DigitalArt 17/2019

Ein wagemutiger Pilot fliegt pfeilschnell in die Luft und hofft natürlich,
dass er mit der kräftigen Welle sicher wieder auf den Boden zurück kehren kann.

Wie ich darauf komme?
Schaut mal hier das Originalbild an:
Das nenne ich mal „Up, up and away…“

*****

Digitale Kunst – ein Projekt von Jutta K.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

30 Antworten zu DigitalArt 17/2019

  1. Mathilda sagt:

    Da möchte ich nicht drin sitzen *gg*.
    Toll bearbeitet !!

    LG Mathilda ♥ ♥

    • Moni sagt:

      Genau, liebe Mathilda,
      wir „Normalos“ fliegen – wenn schon – dann bevorzugt in ruhigen Bahnen, gell. 😉

  2. eva sagt:

    Heidewitzka, da bekomme ich ja einen Ohrschaden, gerade heute, bekomme ich meine beiden neuen Hörgeräte.
    Da bin ich mal gespannt.

    Die Bearbeitung finde ich auch richtig gut gelungen und wäre mal die Vorlage, wenn ich mal wieder male.
    Das gefällt mir
    Lieben Gruß Eva
    ich bin ja sowas von gespannt auf die neuen Teile.

    • Moni sagt:

      Danke, liebe Eva,
      dann drücke ich mal die Daumen, dass die „neuen Ohren“ Dir ein richtig gutes Hörerlebnis schenken. ♥

  3. Da wird mir schon vom ansehen schwindelig. Dein Werk gefällt mir sehr !
    LG Lieselotte

  4. Jutta Kupke sagt:

    Als Passagier wäre mir da aber sehr mulmig zu Mute 😉
    Aber die Bearbeitung ist dir echt toll gelungen.
    Das passende Original hast du ja dazu !
    Danke für deine Teilnahme wieder, schön, dass du mitmachst beim „DigitalArt Dienstag “
    ♥liche Grüße
    Jutta

    • Moni sagt:

      Danke, liebe Jutta,
      solch fliegerische Kunststückchen sind nur für die „ganz harten“, gell. 😉
      Mein Magen würde da sofort streiken!

  5. Das sieht sehr dynamisch aus. ?

  6. Kaeferchen sagt:

    Interessant, was draus geworden ist – da vermutetet man das ausgangs bild gar nicht hinter

    lg gabi

  7. hanneweb sagt:

    Wieder richtig toll und mit Geschick bearbeitetes Bild, liebe Moni!❤️
    Liebe Grüße von Hanne ???

  8. riitta k sagt:

    I would not want to sit in that plane! Would be so frightened 🙂 But your edit looks great, like modern art. I like a lot of the colors!

    Liebe Grüsse, riitta

  9. Biggi sagt:

    Hallo liebe Moni,
    oh je… da wird mir ja schon vom Anblick schwindelig. Ich möchte nicht in dem Flugzeug sitzen.
    Aber eine tolle Idee zum Ausgangsbild.

    Einen schönen… nicht so turbulenten… Dienstag wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße
    Biggi

    • Moni sagt:

      Danke, liebe Biggi,
      bei uns regnet es kräftig. Da wird der Tag sowieso nicht so turbulent. Man bleibt eben mal daheim und macht alle Arbeiten in Ruhe, gell.

  10. Liebe Moni,
    eine tolle Bearbeitung. Der Flieger ist wirklich in mächtige Turbulenzen geraten, hoffentlich ist den Passagieren nicht schlecht geworden….
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    • Moni sagt:

      Danke, lieber Wolfgang,
      solche fliegerischen Kunststücke sollte man wirklich nur mitmachen, wenn man einen starken Magen hat. 😉

  11. Arti sagt:

    Na, bei dir geht es ja kräftig rund heute. Toll, was du aus dem Bild gezaubert hast. hast du beim Original im Gras gelegen und hoch geknipst?

    Liebe Grüße
    Arti

    • Moni sagt:

      So ungefähr, liebe Vera,
      was macht man nicht alles für eine gelungene Perspektive, gell. 😉

  12. Oh je, liebe Moni, was für ein Senkrechtstart! 🙂
    Da kann der Pilot echt froh sein, wenn er wieder heil landet.
    Deine Bearbeitung dazu finde ich toll gelungen! Die Turbulenzen hast du fein ausgearbeitet. 🙂

    Liebe Grüße
    Christa

  13. zabor sagt:

    Das sieht ja schön aus. Doch das es was mit der Fliegerbrücke zu tun hat….

  14. Liebe Moni,
    Mir gefallen beide, die Bearbeitung und das Original.
    Einmal direkt in den Himmel und einmal mit tollen Schwung.
    Der Senkrechte Start ist Hammer. Und der Schwung, deine Bearbeitung finde ich besonders toll gelungen.
    Liebe Grüsse
    Elke

    • Moni sagt:

      Danke, liebe Elke,
      fotografisch können wir das doch alle sofort mitmachen und miterleben, gell. Aber wirklich nur auf dem Foto! 😉

  15. da wünscht man ihm einen guten Flug, auch heute kommen herzliche Grüße von der Müritz an dich, Klaus

  16. Eine interessante Bearbeitung und Erklärung. Ich hatte da völlig andere Assoziationen.
    Lieben Gruß – Elke (Mainzauber)

    • Moni sagt:

      Jetzt hast Du mich neugierig gemacht, liebe Elke, ich wüsste zu gerne, wie Deine spontane Assoziation war. 😉

  17. Dies und Das sagt:

    …..ob die Passagiere nach der Landung auch geklatscht haben ?????????? ;-))
    Tolle Bearbeitung!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    • Moni sagt:

      Danke, lieber Luis,
      die digitale Bearbeitung nimmt ein wenig den Schrecken über den übermütigen Piloten gell.