Black and White 2018-Dezember

Winter-Tristesse am Ufer der Nahe bei Bad Kreuznach.

betreut von Marius – powered by CZOCZO.de

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

22 Antworten zu Black and White 2018-Dezember

  1. Jutta K. sagt:

    Oh ja, das ist ein echt bemerkenswertes Foto.
    Besonder in B/W finde ich es gerade interessant.
    Ich mag auch immer die Spiegelungen im Wasser.
    Und davor die Blätter, es wirkt wie ein Poster.
    Auch Schmuddeltage haben diesen besonderen Reiz.
    liebe Grüße
    https://einfachnurmonocrom.blogspot.com/2018/12/blutenzauber.html

  2. Arti sagt:

    Ein sehr interessantes Bild liebe Moni. Die obere Hälfte bizarr wie mit einem Filter erstellt und oben total glatt das Wasser und real. Gefällt mir.

    Liebe Grüße
    Arti

    • Moni sagt:

      Das ganze ist Realität, liebe Vera,
      immer wenn ein Blatt herabgeweht wird, bricht die sonst glatt dahinfließende Wasseroberfläche.

  3. Werner Pannewig sagt:

    Liebe Moni , das ist ein ganz tolles Foto. Dadurch das du es in „Schwarz & Weiss“ gemacht hast , ergeben Lich ,Schatten und Spiegelungen eine tolle Einheit. Sehr gut gemacht.

  4. zabor sagt:

    Mitte oben, ist da grad frisch ein Blatt hineingefallen?
    Soviel Wasser hätte den Baum vor paar Monaten gut getan.

  5. hanneweb sagt:

    Dieses schöne Foto in schwarzweiß, hat sehr beruhigendes in sich liebe Moni.
    Das sich sanft spiegelnde Licht im Wasser und wie kleine Boote übers Wasser gleitende Blätter… Richtig schön anzuschauen!
    Liebe Grüße von Hanne und hab noch einen schönen Tag ??

  6. Elke sagt:

    Liebe Moni,
    Das Foto an sich, gibt mir persönlich nicht den Eindruck Winter-Tristesse..Eher Stille..wie die Blätter im Wasser so ganz leicht schwimmen..
    Jedenfalls ein tolles S/W Foto.

    Liebe Grüsse
    Elke

  7. ja, schön sieht es nicht aus, aber wir nehmen es so, wie es kommt,,heute geht es schon etwas besser, beste Grüße von mir für dich.

  8. Dies und Das sagt:

    „Grau in Grau“ – und doch sehr lebendig!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

  9. eva sagt:

    Schwarz-weiß-Fotos haben einfach was.
    Schau nachher mal bei Weekend Reflections vorbei.

    ;-)))

    Lieben Gruß eva

  10. Magdalena sagt:

    Ein tolles Bild. Ich finde es auch gar nicht so trist, einfach schön ruhig.
    LG
    Magdalena

  11. czoczo sagt:

    Hallo Moni
    SW passt bei dem Bild wirklich gut
    LG czoczo

  12. Nova sagt:

    Also von der Aufnahmen her finde ich es gar nicht trist. Im Gegenteil das Bild ist sehr ausdrucksstark und die Blätter und Wasserbewegung spielen mir sozusagen Melodien ins Ohr^^

    Ansonsten weiß ich aber was du meinst und wie ich gelesen habe gibt es für das WE bei euch in fast ganz D. auch Unwetterwarnungen wegen Sturm :-((( Das ist nicht schön und ich drücke die Daumen das alles gut geht.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    • Moni sagt:

      Das ist lieb von Dir, liebe Nova,
      der Sturm findet bei uns allerdings zumeist auf den Höhen statt, wir begnügen uns mit heftigem Wind und peitschendem Regen. 😉