Montagsherz # 356

Der herzliche i-Punkt sieht beinahe so aus, als ob er davonfliegen möchte….
Es wäre natürlich schöner, wenn die Sprayer solche Liebesbeweise
nur auf ihre eigenen Hauswände sprühen würden!

Kommt gut durch die neue Woche und habt es fein.

Frau Waldspechts Montagsherz

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

12 Responses to Montagsherz # 356

  1. Herzig ist das! Wer weiß, vielleicht ist der Künstler ja der Hausbesitzer?
    Eine schöne Woche wünscht Beate

  2. twinsie says:

    man kann nur hoffen, dass sich der Hausbesitzer über diesen *Liebeszeichnung* gefreut hat!

    Guten Start in die neue Woche und liebe Grüße
    Eva

    • Moni says:

      Danke, gleichfalls, liebe Eva,
      ich glaube nicht, dass diese „Kunst“ Freude gemacht hat. Es handelt sich nämlich um ein städtisches Haus und die Stadt hat es auch inzwischen reinigen lassen.

  3. Elke says:

    Ja liebe Moni,
    Du hast ja recht, aber in diesen Fall passt es so gut
    Wand und Text..

    Guten Start in die neue Woche und ganz liebe Grüsse♥
    Elke

  4. Klaus-Dieter says:

    ja, am eigenen Haus wäre es eine tolle Idee, ich wünsche eine erfolgreiche schöne neue Woche, Klaus

  5. Christa J. says:

    Liebe Moni,

    das ist ein schöner Liebesbeweis, aber du hast Recht, die Sprayer sollten so etwas nicht an Wände anderer sprühen.
    Der Herz finde ich wirklich sehr gelungen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

  6. Rina.P says:

    Das ist wirklich sehr schwungvoll und schön gestaltet. Aber wirklich schade, dass es illegal ist. Schöner wäre eine genehmigte Fläche. Aber da sieht es ja keiner.
    LG

  7. Vielleicht war es die eigene Hauswand? Es sieht doch schön aus.
    Herzliche Grüße – Elke

  8. Jutta says:

    Liebe Moni,

    der Schriftzug gefällt mir mit dem Schmetterlingsherz. Da kann man nur hoffen, dass es nicht von einer Blüte zur anderen fliegt. ;-)
    Ansonsten hast Du natürlich Recht.

    Liebe Grüße
    Jutta

  9. zabor says:

    Ein herzliches Haus wie schön.

  10. Klaus-Dieter says:

    nun ist es manchen schon wieder zu kalt, was wollen wir denn nun, Klaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://www.reflexionblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif