Projekt ABC – D

Auf einer Baustelle habe ich dieses Durcheinander von Drähten etc. entdeckt.
Zum Glück muss ich das nicht entwirren und sortieren!
.-.-.-.-.

Habt alle einen aufgeräumten und friedlichen Sonntag!

Wiederbelebtes Projekt von Wortmann

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

27 Responses to Projekt ABC – D

  1. Nicole says:

    Oh wie spannend! Ich habe erst gar nicht erkannt, was auf dem Foto zu sehen ist. Und nein, ich möchte die Drähte auch nicht entwirren!
    Schönen Sonntag noch
    Nicole

  2. Wortman says:

    Draht – Durcheinander. Da hast ja sogar ein Doppel D 😆

  3. Nati says:

    Hahaha, da hattest du fast die gleiche Idee wie ich, Moni.
    Ich wollte Ursprünglich das Durcheinander auf den Schreibtischen meiner Jungs zeigen, habe mich dann doch umentschieden.
    LG, Nati

  4. Ich kann so ein unlösbares Chaos schon mit drei Fäden anrichten.
    Suchst du dir eigentlich immer aktuelle Fotos oder hast du die im Bestand, liebe moni.
    Herzlichst Clara

    • Moni says:

      Ja, liebe Clara! 🙂
      Mal so, mal so…..wenn ich ein interessantes Motiv sehe, fotografiere ich es und sobald mir etwas dazu einfällt oder es „passt“, wird es veröffentlicht. Du siehst, ich handhabe das ganz locker.

  5. Elke says:

    Liebe Moni,
    Ein interessantes D. Hast du prima gefunden.
    Ich finde es meistens spannend solches Draht Wirrwar
    auf Baustellen. Klar wenn man sie entwirrne soll, ist es
    natürlich nicht einfach, nur drauf los..
    Sie sind ja nicht „weich“. 🙂

    Lieben Gruss
    Elke

  6. Zoofreund says:

    Da hilft nur noch ein Schaufelbagger und ab damit in den Container und dann zur Schrottverwertung.

    Viele Grüße
    Dieter

  7. Bellana says:

    Nachdem Rost nicht mehr nachgefragt wird, hast Du eine prima Verwendung für diese Drähte gefunden. Aufräumen möchte ich sie übrigens auch nicht…
    Grüßle Bellana

  8. hanneweb says:

    Bei euch liegt also in gewisser Weise das Geld auf der Straße liebe Moni und muss nur etwas entwirrt werden.
    Metall wird ja noch immer zu einem relativ hohen Wert gehandelt. Aber dieses Wirrwarr an Drähten, könnte etwas künstlerisch frappiert, fast als Kunst durchgehen.😀
    Liebe Grüße von Hanne und hab noch einen schönen Abend ✨🍀

  9. Mummel says:

    Klasse Foto….tolles Durcheinander.
    LG Mummel

  10. Bernhard says:

    Richtiges Durcheinander 🙂

  11. Nova says:

    Weia…was für ein Chaos. Ob das wohl noch entsorgt wird?

    Liebe Grüsse

    N☼va

  12. eva says:

    Liebe Moni,
    ein Blick heute zu dir und meine Mundwinkel berührten meine Ohren.

    Lach!

    Auf die Idee mit dem Durcheinander von Drähten muß man erst mal kommen.

    Eine gute Woche wünscht dir Eva

  13. Pat says:

    Ein Doppel-D 😉
    Da möchte ich nicht durchlaufen müssen. Und Entwirren auch nicht.
    LG Pat

  14. Moin Moin Moni!
    Solch ein Durcheinander…da wird es aber Zeit aufzuräumen 😉

    Komm gut durch die Woche

    Liebe Grüße

    Anne

  15. Timberwere says:

    Ich dachte erst, das sei kahles Buschwerk. Spannend!

  16. Diamantin says:

    Was für ein Durcheinander. Klasse.

    Liebe Grüsse Anett

  17. Kirsi says:

    Doppel Drähte und Drahtzäune sowiel Drahtdurcheinander liebe Moni, ja gut das Du nicht dafür zuständig bist zum Entwirren!
    Lieben Gruß
    Kirsi

  18. Myriade says:

    Das ist sicher ein kreatives Chaos 🙂https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif

  19. Babsi says:

    Auf den 1. Blick sieht es aus wie viele Äste/Ästchen, die Drähte habe ich erst auf den 2. Blick erkannt. Das wird sicherlich nicht mehr diskutiert.

    LG und einen schönen Sonntag
    Babsi

    • Moni says:

      Aber sicher doch, liebe Babsi,
      bei dem Durcheinander und Gewirr kann man wirklich erst auf den 2.Blick erkennen, was es ist. Dir auch einen feinen Sonntag! ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
 
  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.