„T“ in die neue Woche 65/2017

Dieses geschmückte Eingangstor habe ich in einem Schrebergarten in Bad Kreuznach entdeckt.
Die aus Rosen gesteckte „50“ lässt vermuten,
dass hier ein besonderer Geburtstag ganz besonders gefeiert wurde.

Das Tor selbst ist  leider nicht wirklich gut zu erkennen.
Es wächst einfach viel zu viel wunderschönes Grün dahinter!
Wenn es im nächsten Jahr dann nichts mehr zu feiern gibt, ist vielleicht das schöne Rankentor begrünt
und es blüht rundherum und gestaltet den Eingang auch an „normalen“ Tagen einladend.


Nova wünscht sich Türen, Tore,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und…

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

14 Antworten zu „T“ in die neue Woche 65/2017

  1. Klaus sagt:

    hätte ich die Möglichkeit, würde ich das auch so gestalten, sei herzlich gegrüßt, Klaus

  2. do sagt:

    Welch schöne grüne und blühende Oase. Ich stelle mir vor, dass die Gärtnerin das Tor zu ihrem Geburtstag geschenkt bekommen hat und sie im Herbst da auch Kletterrosen pflanzen wird 🙂
    Herzlich, do

    • Moni sagt:

      Ich gehe da öfter mal vorbei, liebe Do,
      und werde die Augen offen halten!
      Ähm….ich meine natürlich auch die Kamera schussbereit. 😉

  3. Magdalena sagt:

    Das hätte ich auch fotografiert. Es macht einfach gute Laube.
    LG
    Magdalena

  4. Dies und Das sagt:

    …so wird´s schon sein und dieser „Fünfziger“ erfreut sich großer Wertschätzung – bei der Deko!!
    Schönen Gruß,
    Luis

  5. malesawi sagt:

    Eine tolle Deko. Vieleicht ziert sie eine Goldene Hochzeit.
    Liebe Grüße!

    • Moni sagt:

      Wäre auch möglich, liebe Malesawi,
      aber bei der Feier in einem Schrebergarten tippe ich eher auf einen runden Geburtstag. Zur Goldenen Hochzeit geht es doch meist etwas edler zu, oder.

  6. Sabienes sagt:

    Das geht aber auch schon fast als Blütenrausch durch! 😉
    Liebe Grüße Sabienes

  7. Elke Heinze sagt:

    Sieht wirklich schön aus.
    Liebe Grüße
    Elke

  8. Nova sagt:

    Ich habe es gleich gesehen, auch mit dem vielen Grün und dem „Rosenschild“. Wurde wirklich schön gemacht und hat das „Geburtstagskind“ auch bestimmt gefreut. Ein runder Geburtstag und ein halbes Jahrhundert ist ja auch schon etwas besonderes.

    Danke dir vielmals für dein T und hab einen wundervollen Wochenstart.

    Herzliche Grüsse

    N?va

    • Moni sagt:

      Danke, liebe Nova,
      aber ich werde auf jeden Fall mal nachschauen, ob sich irgendwann der Torbogen auch begrünt zeigt.

  9. Margarethe sagt:

    Was es so alles gibt. Auf Weihnachtsmärkten sinds die Tinkbecher.
    LG Margarethe