„T“in die neue Woche – 2018

Hellauf begeistert war ich, als ich diesen goldenen Türklopfer entdeckte!
Gesehen habe ich ihn, weil ich ganz dicht an diesem schlichten Haus vorbei gegangen bin.

Ihr ahnt sicher schon, wo ich hier spazieren gegangen bin, gell?
Natürlich schlenderte ich  im Zentrum der alten Inselhauptstadt Teguise auf Lanzarote.
🌻.-.-.-.-.-.-.-🌻

Habt alle einen herbstlich sonnigen Sonntag und macht es euch schön!

Nova wünscht sich Türen, Tore,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

20 Responses to „T“in die neue Woche – 2018

  1. Angela says:

    Eine kleine Hand die darauf wartet, anklopfen zu dürfen 🙂

    Dir wünsche ich auch einen wunderschönen Sonntag, liebe Moni.

    Herzliche Grüße
    Angela

  2. do says:

    Der Türklopfer ist ein echter Hingucker, liebe moni. Aber die ganze Tür gefällt mir auch sehr gut.
    Herzlich, do

  3. Hallo moni, bronze oder gold und grün, das sind zwei wunderschöne Farbkombinationen.
    Ich weiß nicht mehr wo, aber ich habe diese Anklopfhände auch schon mehrfach gesehen.
    Einen schönen Oktobersonnensonntag wünsche ich dir.

  4. Moin Moin Moni!
    Hach ist der schön. In den Tiefen meines Archives habe ich auch noch so einen. Allerdings in Fronkreisch gefunden.
    Hab einen schönen Sonntag…das Wetter ist ja vielversprechend!

    Liebe Grüße

    Anne

  5. Heidi R. says:

    …da kommt man in Versuchung den Türklopfer zu benutzen!
    Einen „Schönen Sonntag“, wünsche ich Dir!
    LG Heidi

  6. Was für ein origineller Türklopfer!
    Schön, dass du ihn entdeckt hast!
    Eine gute Zeit für dich.

  7. Liz says:

    Ein Highlight dieser Türklopfer!!
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir noch, Liz

  8. kkk says:

    Ich mag Türklopfer sehr gerne und wir haben viele Jahre einen an der Wohnungstür gehabt.
    Dieser Klopfer ist schon sehr selten und ich mag ihn auch sehr. Die Tür ist aber auch toll. Passt alles gut zusammen. Hast du toll entdeckt.
    Ich wünsche dir einen sonnigen Sonntag ♥
    LG kkk

  9. Eine einladende Geste, diese Hand und unübersehbar 🤗

  10. eva says:

    Haaahaaa, das ist ja großartig, Dem kann man die Hand geben.

    Diesen Türklopfer mag ich auch sehr gerne.

    Wow, das sieht man die alle Tage.

    LG Eva

  11. Elke says:

    Liebe Moni,
    Ich mag diese Türklopfer als Hand auch sehr.
    Ich freu mich immer wenn ich solche sehe.
    Auf Mallorca und auch hier in der Stockholmer Altstadt hab ich auch schon mal welche gesehen.
    Sehr dekorativ und besonders sind sie auf jeden Fall.

    Wünsch dir noch einen feinen Sonntag Abend..
    und sende liebe Grüsse..
    Elke

  12. Klärchen says:

    Wie schön, ein goldenes Händchen kann Türen öffnen.
    Nun erst mal in die neue Woche, klärchen, die Ghttps://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gifrüssle schickt

  13. Nova says:

    Jetzt komme ich wieder zu dir durch 😉

    Lanzarote habe ich mir gedacht, wo allerdings nicht^^ Schaut klasse aus und ich mag solche Türklopfer eh gerne. Habe auch feststellt dass sie hier überwiegend benutzt werden, selbst jetzt bei mir mit Klingel wird zuerst immer geklopft^^

    Freue mich wieder sehr über deinen Beitrag und dass du wieder mit dabei bist. Danke dir dafür.

    Wünsche dir noch einen tollen Wochenstart und sende liebe Grüsse

    N☼va

  14. Rosi says:

    😉
    da kann man jemandem schon vor der Tür die Hand geben ..
    sehr schön entdeckt

    liebe Grüße
    Rosi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
 
  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.