Ich sehe rot! – 46/2017

Hier kommt „Robert“ das Rentier mit der roten Nase, mal ohne rote Nase,
dafür aber mit weihnachtlich roter Zipfelmütze daher.

Er hält offensichtlich schon recht sehnsüchtig Ausschau nach dem Weihnachtsstern!
:happynikolaus:

ich-sehe-rot

Inspirierendes Projekt der lieben Wortperlen – Anne

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

22 Responses to Ich sehe rot! – 46/2017

  1. Nova says:

    *lacht*…der heisst aber wohl nicht Geiss mit Nachnamen, gell^^ An die musste ich nämlich bei dem Namen sofort denken bzw. an diesen schrillen Ruf von ihr bei der Werbung ;-))

    Das „Mützenfieber“ ausgebrochten (wirste dann auch merken) finde ich deinen Robert klasse. Mal so eine ganz andere Darstellung die mir gefällt.

    Dir noch einen schönen Tag und liebe Grüssle

    N?va

  2. Eva says:

    :-)))

    Rudolf das Renntier mit der roten Nase.

    Der ist ja sooo süß.

    Lieben Gruß Eva
    die sich auch freut und eine rote Nase hat.

  3. Zabor says:

    Das ist ja wirklich ein super schönes Renntier aus Ton oder Metall?

  4. Mara says:

    Ich glaube deinem Robert ist es noch nicht kalt genug (daher auch keine rote Nase), der hält nach Schnee Ausschau. ;-)
    Herzliche Grüße
    Mara

    • Moni says:

      Da kann er bei uns lange und dann nur ganz kurz Ausschau halten, liebe Mara,
      wir kennen Winter nicht so wirklich und alle sind auch immer total überrascht, dass es im Winter auch schneien kann und sogar gefrieren. Dann bricht auf der Stelle totale Panik aus! ;-)

  5. Der ist so richtig putzelig.?

  6. Guten Morgen liebe Moni!
    Ach ist der lieb! Ist das deiner? Den würde ich glatt mitnehmen!!!
    Der hält das Näschen hoch, weil es schon überall so herrlich nach Plätzchen duftet ;-)

    Auch dir noch schöne restliche Adventstage
    ein wundervolles Weihnachtsfest
    und alles alles Gute für das neue Jahr 2018

    Herzlichst

    Anne

    • Moni says:

      Danke, liebe Anne,
      leider habe ich ihn nicht mit nach Hause genommen. Sollte er mir aber nochmal über den weihnachtlichen Weg laufen, dann hüpft er in den Einkaufskorb!

  7. do says:

    Ab sofort ist ist Robert der mit der roten Zipfelmütze ;-)
    Herzlich, do

  8. Elke says:

    Aha, Robert nunmehr mit der roten Zipfelmütze …*schmunzel
    Die Zipfelmütze steht ihm sehr gut, liebe Moni.
    Er schaut richtig fech aus…

    Auch dir noch schöne restliche Adventstage..
    und Liebe Grüsse?
    Elke

  9. Clara HH says:

    Der ist mal ausgefallen, nicht so wie andere.
    Hast du gut gefunden, liebe moni!

  10. Klaus says:

    danke, das gefällt mir, liebe Moni, dann wollen wir uns mal auf Weihnachten freuen, Klaus

    • Moni says:

      Aber sicher, lieber Klaus,
      so lange wir gesund bleiben sind wir auch munter und fröhlich und freuen uns über jede Zeit!

  11. Margarethe says:

    Ach wie nett, hoffentlich verrenkt er sich nicht vergebens den Hals nach Schnee.
    Schöne Feiertage dir. LG Margarethe

    • Moni says:

      Danke, liebe Margarethe,
      je nach dem wo er Ausschau hält, hat er ja momentan mehr als genug weiße Pracht, gell.
      Bei uns sieht er leider schon wieder überwiegend Regengrau!

  12. Mütze cool, fehlt nur noch ein Bart, wo heut zu Tage sich ja jedes männliche Mitglied dieser Welt dieses Gefussel im Gesicht wachsen lässt. Ich habe nichts gegen Bart, mein Mann hat bis vor zwei Jahren zweit seines Erwachsenen Lebens selbst einen getragen, aber im Moment artet es einfach aus. Plötzlich lassen selbst alte Herren spriessen was so geht. Ich hatte ja schon eine Abneigung gegen den 3-Tage Bart. Dann doch lieber Mütze und rote Nase.

    Ich wpnsche dir schon mal ein schönes Weihnachtsfest und ganz viel Gesundheit.
    Alles Liebe ?
    kkk

  13. Mega herzig und witzig!!!
    Ganz liebe Grüße. Priska

  14. Elke says:

    Aber mit was für einer Nase! – herrlich.
    Der gefällt mir, liebe Moni.
    Herzliche Grüße – Elke