Projekt ABC- O

„O“ wie „Origami“

Das Origami ,
die Bezeichnung kommt von oru für „falten“ und kami für „Papier“)
ist die Kunst des Papierfaltens.

Ausgehend von einem zumeist quadratischen Blatt Papier
entstehen durch Falten zwei- oder dreidimensionale Objekte
wie zum Beispiel Tiere, Papierflieger, Gegenstände und geometrische Körper.

Ich kann auf meinem Mobile weiße Nashörner erkennen, 
die Kraniche sind lila, die Frösche grün
und was das Hellblaue sein soll, weiß ich leider nicht mehr.

Ich kann so etwas Schönes nicht zaubern,
hab‘ halt nicht das Händchen bzw. die Fingerchen dafür.
Aber bewundern und fotografieren, das kann ich!
hand-0017.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand
Habt alle einen fröhlichen und  erholsamen Sonntag!
26 Buchstaben im Bild – Projekt von Wortmann

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

33 Antworten zu Projekt ABC- O

  1. Linsenfutter sagt:

    Auch Dir einen schönen Sonntag.
    LG Jürgen

  2. hanneweb sagt:

    Eine sehr schöne Kunst aus Japan und ich schrieb dir ja auch schon mal von meinem Glücksbringer, einen Kranich in Origamikunst gefaltet, liebe Moni. ?
    Liebe Grüße von Hanne und hab auch du noch einen richtig schönen Tag ????

  3. Jutta Kupke sagt:

    Wirklich ein tolles Beispiel für das „O“
    Ich kann das auch nicht, fa fehlt mir echt die Geduld !
    Einen schönen Palmsonntag wünscht
    Jutta

    • Moni sagt:

      So ist es, liebe Jutta,
      ich studiere genau die Anleitung, mache es dann ganz genau nach und dann….kommt etwas ganz anderes dabei raus, leider nichts fein gefaltetes! 😉 Irgendwie kommt auf dem Weg vom Kopf bis zur Hand bei mir etwas durcheinander… 😉

  4. eva sagt:

    Super liebe Moni,
    ich habe schon öfters mit Origami und vor allem Tangram gearbeitet.

    Habs fein und einen schönen palmigen und buchsigen Sonntag.

    Lieben Gruß Eva

  5. Jutta sagt:

    Und das aus freier Hand und ohne aufzuzeichnen, liebe Moni. Das ist schon eine tolle Kunst. Über einen kleinen Schmetterling für eine Karte bin ich aber auch drüber hinausgekommen.

    Liebe Grüße
    Jutta

  6. dafür braucht man die richtigen Fingerchen, auch heute wird bei mir zu Hause entspannt und ausgeruht

  7. Dass mir das mit den vielen lila Figuren gefällt, liebe moni, ist ja wohl klar.
    Es ist bestimmt eine sehr beruhigende Tätigkeit, wenn man die vielen verschiedenen Figuren faltet.
    Ganz ganz liebe Grüße zu dir

  8. Liebe Moni,
    Die Origami Kunst ist besonders schön, nicht wahr. Ich hab das falten bisher nicht versucht. Ich glaub nicht das ich es könnte.
    Ich las gerade neulich das das älteste erhaltene Handbuch in Papierfalten ist „Hiden Senbazuru Orikata „(Das Geheimnis der tausend Origami-Kraniche) aus dem Jahr 1797.

    Die besten Künstler heute, die neue Modelle entwerfen, können sich als Origami-Künstler ernähren, wie der Amerikaner Robert J. Lang und der Japaner Akira Yoshizawa.

    Schöne Idee zum -O- liebe Moni.

    Wünsch dir noch einen schönen RestSonntag..
    herzlichste Grüsse
    Elke

  9. Rina.P sagt:

    Oh – Origami finde ich toll – ich hab auf YouTube Videos gesehen dazu….fantastisch was man alles falten kann. Ich bin nur viel, viel zu ungeduldig dazu.
    Ein schönes Bild

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag

  10. Wortman sagt:

    Origami ist cool. Zwei, drei Stücke kann ich auch. U.a. einen Frosch 🙂

  11. do sagt:

    Ich mag Origami sehr. Vor längerer Zeit habe ich öfter Tiere oder Blumen gefaltet. Aber immer im einfacheren Rahmen 🙂
    Herzlich, do

  12. Timberwere sagt:

    Origami ist toll. Ich kann es selbst überhaupt nicht, aber ich sehe mir Origami-Figuren immer gerne an. Und bei uns in der Stadt ist sogar ein Origami-Brunnen, den mag ich auch sehr.

    • Moni sagt:

      Unter einem Origami-Brunnen kann ich mir gar nichts vorstellen. Kannst Du nicht mal ein Foto machen? Dann wüsste ich, wie so etwas ausschaut. ♥

  13. Magdalena sagt:

    Das sieht immer so leicht aus, aber man muss ganz schön geschickte Finger haben. Ein hübscher Reigen.
    LG
    Magdalena

  14. Diamantin sagt:

    Das ist eine tolle Faltkunst.

    Liebe Grüsse Anett

  15. Kirsi sagt:

    Origami finde ich auch sehr schön und bewundere diese Meisterwerke, aber selber ist das nichts für mich. Ich würde mir wohl die Finger verknoten liebe Moni,
    frohe Ostern und liebe Grüße sendet Dir
    Kirsi

  16. Nicole sagt:

    Liebe Moni,
    ich finde Origami ja wirklich faszinierend, aber auch für mich ist das nichts. Da fehlt mir die Geduld… aber zuschauen, wie jemand anderes es macht, das gefällt mir!
    Liebe Grüße
    Nicole