Zitat im Bild # 30/2018

„Schöne Erinnerungen sind wie Schokolade:
Man kann zwar nicht von ihnen 
leben, weil sie nicht nahrhaft sind,
doch sie versüßen das bittere Leben.“

von © Janine Weger

Ich war tapfer, mutig, entschlossen und schokohungrig,
und habe ihn total und bis zum letzten Schokokrümel vernichtet!
Bildergebnis für smiley naschen
Lecker war er, der brave, treue Schokoladenmann.


Bild und Wort vereint im Projekt der lieben Nova

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

28 Responses to Zitat im Bild # 30/2018

  1. Eva-Maria says:

    Ohhhh Monika,
    ich will auch Schokolade. Aber, ich muß standhaft sein, es gibt nix.
    :-))

    Ich werde noch warten müssen, aber der Lohn ist sicher.

    Es stimmt, wenn das Leben mal nicht so läuft, dann kann man schon von den schönen Erinnerungen träumen.

    Sei liebe gegrüßt von Eva-Maria

    • Moni says:

      Manchmal, liebe Eva,
      kann etwas Süßes tatsächlich helfen, trösten und das Leben wieder in einem etwas freundlicheren Licht erscheinen lassen.

  2. Christa J. says:

    Köstlich, liebe Moni!

    Ist er von Weihnachten übrig geblieben? Nun ja, er könnte in ein Hasenkostüm schlüpfen und hätte selbst bald wieder seinen großen Auftritt. 🙂

    Aber darum geht es ja heute nicht!

    Die schönen Erinnerungen sind es, die uns in Zeiten, wo es mal nicht so rund läuft, wieder Mut und Kraft geben, weiter zu machen.

    Nicht umsonst wird das Visualisieren schöner Dinge/Erinnerungen auch eingesetzt, um beispielsweise Schmerzpatienten zu helfen, den Schmerz zu verdrängen.

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich dir
    Christa

  3. Julie says:

    Phänomenal….das ist super…so bist du topfit für die kommende Zeit. ?

  4. Arti says:

    Das nenne ich wahrlich mutig, den Kampf gleich mit einem ganzen Kerl aufzunehmen. Gratuliere zum vernichtenden Sieg! :))))
    Dann sind die kommenden Hasen auch leichte Beute beim Schlachtfest, gell

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Arti

    • Moni says:

      Danke, liebe Arti,
      die Hasen können sich ruhig Zeit lassen, jetzt ist es erst mal genug für eine längere Zeit! 😉

  5. Klaus says:

    ist ja nicht mehr lange bis Weihnachten-grins-, mache es dir gemütlich und genieße das Wochenende, Klaus

    • Moni says:

      Das mache ich, lieber Klaus,
      gegen graues Wetter und tägliche Sorgen hilft ein Stück Schokli durch’s triste Morgen. 😉

  6. Dies und Das says:

    …..da wird´s aber Zeit, dass er sich „aus dem Staub macht“, sonst wird noch ein Osterhase aus ihm ;-))
    Ein „versüßtes“ Wochenende,
    Luis

  7. ZamJu says:

    Herrlich, liebe Moni! Ein Überlebenskünstler. Nach Weihnachten ist vor Weihnachten………..
    Wünsche Dir ein tolles Wochenende und viele schöne Erinnerungen.
    Herzliche Grüße, Angelika

  8. manni says:

    Bei mir werden die immer nicht „alt“ !!! Alle vernichtet aber bald kommen ja die „Hasen“ !!!! Sehr schönes Zitat !!

  9. Birgitt says:

    …wird auch Zeit, dass er weg kommt, liebe Moni,
    sind doch bald die Osterhasen in Sicht ;-)…

    schönes Wochenende dir,
    liebe Grüße Birgitt

  10. Elke says:

    Hallo Moni,
    also nahrhaft ist er schon, der Schoki-Nikolaus, nur nicht gesund. Bin froh, dass bei mir nichts dergleichen mehr herumsteht 😉
    Lieben Gruß – Elke

  11. Hallo Moni!
    Was für ein Vergleich 😀 Aber recht hast du.
    WEnn der da jetzt noch länger steht, beiße ich in den Bildschirm 😉

    Liebe Grüße

    Anne

  12. Klärchen says:

    Ein Stückchen Schokolade kann schon Seelennahrung sein.
    Allzu viel ist ungesund, aber in Maßen Zartbitter, habe ich gehört ,auch gesund.
    Gut das Weihnachten vorbei ist.
    Liebe Grüße, Klärchen

  13. AnnA says:

    Also ich muss schon sagen,bei mir hätte der nicht solange überlebt ?… vielen lieben Dank für deine netten Zeilen bei mir und einen schönen Sonntag wünsch ich dir ?
    Herzlichst Anna

  14. Sabiene says:

    Ich habe mich erst mal erschrocken, weil plötzlich ein Schoko-Nikolaus auf meinem Bildschirm aufgetaucht ist. 😉
    Hinsichtlich Schokolade bin ich sehr opferwillig und esse immer alles auf – auch die Nikoläuse. Es ist mir unverständlich, dass manche Leute diese Leckereien zum Backen verwenden.
    LG
    Sabienes

  15. limeslounge says:

    Klasse 🙂
    Bei uns hat keiner mehr bis heute überlegt – aber Lust auf Schokolade habe ich jetzt natürlich bekommen *lach*
    Liebe Grüße und viele schöne Erinnerungen und immer ein bisschen Leckeres zum Naschen wünsch ich Dir

  16. Biggi says:

    Hallo liebe Moni,
    bei uns hätte dieser leckere Mann keine Woche gehalten.
    Meine jüngste Enkelin hat ihn gleich und auf der Stelle weggeputzt ?
    Aber stimmt schon, manches mal hilft ein Stück Schokolade für die Seele.

    Dir wünsche ich einen wunschönen süßen Sonntag…
    Liebe Grüße
    Biggi

  17. Nova says:

    …und nun ist er durch die Aufnahme bzw. das ZiB eine schöne bleibende Erinnerung ;-))

    Na, bald kommen dann ja die Osterhasen und ruck zuck stehen dann diese Kerle auch wieder in den Regalen. Kannste dich jetzt einfach auf die Vorfreude freue^^

    Klasse ZiB und ich danke dir vielmals dafür. Freue mich dass du wieder mit dabei bist und wünsche dir noch einen entspannten Sonntag.

    Herzliche Grüsse

    N?va

  18. Paula says:

    Liebe Moni,

    hach ist das ein schöner ZiB!!! Schokolade tut der Seele so gut. Das braucht „Frau“ hin und wieder mal. OK gestern habe ich es nicht gebraucht. Da haben es unsere lieben Gäste gemacht.

    Ich wünsche dir einen wundervollen Sonntag
    LG Paula

  19. Liebe Moni,
    oh ja, das hast du schön aufgegriffen…..
    Manchmal braucht es einige schöne Erinnerungen und Ausblicke,
    um das JETZT auszuhalten.
    Danke dir für die gute Idee und Umsetzung!
    Einen schönen Sonntag dir,
    mit herzlichen Grüßen
    von
    Monika*

  20. Liz says:

    Ich hatte dieses Jahr keinen – aber das mache ich ebenso wenn – dann wird er genüsslich später verzehrt – richtig so – und tolle ZIB Idee!
    Lieber Sonntagsgruß, Liz

  21. // Heidrun says:

    Der Nikolausi soll doch nicht bis zum nächsten Weihnachten warten müssen… der schmeckt jetzt noch gut! ?

    Die süßen Erinnerungen haben allerdings keine Kalorien.

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.