Montagsherz #389

Das ist mein altes Smartphone-Etui. Tagtäglich war es im Einsatz
und hat mir mit den herzigen Mietzekatzen immer viel Freude gemacht.

Leider war es für mein neues Smartphone etwas zu schmal,
aber ich kann mich einfach noch nicht davon trennen!

Kommt gut gelaunt durch die letzte Januar – Woche und habt es fein!
Frau Waldspechts Montagsherz

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

36 Responses to Montagsherz #389

  1. Das ist wirklich süß! Du kannst es ja noch für eine Packung Tempos benutzen. Warscheinlich passt es sogar.

    LG

    Anne

  2. hanneweb says:

    Ein sehr niedliches Etui und kann gut verstehen, dass du es noch in Ehren hältst liebe Moni.
    💖liche Grüße von Hanne und komm auch du gut in die Woche 🍀

  3. hanneweb says:

    Geht mir auch oftmals so. 😉

  4. Mummel says:

    Ja von diesem hübschen und herzigen Täschchen könnte ich mich wahrscheinlich auch nicht trennen.
    LG Mummel

  5. Eine feine Hülle liebe Moni, und mit Herz. Ich würde sie auch verwahren, von manchen Dingen trennt man sich einfach nicht.

    Liebe Grüße und hab einen schönen Tag
    Angelikahttps://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif

    • Moni says:

      Danke, liebe Angelika,
      ich habe ja jetzt einen guten Tipp zur Weiterverwendung bekommen! 😉 Da kann ich den Gedanken ans Entsorgen weit weg schieben, gell.

  6. Antje says:

    Ja herzig!!! das hebste auf, wer weiß, vllt. passt das nächste Smartphone wieder rein!

  7. Jutta Kupke says:

    Echt♥ herzig,
    Vielleicht kannst du es ja als
    Taschentuchbehälter weiter benützen 😉
    Liebe Grüße
    Jutta

  8. leg es an seinem gewohnten Platz, nicht immer muss man sich trennen, eine schöne Woche ohne Kummer und Sorgen wünsche ich dir.

  9. Elke says:

    Sehr niedlich dieses Smartphone-Etui liebe Moni.
    Kann dich verstehen, man hängt an so etwas…
    Da kann man sich nicht einfach trennen.

    Hab eine gute Woche..und
    Herzlichste Grüsse
    Elke

  10. Christa J. says:

    Liebe Moni,

    das kann ich gut verstehen, dass du dich von diesem Etui nicht trennen magst. Vielleicht findest du dafür ja aber noch eine andere Verwendungsmöglichkeit.
    An manchen Dingen hängt man eben, das geht mir auch so.

    Die Miezekatzen sind allerliebst und mit roten Herzen verziert wird das Etui zu etwas ganz Besonderem. 🙂

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche für dich
    Christa

  11. Arti says:

    Hallo Moni,

    ich glaube dir gerne, dass dein Herz noch an diesem schönen Etui hängt. Der Stoff mit den Katzen und Herzen schaut wirklich allerliebst aus, da kann ich all den Vorschreibern nur zustimmen.
    Sicher findest du noch eine neue Verwendung für dein Etui.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Arti

  12. Das ist auch wirklich hübsch, liebe Moni. Mein Smartphone hat gar keine Hülle. Das war mir immer zu umständlich. So besitzt es nur einen transparenten Silikonschutz.
    Lieben Gruß – Elke

  13. Claudia says:

    Liebe Moni,
    Deine Smartphone-Hülle ist herzallerliebst, die Miezen sind zu süß!
    Ich wünsche Dir eine schöne und freundliche neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  14. Babsi says:

    Ich würde mich von diesem schönen Etui auch nicht trennen – eine Alternative zur Anwendung hast Du ja schon gefunden. Oder Du nutzt es als Brillenhülle etc. …. Anwendungsmöglichkeiten gibt es da sicherlich mehr als 1.

    LG Babsi

    • Moni says:

      Da hast du völlig recht, liebe Babsi,
      ich habe jetzt so viel Tipps zur weiteren Verwendung bekommen, da brauche ich mich noch lange nicht von diesem Lieblings-Etui trennen. 🙂

  15. Paleica says:

    oh ist das süß! *.* liebe moni, ich wünsche dir einen schönen start in die neue woche!

  16. Rina.P says:

    Oh – das würde ich auch niemals hergeben. Das ist wirklich eine sehr schöne Hülle. Perfekt für alle Katzenliebhaber.
    Liebe Grüsse

  17. Bernhard says:

    Sind wir nicht alle Jäger uns Sammler? 🙂

  18. Diamantin says:

    Davon könnte ich mich auch nicht trennen.

    Liebe Grüsse Anett

  19. Richardkarce says:

    Hey Look what we get in the service of you! an stimulatingprovide
    Just click
    http://bit.ly/2S3xwbL

  20. Nova says:

    Das könnte und würde ich auch nicht. Sieht ja auch zu niedlich aus. Wird sich bestimmt noch wieder eine Verwendung für finden^^

    Liebe Grüsse

    N☼va

  21. Biggi says:

    Moin liebe Moni,
    och ist die niedlich, die hätte ich auch geliebt und bis zum bitteren Ende behalten.
    Du wirst bestimmt eine anderen Verwendung für sie finden.

    Eine schöne Woche wünsche ich Dir…
    Liebe Grüße
    Biggi

  22. Liebe Moni,
    das ist wirklich ein sehr schönes Etui. Schade, dass es zu klein ist für das neue Smartphone.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

  23. Monika says:

    Hallo Moni,
    ja das ist sehr schön. So etwas wegezuwerfen, ist zu schade. Vielleicht kannst du es ja noch für etwas anderes verwenden. Ic würde mir da etwas suchen. Ich finde es selbst sehr ärgerlich, dass man sich immer andere Sachen suchen muss, die passen. Ich habe zum Beispiel mal eine neue Kamera gebraucht, weil meine alte kaputt war. Ich hatte Glück, dass die neue gerade noch reingepasst hat in die Schutzhülle. Warum muss es da immer so viele verschieden Formate geben – das nervt.
    Liebe Grüße
    Monika

    • Moni says:

      Pure Geldmacherei ist das, liebe Monika,
      ich ärgere mich auch immer wieder, wenn man Neues kaufen muss, weil die Dinge einfach (ich vermute mal mit Absicht!!) nicht kompatibel sind.

  24. ich hoffe, es war ein guter Start in die Woche?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
 
  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.