19 Responses to Ich sehe rot! 51/2018

  1. do says:

    Rot über Rot sieht man heute bei dir, liebe moni. Und ich muss immer noch lachen über den Text hinter dem Vorhang :-)
    Herzlich, do

  2. Haha, mir gefällt deine humorvolle „Aufmachung“. Für ein Optik-Geschäft ist die Deko gelungen.
    Wenn ich eine neue Brille benötige ist das bei mir eine sehr kostenspielige Angelegenheit, aber ich bin komplett auf diese Sehhilfe angewiesen, ohne geht gar nix. Deshalb schätze ich gute Berstung, kompetente Untersuchung und zahle den Preis.
    Liebe Grüße von Beate

    • Moni says:

      Dann geht es dir wie mir, liebe Beate,
      beim Optiker ist Fachkompetenz und gute (freundliche) Beratung das A und O!

  3. Eva-Maria says:

    Mein liebe Schwan, da sieht man heute aber auch sehr Rot.
    :-))

    Lieben Guß Eva

  4. kalle says:

    Wow, ich dachte zuerst an ein Kino, dann an etwas anderes; aber auf einen Optiker wäre ich bei dem roten Vorhang nicht gekommen. Öfter mal etwas neues :), liebe Grüsse Kalle

  5. Elke says:

    Danke für diesen *schmunzler* liebe Moni, da kann man garnicht anders. Das rote Auge passt :)
    Und der Text hinter dem Vorhang ist so gelungen.
    Liebe Grüsse
    Elke

  6. Pia says:

    Da sieht man im wahrsten Sinne Rot, hoffentlich treibt der Preis einem nicht auch noch die röte ins Gesicht:–)
    L G Pia

  7. Arti says:

    Auf dem Bild sieht man zwar Rot, aber das muss man gar nicht, wenn die Augen perfekt ausgemessen werden. Ich behaupte sogar, dass mein Optiker das besser macht als der Augenarzt, bei dem ich früher immer war wenn ich eine neue Brille brauchte. Qualität hat ihren Preis und da sind die Ketten weit von entfernt.

    Liebe Grüße
    Arti

  8. Kirsi says:

    Liebe Moni,
    ähnlich wie Kalle hätte ich auch eher an ein Kino gedacht – tolle Dekoration und nette Gedanken die Du hattest ;-)
    Liebe Grüße
    Kirsi

  9. Klaus says:

    auch nicht schlecht dein „rot“, ich wünsche dir eine möglichst gute Laune, Klaus

  10. Diamantin says:

    Das Auge sticht mit dem rot auch toll hervor. Toll.

    Liebe Grüsse Anett

  11. Liebe Moni,
    das hast Du sehr schön geschrieben und ich musste schmunzel. Passt aber auch einfach zu gut.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

  12. Mara says:

    Eigentlich ein schönes Logo für einen Optiker. :-)
    Herzliche Grüße
    Mara

  13. Elke says:

    Dieses Rot ist nicht zu übersehen. Brillen sind schon die reinste Geldanlage. Von früher kann ich da auch mitreden. Ich bin wirklich froh, dass sich das Thema bei mir erledigt hat, zumindest was die teuren Gleitsichtbrillen betrifft.
    Liebe Grüße – Elke

  14. Oh liebe Moni, grad dachte ich noch „Jetzt geht der Theatervorhang auf“ aber Pustekuchen, da gehts ja zum Optiker :-))
    Das Logo gefällt mir, sagt mir aber so nix. Gibt es wohl in Kiel nicht. Hier sind Fielmann und Apollo die führenen Brillengeschäfte.
    Und…Qualität zahlt sich aus, deshalb auch bei mir „nix billig“

    Danke für deinen heiteren Beitrag :-)

    Komm gut durch die Woche!

    Liebe Grüße

    Anne

  15. hanne says:

    Schon irgendwie interessant diese „rote Zielscheibe mit Wimpernbesatz“ für einen Optiker liebe Moni. :D
    Ist schon immer ein teurer Spaß und hast du hier sehr schön umschrieben.
    Liebe Grüße von Hanne ☀

  16. Nova says:

    Mal eine andere Art der Werbung welche die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Klasse rot gesehen!

    Liebe Grüssle

    N☼va