„T“in die neue Woche – 2018

Eine Tür ohne Schloss und Riegel und auch ohne Türgriff?
Vermutlich der beste Schutz vor Einbruch,
dachten sich die Erbauer dieses alten Eingangs in die Bank!
* * * * * * * *
3. Advent
Habt alle einen friedvollen 3. Advents-Sonntag und macht es euch schön!

Nova wünscht sich Türen, Tore,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

22 Responses to „T“in die neue Woche – 2018

  1. Nova says:

    Oh weia…ob sich dahinter nicht doch noch ein besserer Schutz befindet? Bin mir sicher dass Profis da auch ohne Klinke und Co. schnell drin wären^^

    Egal aber, sie sieht jedenfalls klasse aus, wie bestimmt auch der ganze Komplex. Gefällt mir und ich danke dir vielmals dass du wieder mit dabei bist.

    Wünsche dir noch einen superschönen dritten Advent und sende liebe Grüsse rüber

    N☼va

    • Moni says:

      Danke, liebe Nova,
      der gesamte Komplex ist relativ schmucklos, ich habe schon den belebtesten Ausschnitt gewählt. Es hat auf mich gewirkt, wie ein „Bild“. 😉

  2. Elke says:

    Liebe Moni,
    Da haben die Bauer der Tür der Bank richtig gedacht..kann man vermuten..
    Aber abgesehen davon schaut das interessant aus das ganz Haus..
    Wünsch dir einen angenehmen 3.Avdventssonntag..
    und sende genaz liebe Grüsse
    Elke

  3. Rosi says:

    sieht toll aus die alte Tür
    und ich nehme an dass die „Bank“ heute nicht mehr genutzt wird
    da ist ein Schild dran wie bei einem Denkmal 😉

    liebe Grüße und einen schönen 3. Advent
    Rosi

  4. hanneweb says:

    Eine wirklich sehr interessante Tür liebe Moni. Wobei ich mich gerade Frage, wozu überhaupt eine Tür, wenn ohne Schloss und Riegel.😉
    Liebe Grüße von Hanne und hab einen richtig schönen 3. Adventssonntag 🌟🕯️🕯️🕯️💫💖

  5. ist wohl eine ganz sichere Tür, hab einen schönen 3. Advent.

  6. do says:

    Das sieht interessant aus, wirkt wie ein Gemälde, liebe moni. Die Tür ist ein toller Hingucker und lässt Spielraum für Interpretationen.
    Herzlich, do

  7. Liebe Moni,
    ich wünsche dir einen schönen 3.Adventsonntag

  8. Liz says:

    Sehr originell liebe Moni – und sieht schön aus …
    Ich wünsche Dir ebenfalls einen besinnlichen, entspannten und schönen 3. Adventssonntag, ♥ Liz

  9. Als Haustür ungeeignet 😊

  10. Klärchen says:

    Oha, ich musste zweimal hingucken! Für die Profieinbrecher ist das wohl kein Hunderungsgrund. Aber schön, das Du sie gefunden hast. Liebe Grüsse, Klärchenhttps://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif

  11. Arti says:

    Lach, na hoffentlich steht dort kein Tresor in dem Zimmer hinter der Tür. Echte Panzerknacker machen die Türe sicher ruckzuck auf. Sehr schöne Entdeckung.

    Liebe Grüße
    Arti

  12. Jutta K. says:

    Also hinter dieser Türe wird es garantiert kein Geld mehr zum abheben geben 😉
    Aber das Foto ist klasse.
    Wäre durchaus auch als Poster zu gebrauchen.
    Einen gemütlichen Abend wüncht dir
    Jutta

  13. eva says:

    Ouuupppsss, da muß es doch einen Hintereingang geben, ie sollen denn die Angestellten in die Bank kommen?

    :-))

    Einen schönen Abend wünsche ich dir liebe Moni und habs fein.
    Lieben Gruß Eva

  14. Dies und Das says:

    ….mir scheint, die Bank ist längst pleite, sonst hätten sie schon auch einmal renoviert ;-))
    Aber ein klasse Motiv hast du da gefunden!!!!
    Eine gute vorweihnachtliche Woche,
    Luis

  15. Christa J. says:

    Liebe Moni,

    so, wie die Tür ausschaut, werden die Langfinger wohl denken, ein Einbruch lohnt sich nicht, da ist eh nichts mehr zu holen.*g*

    Aber die Tür ist ein echter Hingucker. 🙂

    Ganz liebe Grüße und dir noch einen schönen 3. Adventsausklang
    Christa

  16. Magdalena says:

    Wahrscheinlich wird hier tief gestapelt, damit niemand auf die Idee kommt, dahinter könnten sich Reichtümer verstecken.
    Magdalena

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.