Black & White 2019-Juli

Die Skyline von San Francisco bietet aus jeder Perspektive,
von oben oder auch direkt von der Straße aus,
ein ungewöhnliches, faszinierendes architektonisches Durcheinander.
* * * * *

betreut von Marius – powered by CZOCZO

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

21 Responses to Black & White 2019-Juli

  1. Linsenfutter says:

    Schwarz / Weiß kann auch sehr schön sein. Sollte man hin und wieder einmal machen.
    LG Jürgen

    • Moni says:

      Genau, lieber Jürgen,
      obwohl ich das „bunte“ Leben sehr liebe, manchmal gibt es Motive, die so richtig erst in B & W wirken und eine andere Sichtweise ermöglichen.

  2. WOW das schaut gigantisch aus.

    Liebe Grüße
    von Anke

  3. do says:

    Oh ja, liebe moni, San Francisco ist eine faszinierende Stadt. In s/w erst recht.
    Herzlich, do

  4. zabor says:

    Ja sieht in s/w gut aus…

  5. hanneweb says:

    Wirklich beeindruckend, liebe Moni!
    Liebe Grüße von Hanne ????

  6. also, schön finde ich das da nicht, ich glaube auch nicht in Farbe, so etwas chaotisch, alles Gute und beste Grüße und genieße den schönen Tag, Klaus

    • Moni says:

      Oh doch, lieber Klaus,
      dieser Stilmix, dieser Bruch in den Architekturen, das ganze Flair ist einfach unbeschreiblich!
      Wenn Du das Bild mal durch Anklicken vergrößerst, kommt vielleicht etwas mehr von der einzigartigen Atmosphäre rüber. 😉

  7. Dies und Das says:

    …das stimmt, hier haben sich die Architekten und Häuslebauer so richtig ausgetobt 😉
    Schönen Gruß,
    Luis

    • Moni says:

      So ist es, lieber Luis,
      den Bedürfnissen, dem Geschmack und dem Vermögen der Hausbesitzer waren hier offenbar keine Grenzen gesetzt!

  8. czoczo says:

    SW ist immer schön … vor allem Architektur
    Tolle Beitrag von Dir
    LG czoczo

    • Moni says:

      Danke, lieber Marius 🙂
      die Perspektive ist sicher etwas ungewöhnlich, aber ich wollte ja ganz bewusst die vielen, ineinander verschachtelten Häuser zeigen, PLUS die kräftigen Bäume links im Bild. 😉

  9. Jaaaaa, in s/w kommt das stark rüber!
    Ich wußte gar nicht dass du in San Francisco warst. Das muss gigantisch schön gewesen sein, oder?

    Liebe Grüße

    Anne

    • Moni says:

      Jaaaaaaaa, liebe Anne,
      mein großer Wunsch ist es, wieder einmal „rüber“ zu fliegen. Der letzte Besuch (bei meinem jüngsten Sohn) liegt schon viel zu lange zurück.

  10. Claudia says:

    Liebe Moni,
    eine tolle schwarz-weiß Aufnahme! Ich finde, viele Dinge lassen sich in schwarz-weiß viel besser erkennen und sehen, als in Farbe, oder?
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    • Moni says:

      Danke, liebe Claudia,
      man sollte sich die Option Farbe oder Schwarz-Weiß offen lassen. Es lohnt sich meistens!

  11. Nova says:

    Stimmt, und eine Stadt die mir sehr gut gefallen hat. Gerade auch mit den doch sehr unterschiedlichen Bauten^^

    Tolle Aufnahme!!

    Liebe Grüssle

    N☼va

  12. Jutta Kupke says:

    Schon sehr beeindruckend so eine riesen Stadt !
    Gerade in S/W sehr interessant.
    Tolle Aufnahme.
    Liebe Grüße
    Jutta
    https://einfachnurmonocrom.blogspot.com/2019/07/regentropfen.html