Alles für die Katz # 73

Das Leben und dazu eine Katze,
das ergibt eine unglaubliche Summe, ich schwör’s euch!
* Rainer Maria Rilke*
:catheart: 

Diese kleine „Schwarz-Weiße“ habe ich erwischt, als sie richtig gespannt auf der Lauer lag!

Wer sich gerne am Projekt “Alles für die Katz” beteiligen möchte,
kann das an jedem 1. und 15. des Monats machen.
Weitere Infos zu diesem schönen Tierfoto-Projekt gibt es bei „Jaellekatz“

Alles fuer die Katz
von Jaellekatz

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

14 Responses to Alles für die Katz # 73

  1. Gudrun says:

    Oh, die sieht aus wie meine Kleo, die mich leider jetzt verlassen hat. Sie male ich gerade, um ihr ein Denkmal zu setzen.
    Und ja, Rilke hat Recht.

  2. Eva-Maria says:

    Superschöne Katz, ich hatte heute auch Besuch von einer Katz, das erzähle ich am Samstag.

    Die ist ja total süß.

    Lieben Gruß Eva

  3. Jaelle Katz says:

    Stimmt. Sie hat irgendetwas fest in den Blick genommen… Wer weiß ;-), vielleicht wackelt ja irgendwo ein Mäuseschwänzchen 😉
    Viele liebe Grüße, Jaelle

    • Moni says:

      Da wackelt nichts, liebe Jaelle,
      die wartet darauf, dass ich verschwinde, damit sie wieder auf dem Auto Platz nehmen kann. 😉 Dort sitzt sie nämlich gerne, immer direkt zu sehen, an den (Fußspuren)Pfotenabdrücken!

  4. Die Katze sieht gut aus, wie sie da so angespannt auf der Lauer liegt. Den Ausspruch von Rilke kannte ich noch nicht.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

  5. Zabor says:

    Würde sie nicht was fixieren, wäre sie warscheinlich schon weg.Oder?

    • Moni says:

      Nicht unbedingt, die kennt schon alle Bewohner der Straße und hat es nicht eilig. Sie starrt einen lieber an und wartet, dass man geht. 😉

  6. Klaus says:

    für so eine Katze gibt man doch alles, wünsche ein gemütliches Wochenende, Klaus

    • Moni says:

      Dem Wetterbericht zufolge, lieber Klaus,
      wird das echt gemütlich daheim. Denn zum Rausgehen laden Schneeregen, Glätte und frostiger Wind nicht wirklich ein. 😉

  7. Elisabetta says:

    Warum, liebe Moni, bist Du mir „entflutscht“?
    Deine Website ist plötzlich nicht mehr zu finden auf meiner Blogroll. Aber wer suchet der findet *gg*

    Dieses Foto ist allerliebst und das Projekt ist sicher lustig.
    Ohne mich verpflichten zu wollen, kann ich hin und wieder gerne einen Beitrag posten.
    Liebe Grüße und hab‘ ein schönes Wochenende
    Elisabetta

    • Moni says:

      Wie schön, liebe Elisabetta,
      dass Du mich wieder gefunden hast.
      Ich mache ja bei dem Projekt als Katzen-Fan auch nur mit, wenn mir eine besonders Hübsche über den Weg läuft. Leider habe ich ja keine mehr….

      • Elisabetta says:

        Schade, dass Du keine Katze mehr hast, es ist eine Bereicherung.
        Ich hatte auch mal 13 Jahre lang einen Moritz und jetzt bin ich dafür auf den Hund gekommen ;-)))

        Ja, so ändern sich die Gegebenheiten. Katze ist Mystik – Hund ist Seele – beides liebe ich.

        Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
        wünscht Dir
        Elisabetta

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.