Montagsherz # 353

Diesen herzlichen Beutel spendierte mir der Apotheker!

Kommt gut durch die neue, kurze Woche und habt es fein.

Ein herzliches Projekt     von Frau Waldspecht

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

12 Responses to Montagsherz # 353

  1. Elke says:

    Ein herziger Beutel vom Apotheker, liebe Moni.
    Solche netten Beutel sind einfach besonders.

    Ich wünsche Dir einen sonnigen, angenehmen Feiertag und schicke ganz herzliche Grüsse..
    Elke

    • Moni says:

      Danke, liebe Elke,
      solch besonderen Beutel werden bei mir immer aufgehoben und viele Male verwendet. :-)
      Gestern hat es den ganzen Tag bei uns geregnet!!! Aber heute scheint die Sonne und das ist schön. :-)

      • Elke says:

        Bei mir auch liebe Moni :)
        Manche Beutel sind wirklich ganz besonders schön.
        Hier in der näheren Umgebung gab es bisher keinen Regen.

  2. Was für ein süßes Herz hat er in der Hand…
    Danke moni,
    dass du es gerade heute eingestellt hast!

    Sei auch nochmals von uns ganz lieb gegrüßt und bedankt!
    Herzlich wir….

  3. Birgitt says:

    …na da braucht man doch gar keine Medzin mehr, liebe Moni,
    bei einer so liebevollen Verpackung wird man doch gleich gesund, oder?

    liebe Grüße Birgitt

  4. Und wie….
    hoffe ich finde dich wieder
    alles Liebe und nochmals danke!

  5. kkk says:

    Wie süss, das nenne ich einen herzigen Beutel.
    Bei uns sind Beutel abgeschafft, zumindest fast.
    Mit jedem Rezept bekommt man einen Apothekentaler, die man direkt einlösen kann für z.B. einen Einkaufswagenschip.
    Man kann natürlich auch sammeln und gegen grössere Teile (z.B. eine Flasche Duschbad) tauschen. Man kann diese Taler auch spenden…
    Will man einen Beutel für seine Medikamente,
    gibt es diesen Taler nicht.
    Finde ich gut.

    Liebe Grüsse ?
    kkk

  6. Liebe Moni,
    das ist eine sehr schöne Tüte, die würde ich glatt behalten.
    Ich wünsche Dir eine wundervolle Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    • Moni says:

      Danke, lieber Wolfgang,
      ich habe sie ja auch behalten und werde sie sicherlich noch viele Male benutzen. :-)