Montagsherz #376

Doppel hält besser 
Ein Herz mit treuen blauen „Augen“ und ein schwungvolles Doppelherz,
da kann ja nichts mehr schiefgehen.
Entdeckt habe ich diese beiden Liebesschlösser auf einem Rundgang
im Kurpark von Bad Kreuznach.
💖💖💖

Kommt gut durch die neue Woche und habt es fein!
Frau Waldspechts Montagsherz

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

24 Responses to Montagsherz #376

  1. zabor says:

    Ein seltsamer Gedanke das die Liebe dann ewig halten soll…glauben sie von anfang an nicht daran so das sie sich einn Schloß kaufen müssen?

    • Moni says:

      Ist halt ein – inzwischen allerdings denke ich abnehmender – Trend! Glaube versetzt ja bekanntlich sogar Berge und wenn es nicht schadet….gell. 🙂

  2. twinsie says:

    Ich mag diese Liebesschlösser……du hast gleich 4 Herzchen eingefangen 😉!

    Liebe Grüße
    Eva

  3. hanneweb says:

    Vor diesen herzigen Liebes-Schlössern ist auch bei uns fast kein Geländer sicher liebe Moni. ☺️
    Deine hier als Doppelherz sind wirklich sehr schön.
    Herzliche Grüßle von Hanne und komm auch du gut in die Woche 💖

    • Moni says:

      Liebe Hanne,
      man muss inzwischen schon die Augen offen halten, damit man zwischen all den verrosteten und Unmengen dieser Liebesschlössern ein Besonderes entdeckt! 😉

  4. genau, liebe Moni, doppelt hält besser, komme gut und gesund durch die Woche.

  5. Christa J. says:

    Liebe Moni,

    ein Herz auf dem Schloss und ein Herz als Schloss, perfekter geht es nicht, wenn man beides auf ein Foto bekommt. Dafür gibt es 100 Punkte, Daumen hoch. 🙂

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche
    Christa

  6. Die haben passend zum Datum: 3.3. ein Doppelherz gewählt. Eine Ehe dauert in Deutschland oft nur 7 Jahre – vielleicht hält dann die ihrige 14 Jahre. Ich nehme ihnen danach das rote Schloss ab für meine Küche 🙂
    Einen schönen Tag für dich, liebe moni

  7. eva says:

    Liebe Moni,
    es wäre doch schlimm, wenn man verliebt ist, keine Herzen mehr springen würden.
    Ich finds nett, obwohl diese Liebeschösser schon übrhand nehmen.

    Aber Herzchen gehören doch einfach zur Liebe, da denkt man nicht daran, dass das auch schnell vorbei sein kann.

    Lieben Gruß Eva

  8. Diamantin says:

    Immer wieder schön solche Schlösser.

    Liebe Grüsse Anett

  9. Doppelt genäht hält besser 👍🏼🍀

  10. Arti says:

    Ich freue mich immer, wenn ich irgendwo diese Liebesschlösser entdecke. Was wäre die Welt ohne Liebe und zeigen darf man es rug´hig auch, besonders wenn die Schlösser so nett zurechtgemacht wurden.

    Liebe Grüße und einen guten Wochenstart
    Arti

  11. Nova says:

    Hier immer noch keine Mode geworden muss ich immer grinsen wenn ich die auf Bildern sehe. Fände es nämlich immer interessant zu wissen ob all die Paare noch so herzig verliebt sind bzw. gar noch zusammen sind. Bestimmt nicht, gell…aber dennoch mag ich das. Schon romantisch♥

    Liebe Grüsse

    N☼va

  12. Claudia says:

    Liebe Moni,
    ja, die Liebesschlösser …fand man sie früher nur an gewissen Orten, sieht man mittlerweile doch schon mal öfters welche!
    Schön gesehen, das Doppelherz :O)
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  13. Biggi says:

    Hallo liebe Moni,
    ach wie schön, haste gleich zwei Herzen entdeckt und dann noch ziemlich frisch 😊
    Ich hoffe für die beiden das ihre Liebe ewig hält.

    Wünsche dir einen schönen Dienstag…
    Liebe Grüße
    Biggi

  14. Babsi says:

    Ich habe noch nie ein Liebesschloss in Natura gesehen, deswegen freue ich mich immer über ein Foto davon.

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag
    Babsi

  15. Bärbeli says:

    Wir haben im Urlaub auch einen Aussichtsturm mit unendlich vielen solcher Liebesherzen gesehen. Ob es nun ein Garant für lange Liebe ist glaub ich kaum, aber jeder wie er möchte.

    LG Bärbeli

  16. Dann wollen wir mal hoffen, dass die Liebe hält. Das mit den blauen Augen gefällt mir ja. Wer da wohl wen mit blauen Augen überzeugt hat? Hoffentlich ist keiner von beiden im sprichwörtlichen Sinne „blauäugig“.
    Herzliche Grüße – Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
 
  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.