Bunt ist die Welt #155

Man muss schon genau hinschauen, um die ersten „Frühlingsboten“ zu erspähen!


Die Dohle saß am Binger Rheinufer und hielt ebenso wie wir Ausschau nach Frühling.

Eng aneinander gekuschelt haben diese kleinen Narzissen
die frostigen Nachttemperaturen gut überstanden.
Die meisten Osterglocken hatten leider nicht so viel Glück und sind schlicht und einfach erfroren!


Mit diesem kleinen Hasenpärchen habe ich mir einfach etwas Frühlingsgefühle ins Haus geholt.
Er hat Blümchen mitgebracht und sie ein kleines Vögelchen.
Sie warten jetzt mit mir gemeinsam auf ein hoffentlich sonniges
und frühlingshaftes Osterwochenende! 

Lotta möchte „ Frühlingsboten sehen!

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

16 Responses to Bunt ist die Welt #155

  1. Gunilla Bäck says:

    Lovely spring flowers, dear Moni. I love the pretty yellow colour. I wish you a Happy Easter.

  2. Lotta says:

    Ich bin froh, dass du Frühlingsboten gefunden hast…vielleicht kommt der Frühling so ja mal in die Gänge…;-). Ein schönes Osterfest! LG Lotta.

  3. Eva-Maria says:

    Dzie? dobry liebe Moni,

    schön sind deine Mahonien ich mag sie und zur Zeit sind sie auch hier im kommen.

    Hab ein frohes Osterfest und ich sende dir liebe Grüße Eva

  4. Clara HH says:

    Liebe moni, hier holt die Sommerzeit nach, was die Winterzeit versäumt hat: das Schneien.
    Vor „100 Jahren“ hat es Ostern in Görlitz mindenstens 12 cm geschneit, denn mein Mann hatte eine Nierenkolik und ich musste erst das Auto freischaufeln, bevor ich ihn zum Arzt fahren konnte. – Das kann mir nicht mehr passieren, denn jetzt müsste ihn eine andere Frau fahren.
    Einen „weißen Gruß“ zu dir von Clara

    • Moni says:

      Ich habe auch schon „weiße“ Ostern erlebt, liebe Clara,
      das Osterwetter ist eben aufgrund der wechselnden Termine immer das reinste Glücksspiel.
      Ich wünsche Dir jedenfalls in diesem Jahr „grüne“ Ostertage. Vielleicht klappt es ja noch. ?

  5. Klaus says:

    danke für die Frühlingsboten, lass dich vom Wetter nicht entmutigen, Klaus

  6. Elisabetta says:

    Liebe Moni,
    „DEIN“ Frühling hier ist wirklich bunt und die Osterhasen dazu sind zauberhaft. Ja, so kann man sich das, was man um diese Zeit eben gerne hätte, einfach ins Haus holen. So what *gg*

    Liebe Grüße und keine allzu stressige Woche (Eierfärben etc.)
    Elisabetta

  7. Elke says:

    Wie schön das du sie (die Frühlingsboten) gefunden hast liebe Moni.
    Mahonien und Narzissen hab ich noch keine hier gesehen.
    Das kleine Hasenpärchen ist bezaubernt..Bei ihnen bekommt Oster und Frühlingsgefühle..
    Liebe Grüsse
    Elke

  8. hanneweb says:

    Liebe Moni,
    zumindest hast du so schöne sonnengelbe Narzissen gefunden und die Häschen sind auch allerliebst.?
    Der Frühling wird jedoch weiterhin noch etwas auf sich warten lassen, denn für unsere zur Zeit verregnete Region ist zumindest bis Ostermontag sogar schon wieder teils Schneeregen angesagt.
    Liebe Grüße von Hanne, Dankeschön für die schönen Frühlingsboten und auch ich wünsche dir vom Herzen? wunderschöne Ostertage??

  9. Ich mag sie alle, Deine Frühlingsboten!
    Ganz liebe Grüße. Priska

  10. Dies und Das says:

    Servus moni,
    du hast ja schon etwas Frühling entdeckt, bei uns muss man immer noch in die Gärtnerei gehen ;-))
    Und die Hasen tanzen schon einen Frühlingswalzer!!!
    Gute Zeit,
    Luis

  11. Nova says:

    Heute früh schon gelesen das es an Ostermontag ja so schön werden soll, ein paar Tage Frühling und dann sogar im Norden wieder mit Schneefall zu rechnen ist….genau dieses Auf und Ab finde ich grässlich.

    Schöne Osterdeko die Lust auf Ostern macht. Lass dir deine Laune nicht verhageln

    Liebe GRüsse

    N?va

  12. Bellana says:

    Zum Glück hast Du wenigstens ein bisschen Frühling gefunden. Hier im Süden ist das Wetter eigentlich wie immer um diese Jahreszeit, dafür hängen wir dieses Jahr nicht so viel hinterher wie in den letzten Jahren. Morgen am Karfreitag ist sogar recht schönes Wetter angesagt…
    Grüßle Bellana

  13. Paleica says:

    bei uns blüht noch gaaaar nix. aber entgegen meinem gefühl scheint das gar nicht so ungewöhnlich. trotzdem wäre es sooo schön, wenn der frühling endlich so wirklich anklopfen würde. ich mag die dicken jacken nicht mehr sehen.
    hab ein schönes osterwochenende, liebe moni!

    • Moni says:

      Leider, leider, liebe Paleica,
      auch bei uns will der Frühling nicht wirklich in die Gänge kommen. Kann er ja auch nicht, es frostet noch beinahe jede Nacht!!!
      An der Winterjacke hab ich mich schon lange satt gesehen, aber es hilft nichts. Für mich bleibt immer die Hauptsache, ich friere nicht. Da steht der modische Chic immer hintenan. ;-)