Antistress-Medizin

Das ist sie, die perfekte Medizin gegen den momentan grassierenden
Weihnachtsstress….

„Advent, Advent
Ein Lichtlein brennt.
Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier – 
Du meine Güte, wer hilft jetzt mir?“
rentiere-0018.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

14 Responses to Antistress-Medizin

  1. eva says:

    Ich habe keinen Stress liebe Moni, ich habe viel zu tun ,
    aber ich nicht krank. :-))

    Nein, erst 1 und dann am Sonntag

    2,

    usw. schön dran halten, gell.

    Leckere selbstgebackene Plätzchen.

    Lieben Gruß Eva

  2. ute42 says:

    Jetzt Antistress und nach Weihnachten Stress pur, wenn man versucht, das Gewicht wieder zu reduzieren 🙂 Genau diese Plätzchen liebe ich.

  3. Magdalena says:

    Plätzchen backen und Plätzchen futtern, das hilft. Die sehen gut aus.
    LG
    Magdalena

  4. Zoofreund says:

    Ich habe keinen Stress, ich mache mir keinen Stress, aber ich helfe dir sehr, sehr gerne dabei die Keksdose zu leeren, liebe Moni. 🙂

  5. Jutta K. says:

    Ach wie gerne würde ich da jetzt zu greifen !
    Und der kleine Elch drunter ist süß :-=
    ♥liche Grüße
    Jutta

  6. hanneweb says:

    Die Plätzchen sehen ja richtig lecker aus liebe Moni und sind auch ohne Stress ganz bestimmt eine Wohltat für Herz und Seele.❤️
    Ganz liebe Grüße von Hanne und hab noch einen schönen erholsamen Abend 🌟🍀

  7. Nova says:

    Och, ich lasse mich nicht stressen aber nehme gerne doch einen Keks….zum Kaffee neben mir passt es ;-))))

    Liebe Grüsse

    N☼va

  8. do says:

    Stress ist bei mir nicht, liebe moni. Aber die Plätzchen mag ich trotzdem 🙂
    Herzlich, do

  9. Das ist eine gute Idee..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
 
  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.