen Dank für diesen gelungenen Beitrag !
    Einen schönen Dienstag noch
    und liebe Grüße
    Jutta

  4. Klärchen says:

    Was man aus Nüssen doch machen kann, Deine Bearbeitung ist Klasse. Die Deko mag ich auch, sehr schön, liebe Moni. Wünsche Dir einen schönen Dientag, Klärchen

  5. riitta k says:

    Your edit is fantastic & very artistic! And do you know what? I have an exactly same nut ball! I like it very much, does not wither… Have a nice day.

  6. Liebe Moni,

    das stimmt wohl, mit zwei weichen Nüssen hat man Pech, die Nuss bleibt, was sie ist….eine Nuss.:-)

    Prima umgesetzt hast du deine digitale Bearbeitung. 🙂

    Liebe Grüße
    Christa

  7. Kathrin says:

    Ein schönen Spruch hast Du da rausgesucht!
    Die Schüssel mit den Nüssen sind sehr Spacig

  8. hanneweb says:

    Interessantes Bild und wieder ganz toll bearbeitet, liebe Moni. Das Leben kann manchmal auch eine ziemlich harte Nuss sein, gelle.
    Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich den Namen dieser Nüsse nicht kenne bzw nicht weiß, welche Art Nüsse sich hinter diesen Schalen verbergen.🙄
    Liebe Grüße von Hanne 💖🍀

    • Moni says:

      Danke, liebe Hanne,
      ich weiß auch nicht, wie diese Früchte heißen, aber bei der Vielzahl, die uns die Natur bietet, ist das doch keine Schande. 😉 ♥

  9. do says:

    Die Schale haast du nach erfolgreichem Knacken bestimmt geschwind wieder zusammengesetzt, liebe moni 🙂
    Herzlich, do

    • Moni says:

      Das war nicht nötig, liebe Do,
      die Nussknackerei erfolgte ja rein virtuell und digital. 😉
      Solche Spiele machen uns doch besonders Freude, wenn es nachher nichts zu reinigen und/oder aufzuräumen gibt, gell.

  10. Arti says:

    Ich habe immer meine liebe Not mit den Paranüssen, aber jetzt weiß ich wie man sie ganz leicht knacken kann :)))
    Spaß beiseite, sieht klasse aus deine Bearbeitung.

    Liebe Grüße
    Arti

  11. Kirsi says:

    Liebe Moni,
    das nenne ich wieder einmal eine tolle Bearbeitung. Und diese Nüsse sehen sehr interessant aus, eine Nuss-Sorte die ich wohl gar nicht kenne. Und Dein Spruch dazu ist einfach klasse und Deine Nüsse sind bestimmt nicht ganz einfach zu knacken.
    Liebe Grüße
    Kirsi

    • Moni says:

      Danke, liebe Kirsi,
      sie sehen recht hartschalig aus, diese besonderen Nüsse, da gebe ich Dir recht. Vielleicht schmecken sie dafür um so besser. 😉

  12. evA says:

    Eine super Bearbeitung liebe Mini und hoffen wir,
    dass die Nuss sind nicht zur Tauben Nuss entwickelt.

    Das gibt es auch, manchmal sind Nüsse auch leer.

    Grins!
    Lieben Gruß Eva

    • Moni says:

      Danke, liebe Eva,
      manchmal hat man wirklich Pech: Man plagt sich mit der Schale und dann ist das Innere entweder leer oder faul. Dann ist die Enttäuschung groß, gell.

  13. Steineflora says:

    Das ist wirklich ein sehr „knackiges“ Nussbild geworden 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.