Punkt.Punkt.Punkt. 09/2017

Ich wünsche uns allen, dass der Frühling 2017 nicht mit dem „linken“ Bein erwacht!
Die ersten Vorboten des Frühjahrs habe ich in dieser Woche entdeckt
und voller Begeisterung gleich fotografisch festgehalten.

Jedes Jahr aufs Neue bin ich total verliebt in unsere Natur,
die es immer wieder schafft, die kalte Jahreszeit zu überleben
und pünktlich ab März ein bezauberndes „Früh-Lin(k)gs-Erwachen“ zu präsentieren.

Punkt-Punkt-Punkt

Punktgenaues Projekt von Sunny 
Thema: „Früh-Lin(k)gs-Erwachen“

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

15 Antworten zu Punkt.Punkt.Punkt. 09/2017

  1. katerchen sagt:

    wünschen moni
    glaube hier ist er so KOMISCH gestartet..Gestern 11 Grad HEUTE 3 und Dauerregen mit heftigem Wind..es kann nur BESSER werden
    mit einem Lg vom katerchen zum sonntag

    • Moni sagt:

      Liebes Katerchen,
      momentan schickt uns der März „in den April“, wettermässig gesehen, gell. Auch hier werden alle Frühblüher kräftig durchgeweht und durchnässt. Aber wir wissen ja, das Frühjahr bleibt der Sieger! 🙂

  2. Sandra sagt:

    Hallo Moni,

    wie schön !! Nachdem ich schon am Samstag meinen Artikel schon fertig hatte, habe ich am Nachmittag auch noch ein paar zarte Blümchen entdeckt. Sie waren aber noch nicht so toll entblättert, wie die, die du oben zeigst. Das Leben drängt nach oben und beginnt den neuen Kreislauf. Ist soooo schön, das ich mich jedes Jahr wieder von Herzen daran erfreuen kann.

    Liebe Grüße
    Sandra

    • Moni sagt:

      Mir geht es ebenso, liebe Sandra,
      meine Freude ist Jahr für Jahr ungebrochen, weil ich mich so freue, dass die Erde es wieder mal geschafft hat, die strapaziöse Winterzeit zu überleben. 🙂

  3. Birgitt sagt:

    …das ist so schön, liebe Moni,
    wenn man durch die Natur geht und das Erwachen überall sieht…ich fühle mich gleich so leicht und frei,

    dir einen schönen Sonntag,
    liebe Grüße Birgitt

  4. Liebe Moni..
    Eine sehr schöne Frühlingscollage..Das ist das Erwachen der Natur..

    Ich/wir hier müssen noch ein wenig warten..
    aber das macht nichts, bald ist es hier auch soweit.
    Dann werde ich ihn mit Freude entgegen gehen..

    Liebe Grüsse
    Elke

    • Moni sagt:

      Liebe Elke,
      wir zittern ja hier auch jedes Frühjahr aufs Neue, dass alles, was so mutig und zeitig blüht, nicht in einer einzigen Frostnacht eingeht. Und solche Nächte kommen noch einige….
      Sicher wird auch bei Dir bald der Frühling einziehen, offiziell beginnt er ja erst am 21.März! 😉

  5. Pat sagt:

    Ich habe leider bei uns noch nicht so viel entdeckt und hatte dann leider auch keine Kamera dabei. Aber es kommt…. ich fühle es 😉

  6. Yvonne sagt:

    Diese Frühlingsvorboten haben wir heute auch bestaunen können. Es ist immer wieder in jedem Jahr etwas Besonderes. Und wenn uns hier heute ein frischer Wind um die Nase geweht hat, macht es doch Spaß rauszugehen und die langsam erwachende Natur anzusehen.

  7. Jaelle Katz sagt:

    Und täglich ist mehr Schönes zu sehen 🙂 Ganz wunderbar.

  8. Teamworkart sagt:

    Ich bin auch immer wieder sehr berührt, wenn die Knospen wieder sprießen. Das beruhigt irgendwie ungemein, dann weiß man, es geht weiter… Und die Pflanzen machen das alles ohne Anstrengung, sie wachsen einfach. Davon könnten wir so viel lernen… 🙂

    LG Sabine

  9. Sabienes sagt:

    Bei euch gibt es ja schon Narzissen! Ich freue mich schon so, wenn die bei mir endlich auftauchen.
    LG Sabienes

  10. twinsie sagt:

    jaaaa, es tut unendlich gut, das Erwachen der Natur zu beobachten und mir kommt vor, ich genieße es jedes Jahr mehr.

    Liebe Grüße
    Eva

  11. Barbara sagt:

    Guten Morgen, liebe Moni,

    das sind sie: Genau diese Blümchen MÜSSEN es sein. Toll, deine Collage. Danke fürs Zeigen.
    Im Moment lassen die Frühblüher bei uns alle die Köpfe hängen. Es regnet seit Tagen und es ist ziemlich kalt. Ich mache auf Stubenhockerin.

    Mit lieben Grüssen aus der Schweiz
    Barbara