Zitat im Bild #43/2018

„Die wahre Lebenskunst besteht darin,
im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.“

* Pearl S. Buck *

Es gibt „Lebenskünstler“, die das perfekt beherrschen.
Wir anderen müssen täglich von Neuem üben!

Habt alle ein sonniges, fröhliches und angenehmes Wochenende.
:loveflowers: 


Bild und Wort vereint im Projekt der lieben Nova

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

20 Responses to Zitat im Bild #43/2018

  1. Ulla says:

    Liebe Moni, wenn wir achtsam sind, zeigt sich das wundersame Glück im rechten Augenblick. Mach es gut und habe eine schöne Zeit. Ulla

    • Moni says:

      Danke, liebe Ulla,
      wir sollten immer achtsam sein, damit wir jeden glücklichen, jeden guten Moment auch erkennen und genießen können.

  2. hanneweb says:

    Im Alltag das Wunderbare zu sehen ist wirklich Lebenskunst liebe Moni.
    Aber das Wunderbare zu spüren ist mit dem Herzen zu sehen denke ich.
    Das Bild ist bezaubernd und passt so gut zum Zitat. ?
    Herzliche Grüße von Hanne und hab auch du ein richtig schönes entspanntes Wochenende???

  3. Jutta Kupke says:

    Genau darum bemühe ich mich auch !
    Gut getroffen ist dein Foto zu diesem Zitat.
    Sonne Tage wünscht
    Jutta

  4. Dies und Das says:

    ….im Alltäglichen „sausen“ wir leider immer (meist) am Wunderbaren vorbei ;-((
    Dein kleines Vogerl lädt uns schon mal ein!
    Schönes Wochenende,
    Luis

    • Moni says:

      Genau, lieber Luis,
      zwischen all den Sauseschritten sollte man schon mal ab und zu eine kleine Verschnaufpause einlegen. 🙂

  5. Klaus says:

    ja, immer Augen auf, da wollen wir es uns wieder mal so richtig gut gehen lassen am Wochenende, Klaus

  6. Arti says:

    Das Besondere entdecken, erleben und im Herzen bewahren. Dies führt zu einem Vorrat an Glück in schweren Zeiten.
    Der Spruch ist einfach immer ganz wunderbar.

    Herzliche Wochenendgrüße
    Arti

  7. Liz says:

    Dem ist nichts hinzu zu fügen – und das kleine Vögelchen ist wunderbar – das sind auch immer die Dinge die mich so erfreuen können. Sei lieb gegrüßt und ein schönes Wochenende, Liz

    • Moni says:

      Danke, liebe Liz ?
      wenn wir ab und an Innehalten, entdecken wir immer wieder aufs Neue, wie wunderbar die Welt ist.

  8. eva says:

    Kann ich heute für mich auch sagen, was wir heute alles gesehen haben und es ist eigentlich alltäglich, was man so gar nicht beachtet, aber wenn man aufmerksam durch die Landschaft geht, dann entdeckt man sovieles.
    Ist zwar ziemlich zeitaufwändig und der Zuckentrab geht in die Beine, aber es ist toll.

    Hab einen wunderschönen Abend und ein schönes Wochenende.
    Lieben Gruß Eva

  9. Jutta says:

    Sicher sind wir darin noch nicht perfekt, liebe Moni, aber ich glaube, wir können das schon ganz gut.
    Gut ist es aber allemal, wenn wir ab und an auch daran erinnert werden. Das machst Du wunderbar mit diesem Spruch und Deinem tollen Foto.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße
    Jutta

  10. Elisabetta says:

    Liebe Moni,
    dieses Zitat, sollte uns ein wenig „ermahnen“ aufzupassen und mitzudenken, wieviel Glück und Zufriedenheit uns tagtäglich schon beschieden wird. Vieles halten wir für selbstverständlich und schätzen die kleinen Freuden viel zu wenig
    Lerning by doing – sozusagen 😉

    Liebe Grüße und hab‘ einen schönen Sonntag.

    Die Hornveilchen, von Deinem vorigen Beitrag sind allerliebst – die mag ich besonders gerne.

    Elisabetta

  11. Nova says:

    Stimmt absolut, diesen Blick sollte man nie verlieren und diese Hast des Lebens versuchen zu vermeiden.

    Ich bin frohl das die Lebensweise hier doch entspannter ist und man sich diese Lebenskunst bewahren kann.

    Danke dir vielmals für das klasse ZiB und dass du wieder mit dabei bist.

    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag und sende liebe Grüsse

    N?va

  12. Biggi says:

    Hallo liebe Moni,
    was für ein schönes Foto und ganz oben sitzt die kleine Bachstelze… ich mag sie 🙂
    Dein Zitat dazu ist Klasse! Ja man sollte nicht immer alles als selbstverständlich hinnehmen und wir sollten dankbarer sein über das was wir haben.

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Biggi

  13. Christa J. says:

    Liebe Moni,

    ich mag dieses Zitat von Pearl S. Buck sehr! Nach den großen Dingen, den Wundern müssen wir nicht suchen, sondern mit offenen Augen durch die Welt laufen und schon sind sie überall präsent.
    Dein Foto mit dem kleinen Wunder on top ist einfach super!:-)

    Liebe Grüße und ich wünsche dir einen schönen Sonntag
    Christa

  14. Wem sagst du das moni… 🙂
    So zu leben beschenkt es mit Glück…
    und Dankbarkeit wächst…
    Vielen lieben Dank für deine schöne Interpretation!

    Herzliche Sonntagsgrüße für dich von mir,
    Monika*

  15. Elke says:

    Wie wahr liebe Moni.
    Jedes kleine Positive macht alles leichter nicht wahr.
    Liebe Grüsse
    Elke

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.