Der Tulpenbaum

Wie mit natürlichen Kerzen geschmückt sehen jetzt die Magnolienbäume
und Sträucher aus, die auch „Tulpenbaum“ genannt werden.
*****
Sie starten jetzt ihre kurze, aber um so prächtigere Blütenzeit.
Im April und Mai können wir mit diesen herrlichen Blüten um die Wette lächeln
und uns an ihnen erfreuen. Oftmals kommt ihnen launisches Frühlingswetter in die Quere
und die Pracht ist viel zu schnell vorbei.
* * * * *
Die Grundbedeutungen der Magnolie in der Symbolik sind Anmut,
Schönheit, wahre Liebe, Reinheit und Kraft aus der Tiefe.
* * * * *
„Die Beschäftigung mit Erde und Pflanzen
kann der Seele eine ähnliche Entlastung und Ruhe geben
wie die Meditation.“
– Hermann Hesse –

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

28 Responses to Der Tulpenbaum

  1. Linsenfutter says:

    So schön und doch so schnell wieder weg …
    LG Jürgen

  2. eva says:

    Sie sind wunderschön liebe Moni und dein Foto auch.
    Ich freue mich sie in Blüte in der Stuttgarter Wilhelma zu sehen.
    Hoffe nur noch auf besseres Wetter.
    Lieben Gruß Eva

    • Moni says:

      Das hoffen wir ja alle, liebe Eva,
      etwas beständiger könnte es schon sein, gell.
      Ich bewundere die Magnolien gerne – wenn möglich – im Frankfurter Palmengarten.

  3. hanneweb says:

    So herrliche, stolz in Richtung Sonne weisenden Kerzen, öffnen inzwischen auch an meiner Magnolie nach und nach ihre wunderschön anzusehenden Blüten, liebe Moni.
    Freue mich jedes Frühjahr schon sehr über die dann zartrosa leuchtende Pracht im Garten und ist wirklich sehr schade, dass es dann relativ schnell wieder damit vorbei ist. Aber erfroren sind die Blüten bei meinem Baum nur selten, weil er etwas später blüht als andere in der Umgebung.
    Deine Zeilen und Informationen zum schönen Bild sind wieder sehr interessant, genau passend auch wieder das Zitat.❤️💖❤️
    Liebe Grüße von Hanne und hab noch einen richtig schönen Tag 🍀🌞

    • Moni says:

      Danke, liebe Hanne,
      solange die Blüten uns nicht sprachlos machen, habe ich eben die Knospen mit einigem -hoffentlich- Wissenswertem ergänzt. 😉 ♥

  4. Arti says:

    Ich bedaure auch immer die kurze Zeit der Blüte und doch ist sie so einmalig schön. Bei uns fehlen noch ein paar Sonnentage bis die Blüten so weit sind.

    Liebe Grüße
    Arti

    • Moni says:

      Mir geht es ebenso, liebe Vera,
      deshalb versuche ich die Blütezeit immer ganz besonders intensiv zu genießen.

  5. Hach ja liebe Moni,
    Sie ist/sind so wunderschön die Blüten der Magnolienbäume.
    Es gibt sie hier auch, aber es dauert noch ein Weilchen bis sie hier blühen. Ich freu mich schon sehr..
    Der Spruch von H.Hesse sagt es.
    Liebe Grüsse♥
    Elke

  6. der Tulpenbaum gefällt mir sehr, liebe Moni, einen schönen Gruß von mir zu dir

  7. Liebe Moni,
    wir warten auch schon jeden Tag darauf, dass unsere kleine Magnolie anfängt zu blühen. Schade nur, dass die Blüte so kurz ist.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    P.S. Unser Blog ist zu WP umgezogen, hat aber noch die gleiche Adresse.

    • Moni says:

      Lieber Wolfgang,
      sicher müsst ihr nicht mehr lange warten. Die Magnolien stehen ja jetzt schon überall in den Startlöchern, gell.

  8. Jutta Kupke says:

    Wieder was gelernt,
    ich wusste gar nicht, dass man die Magnolien auch Tulpenbaum nennt .
    Aber beim näherem betrachten leuchtet es tatsächlich ein 😉
    Liebe Grüße
    Achtung :
    Lieber Teilnehmer vom „DigitalArt-Dienstag.“
    Auf Grund eines persönlichen Termins wird dein Beitrag erst am Mittwoch bei mir veröffentlicht.
    Du kannst jedoch bereits am kommenden Dienstag deinen Link wie gewohnt unter Kommentare einsetzten !
    Ganz lieben Dank und ich hoffe, du bist wieder mit von der Partie.
    ♥lichts Jutta

  9. Christa J. says:

    Liebe Moni,

    es stimmt, wie Kerzen aufgereiht erscheinen die Magnolienblüten, wenn sie gerade am Aufblühen sind bzw. im Knospenstadium.
    Ganz unterschiedlich erblühen sie hier bei uns, manche Bäumen haben ihre Blüten schon geöffnet, andere wiederum sehen aus wie dein mitgebrachter. 🙂

    Das Zitat von Hermann Hesse passt sehr gut zum schönen Foto und so ist es auch.

    Liebe Grüße
    Christa

    • Moni says:

      Danke, liebe Christa,
      zum Glück blühen sie nicht alle zugleich. So haben wir doch wenigstens immer ein paar Tage länger von dem herrlichen Anblick.

  10. Klärchen says:

    Der Magnolienbaum ist eine Pracht. Ich mag die Blüten auch gern, wenn sie gerade aufspringen. Das ist Frühling, aber nun haben wir Aprilwetter im März! Die Natur kann Meditation sein, wenn wir in uns gehen!
    Liebe Grüsse in die Wochenmitte, Klärchen

  11. Claudia says:

    Herrlich sind sie, die Magnolien! Bei mir auf der Arbeit steht ein Riese gegenüber, der beginnt gerade zu blühen! Ich muss mal schauen, ob ich ein Bild machen kann :O)Hab noch einen feinen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    • Moni says:

      Danke, liebe Claudia,
      Magnolien muss ich einfach immer wieder fotografieren, sie sind zu schön! Ich freue mich schon auf die neuen 2019er Magnolienbilder von Dir. ♥

  12. k says:

    Die Magnolie hat eins der schönen Blüten.
    Leider nur von kurzer Dauer.

    Liebe Grüsse ♥
    k

  13. Bernhard says:

    Liebe moni,

    wieder etwas gelernt. Den Begriff Tuplenbaum hatte ich so nie gehört bzw. gelesen

    LG Bernhard

  14. Jutta says:

    Liebe Moni,

    als ich letztens unterwegs war, waren die Magnolien noch gar nicht so weit, wie auf Deinem Foto. Ich finde diese Blütenpracht auch zu herrlich. Schade ist es nur, dass sie so schnell vorbei ist.
    Die Worte von Hesse muss man wirklich dreimal unterstreichen. Ich finde das immer toll, wenn ich mich selbst in den Worten solch berühmter Menschen wiederfinde.

    Liebe Grüße
    Jutta

  15. Heidi R. says:

    Manche Tulpenbäume (bei uns hier) sind schon voll aufgeblüht!
    Ich bewundere dieses Schauspiel, schade, es währet immer nur kurz!https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
    LG Heidi

  16. Dies und Das says:

    Schön, bis es bei uns soweit ist wird´s noch ein paar „Stünderl“ dauern ;-))
    Schönen Gruß,
    Luis

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.