Zitat im Bild 94/2019

„Jeder Tag ist ein guter Tag!“
– Buddha –

Ein guter Gedanke für den ersten Tag im neuen Monat!
Hoffen wir auf viele gute Tage…
* * * * *

Habt alle einen guten Start in ein feines 1. Juni- Wochenende!
Bild und Wort vereint im Projekt der lieben Nova 

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

24 Antworten zu Zitat im Bild 94/2019

  1. Karin Lissi sagt:

    Liebe Moni,
    das ist richtig, man sollte immer das beste daraus entstehen lassen, auch wenn der Tag nicht immer so ganz nach unser Facon entsteht. Das Leben ist immer eine Überraschung…
    Liebe Grüße zu dir und ich wünsche dir einen sonnigen Tag, Karin Lissi

  2. Nova sagt:

    …kommt immer darauf an was man macht, gell^^ Wobei, schon aufzuwachen und wenn dann auch gesund ist es eh schon ein guter Tag 😉

    Schliesse mich deinen Worten an: mögen jeder Tag im neuen Monat ein guter Tag werden.

    Danke dir für das klasse ZiB und dass du wieder mit dabei bist. Freue mich sehr und wünsche dir noch einen supertollen Samstag.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    • Moni sagt:

      So ist es, liebe Nova,
      auch wenn ein Tag vielleicht nicht so super startet, es kommt auf uns an, was wir daraus machen (können)! ♥

  3. Biggi sagt:

    Hallo liebe Moni.
    ein schöner lachender Buddha, ich werde ihm mal gleich den Bauch streicheln… das soll ja Glück bringen.
    Ich stimme Buddha zu… wenn wir es wollen, kann jeder Tag ein guter Tag werden , man muss eben das Beste draus machen.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße
    Biggi

    • Moni sagt:

      Danke, liebe Biggi,
      ich mag es, Buddhas Bauch zu streicheln und mir vorzustellen, dass etwas von der Zufriedenheit und Gelassenheit auf mich wirken könnte. 😉

  4. eva sagt:

    Jeder TAg ist ein guter Tag und hier stimme ich Nova zu, es kommt drauf an, was man draus macht.
    Wenn ich morgens schon nicht gut drauf bin, dann kann das kein guter Tag werden, oder? Ich denke da immer an einen Kollegen und die Leute im Bus und in der S-Bahn mit ihren bösen Gesichtern, nur weil sie zur Arbeit müssen.

    Na, wenn ein Tag schon so anfängt, dann kanns doch nichts werden. Es liegt an jedem selbst, was er aus dem Tag macht.

    Ach, ich bin fast jeden Tag gut drauf und bin wirklich dankbar, dass es mir gut geht. Da muß man doch dankbar sein.

    Ich wünsche dir heute einen guten Tag und vor allem ein schönes Wochenende aber man liest sich ja, gell.
    Lieben Gruß Eva, bei mir backen gerade 3 Tortenböden für eine Erdbeerkokostorte für morgen.

    • Moni sagt:

      So ist es, liebe Eva,
      es kommt wirklich auf uns an, wie gut ein Tag wird. Deine Vorankündigung, Erdbeeren + Kokos macht mich richtig neugierig, denn ich liebe beides und bin gespannt auf Dein Rezept. 🙂

  5. Liebe Moni,

    zumindest kann man sich am Morgen nach dem Aufwachen gleich sagen: dieser Tag wird ein guter Tag!
    Und schon startet man ganz anders in den Tag. Aber auch ich bin der Ansicht, wenn ich wieder aufgewacht bin, dann begann der Tag schon sehr gut. 🙂

    Machen wir jeden Tag das Beste daraus und ich wünsche dir und allen Bloggern ganz tolle und gute Tage im Juni.

    Liebe Grüße und ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Christa

    • Moni sagt:

      Danke, liebe Christa,
      für die feinen Gedanken zu meinem Beitrag. Wir versuchen auch weiterhin unser Bestes, gell.

  6. Angelika sagt:

    Hi ein lustiger Buddha liebe Moni, ja wenn der Tag erwacht, ist es ein guter Tag, was sich daraus entwickelt, wird man sehen. Ich versuche heute mein Glück zu schreiben, die ganze Woche über Störungen im Netz. Das nervt, ich schreibe , schick ab, keine Verbindung und alles weg.

    Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße von mir zu dir
    Angelika

    • Moni sagt:

      Meine beiden Daumen, liebe Angelika,
      sind für Dich gedrückt.
      Das ist Stress, den keiner braucht!!!

  7. sagt er und er hat Recht, beste Grüße von mir zu dir, Klaus

  8. Arti sagt:

    Wer morgens gesund aufwacht, sollte auch immer versuchen das Beste aus diesem geschenkten Tag zu machen. Das Beste definiert natürlich jeder für sich etwas anders. Aber wenn man abends zufrieden zurückschaut, dann war der Tag gut.
    Damit wir alle nur gute Tage im Juni haben, streichele ich jetzt auch mal über das genannte Bäuchlein.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Arti

  9. riitta k sagt:

    Hah, this buddha seems a joyful & well-eaten fellow 🙂 But he is right, wether the day is good or bad, depends on our attitude, at least to a big part! Have a nice weekend moni!

  10. Elisabetta sagt:

    Ja, liebe Moni,
    dieser „glückliche Buddha“ hat leicht lachen. für den ist jeder Tag ein guter *gg*
    Völlig richtig ist dieses Zitat, auch wenn an manchen Tagen sich erst gegen Abend das Gute herausstellt.
    Wir nehmen was kommt und sind damit „zufrieden“ , meist haben wir ohnedies keine andere Wahl.
    Ich wünsche Dir, dass auch für Dich jeder Tag ein guter ist.

    Liebe Grüße
    Elisabetta

  11. Liebe Moni,

    ich mag Buddha`s Zitate einfach gerne weil sie wirklich stimmen. Ja natürlich jeder Tag ist ein guter Tag man muss nur genau hinschauen, auch die kleinen Dinge wollen gesehen werden♥

    Liebe Grüße
    Kerstin

  12. Jutta sagt:

    Liebe Moni,

    manches kann man sicher nicht ändern, doch es kommt wirklich auch auf uns an. Sicher gehört auch eine gewisse Reife dazu, aus jedem Tag wirklich einen guten Tag zu machen. Es spielt schon eine Rolle, wie ich jeden Morgen mein eigenes Spiegelbild begrüße.

    Liebe Grüße
    Jutta

  13. Heidi R. sagt:

    Ich glaube auch, die innere Einstellung ist gemeint, ja, jeder Tag ist ein guter Tag!
    LG Heidi

  14. Dies und Das sagt:

    ….aber auch gute Tage könnten oft „besser geworden sein“, wenn´s aber nicht so war, dann hat man selber am falschen Radl gedreht ;-))
    Guten Sonntag,
    Luis

  15. Heidrun sagt:

    Stimmt, liebe Moni, es gilt wirklich – nach dem Aufstehen – jeden Tag gelingen zu lassen. Wir haben *lach* es doch wirklich in der Hand.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag, ganz in diesem Sinne, liebe Grüße von Heidrun

  16. Na, zumindest sollte man in diesem Bewusstsein an jeden neuen Tag herangehen. Wie er sich dann entwickelt, das muss man einfach abwarten.
    Lieben Gruß – Elke