Ich sehe rot! 87/2019

„Der Herbst ist da…..!“
Das Federvieh weiß es genau und möchte es allen mitteilen.
baum-0096.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand
* * * * *

Projekt der lieben Wortperlen – Anne

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

34 Responses to Ich sehe rot! 87/2019

  1. Linsenfutter says:

    Der sieht ja cool aus.
    LG Jürgen

  2. Nova says:

    Wow…was für eine geniale Aufnahme. Den hast du super erwischt!!!!

    Wünsche dir noch einen schönen Tag und sende liebe Grüsse rüber

    N☼va

  3. Moin Moin!
    Ich hab ihn laut und deutlich gehört! 😉 Für mich braucht der nicht krähen, ich bin eh immer um 5:oo Uhr wach.
    Den hast du wirklich im richtigen Moment erwischt :-))

    Dank, dass du wieder einen Beitrag zu meinem Projekt hast!

    Liebe Grüße

    Anne

  4. eva says:

    Total süß dein Hahn.

    Kickerickiiiii!

    Wenn der Hahn kräht auf dem Mist
    ändert sich das Wetter oder es bleibt wie es ist.

    Lieben Gruß Eva

  5. Jutta Kupke says:

    Was für ein Prachtkerl !
    Liebe Grüße

  6. Kathrin says:

    Das sieht man ja auch selten, sprechende Hähne! Genau im richtigen Moment abgedrückt! Super

  7. hanneweb says:

    Dieses laut krähende Kerlchen🐓 hast du ja wirklich ganz toll erwischt, liebe Moni und wie es aussieht wollte er dir tatsächlich etwas wichtiges mitteilen! 😀
    Liebe Grüße von Hanne ❤️💖❤️

  8. k says:

    Ich frage mich ob deren innere Uhr auch mal falsch geht
    und ob sie die Sommer/Winterzeit drauf haben *lol*
    Sei lieb gegrüsst ♥
    k

    • Moni says:

      Davon hat man bisher noch nie etwas gehört, liebe k,
      die verlassen sich auf die Natur! Die kennt diese menschengemachten Unterschiede nicht. 😉

  9. Liebe moni, das ist ja wirklich ein kapitaler Hahn – oder „kapital“ aufgenommen.
    Liebe Grüße von mir

  10. das ist ja mal ein schönes Federvieh, lass es dir auch heute gut gehen, Klaus

  11. Rosi says:

    ohhh
    hihi
    richtig toll erwischt

    liebe Grüße
    Rosi

  12. Boah, der sieht ja schon fast aggressiv aus! Tolles Foto, liebe Moni.

    Liebe Grüße – Elke

  13. Bernhard says:

    Liebe moni,

    den Gockel hast Du ja im richtigen Moment auf den Sensor gebannt.

    Man kann Ihm fast in den Magen sehen.

    Gratulation zu diesem Schnappschuss.

    LG Bernhard

  14. Arti says:

    Das ist ein supertolles Bild, liebe Moni. Da hast du genau im richtigen Moment ausgelöst!

    Liebe Grüße
    Arti

  15. Oh, liebe Moni, ich dachte jetzt, der hüpft gleich durch meinen Bildschirm. *g*
    Ein fescher Kerl und ein ganz starkes Foto. 🙂

    Liebe Grüße
    Christa

  16. Kalle says:

    Uuuih, was für ein schöner Hahn mit herrlich rotem Kamm, liebe Grüße Kalle

  17. Claudia says:

    Herrlich, liebe Moni :O)
    Ich hänge gerade mal wieder arg hintendran mit kommentieren, sorry!
    Ich wünsche Dir ein zauberhaftes Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    • Moni says:

      Liebe Claudia,
      ich freue mich, wenn du Zeit für einen Besuch bei mir hast. Du bist so kreativ und fleißig, aber auch Du kannst die Zeit eben nur einmal nutzen, gell. 🙂 ♥
      Also, wann auch immer, fühle Dich herzlich Willkommen!

  18. Tolles Bild.

    Viele Grüße Anett

    P.S. Nein, ich war zu spät, weil ich letzte Woche im Urlaub war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.