DigitalArt 03/2019

Mit genau so viel Schwung, wie ich die Blümelein digital bearbeitet habe,
hat die liebe Jutta die Vorgaben für das neue Projekt hin und her geändert!

Heute also ausnahmsweise ein Foto, das uns Jutta zur Bearbeitung als Vorgabe ausgesucht hat.
Nächste Woche gestalte ich dann wieder frei und ungebunden!
.-.-.-.-.-.-.
„Es gibt überall Blumen für den,
der sie sehen will.“

– Henri Matisse –
🌻 🌻 🌻 

Neues Projekt bei Jutta K.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

27 Responses to DigitalArt 03/2019

  1. Jutta Kupke says:

    Wow, schwungvoll, das gefällt mir gut !
    Danke, dass du erneut dabei bist und so einen tollen Beitrag erstellt hast, über den ich mich sehr freue.
    Interessant ist es schon, wie ein einziges Bild mehrfach bearbeitet wird.
    Bin gespannt, was noch so alles kommt.
    Aber ich freue mich natürlich schon sehr auf deine „Eigenkreation “ am nächsten Dienstag.
    Liebe Grüße
    Jutta

  2. riitta k says:

    This is very lovely – I love the movement‘

  3. zabor says:

    Doch was sind das für schwingende Blüten?

  4. hanneweb says:

    Liebe Moni.
    Blumig, fröhlich bunt und mit Elan durch die Woche. So interpretiere ich dieses kleine Kunstwerk und hast du wieder sehr schön rüber gebracht.💖
    Liebe Grüße von Hanne 🍀🌼

    • Moni says:

      Freut mich, liebe Hanne,
      dass ich mit meiner kleinen Bildbearbeitung der neuen, bei uns recht trüben Woche, etwas Schwung und gute Laune verleihen konnte. 🙂 ♥

  5. Ursula says:

    Sieht auf jeden Fall richtig gut aus 🙂 Sollte ich vielleicht auch mal versuchen, wenn ich vom Karersee Hotel zurück bin 🙂

    Liebe Grüße

    • Moni says:

      Danke, liebe Ursula,
      ein Versuch kostet ja nichts und es ist eine Arbeit, die echt Freude macht. Das kann ich versichern, obwohl ich normalerweise immer eher zum Originalbild neige.

  6. Liebe Moni,
    das ist richtig viel Schwung im Bild, fast schon wie ein Strudel, was mich dann an diese Hypnosebilder aus irgendwelchen Filmen erinnert. (Also nicht zu lange anstarren… 😉
    Tolle Bearbeitung.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

  7. ich finde, du hast das toll gemacht, ich hoffe, du bist gut in die Woche gestartet????

  8. Klärchen says:

    Da weht der Wind durch die Blüten. Soviel Schwung, wünsche ich Dir auch in dieser Woche. Gut gelungen!

  9. Bernhard says:

    Hallo Moni,

    man sieht dem Bild an, dass Du mit Schwung an die Bearbeitung gegangen bis 🙂

    LG Bernhard

  10. Elke says:

    Das schwungvolle gefällt mir liebe Moni.
    Man sieht das du es mit Schwung angegangen bist 🙂

    An sonsten, geht es mir Irgendwie auch leichter..
    Liebe Grüsse
    Elke

  11. Christa J. says:

    Liebe Moni,

    über deine Zeilen musste ich jetzt echt schmunzeln. 🙂

    Der Schwung, den du genommen hast, um die Tulpen in Fahrt zu bringen, ist dir voll und ganz gelungen. 🙂
    Das Karussell dreht sich mächtig und hoffen wir mal, die Tulpen torkeln nicht, wenn es angehalten wird.*g*
    Ein bisschen Spaß muss sein, gell?

    Liebe Grüße und ich wünsche dir einen schönen Abend
    Christa

  12. Hallo Moni,
    deine Tulpen haben aber wirklich Schwung. Und das war heute gut so, denn ich habe sie auf Facebook entdeckt. Ohne deinen Beitrag hätte ich das Projekt doch tatsächlich verpasst.
    Herzliche Grüße – Elke (Mainzauber)

  13. Nova says:

    Echt richtig schwungvoll…das hat was ohne schwindelig zu werden ;-))

    Liebe Grüsse

    N☼va

  14. Claudia says:

    Liebe Moni,
    das ist eine wunderbare Blütenverwirbelung! Gefällt mir!
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  15. do says:

    Toll, wsa du mit den Fotos alles anstellst. Dieses Projekt animiert mich vielleicht, auch wieder einmal im Grafikprogramm herum zu spielen.
    Herzlich, do

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
 
  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.