Ich sehe rot! -24/2017

Ich weiß nicht, ob diese zwei freundlichen Gesellen mit ihren roten Keramik-Rollen
den Gästen „guten Appetit“ oder „gemütliches Speisen“
eventuell auch einen „angenehmen Tag oder Abend“ wünschen.

Sie halten jedenfalls gelassen jedem Ansturm auf das unter ihnen befindliche Buffet stand
und verlieren nie die Geduld oder ihr Lächeln!

ich-sehe-rotInspirierendes Projekt der lieben Jutta/meine Hobbywelt
and 
image-in-ing

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

22 Antworten zu Ich sehe rot! -24/2017

  1. Nova sagt:

    …und zaubern den Gästen bestimmt auch ein Lächeln ins Gesicht. Mir würden sie es auf jeden Fall, zudem ich da auch an die Schweinchen und den bösen Wolf denken muss 😉

    Liebe Grüsse

    N?va

  2. Sadie sagt:

    Eine tolle Deko und ein
    passendes Motiv für das
    Projekt bei Jutta.
    Boa immer lächeln, das
    kann ich mir auch nicht vorstellen,
    da schläft das Gesicht ein.
    Nicht bei diesen witzigen Gesellen ;-))
    Lg und einen gemütlichen Tag.
    Sadie

    • Moni sagt:

      Liebe Sadie,
      immer nur lächeln…… wird doch schon seit vielen Jahren gerne angesungen. 😉
      Wenn das Lächeln nicht vom Herzen kommt, dann ist es wirklich nur eine Grimasse. Wenn aber die Augen mitlachen, dann soll es einen sogar jung erhalten. 🙂

  3. Zabor sagt:

    Schweine mit Schlitzaugen, der Wahnsinn…das muss man erstmal sehen.
    Daanke für das Foto

  4. Bellana sagt:

    Zumindest wünschen sie beide dasselbe, auch wenn wir die Schriftzeichen nicht interpretieren können.
    Grüßle Bellana

    • Moni sagt:

      Liebe Bellana,
      gerne hätte ich – wie in dem Restaurant sonst überall – eine deutsche oder zumindest englische Übersetzung gelesen. Ich weiß gerne, was wo geschrieben steht! 😉

  5. do sagt:

    Es wird schon etwas freundliches sein, das da im Doppel gewünscht wird, liebe moni.
    Herzlich, do

  6. Klaus sagt:

    die beiden Gesellen gefallen mir, wünsche einen guten Tag ohne Stress und Sorgen

  7. Elke sagt:

    Neujahrsschweinchen? Na, jedenfalls sehn sie lustig aus und ich hoffe doch, dass sie irgendetwas Gutes wünschen.
    Lieben Gruß
    Elke

    • Moni sagt:

      Gibt es wirklich Neujahrsschweinchen, liebe Elke? Ist das ein asiatischer Brauch?
      Egal, ich habe den Beiden jedenfalls zurückgewünscht, was sie wünschen… 😉

  8. Pia sagt:

    Mit geschlossenen Augen lächeln, die träumen sicher was schönes!
    L G Pia

  9. Mathilda sagt:

    Zwei lustige Gesellen ???

    LG Mathilda

  10. Vieleicht wünschen sie all das liebe Moni.
    So schaun sie aus..sehr freundlich.
    Wirklich nette Figuren (Gesellen) und
    wunderbar rot.

    Herzlich?..Elke

  11. Jutta sagt:

    Liebe Moni,

    ich könnte ja nicht mal unterscheiden, ob das Chinesisch oder Japanisch ist. Aber ich denke Du hast die beiden lustigen Schweinchen in einem chinesischen Restaurant entdeckt. Und was sie auch immer wünschen, bei den freundlichen Gesichtern kann es nur etwas Gutes sein.

    Ich danke Dir ganz herzlich für diesen schönen Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jutta

  12. Arti sagt:

    Toll sehen sie aus deine kleinen Peking-Schweine. Besonders interessant finde ich, dass sie einen Helm tragen müssen…ich hoffe nicht aus Sicherheitsgründen…falls den Leuten das Essen mal nicht schmecken sollte :))))

    Liebe Grüße
    Arti

  13. Kirsi Gembus sagt:

    Eine so schöne Begleitung beim Buffet verdient es auch bei ich seh rot mitzumachen! Gut gesehen in dem Restaurant!
    Liebe Grüße
    Kirsi

  14. Dies und Das sagt:

    …ich denke, die Schweinchen machen Werbung für „Pekingente“!?
    Schönen Gruß,
    Luis

  15. Brigitte sagt:

    Lustig sehen sie allemal aus und farbenfroh, also einladend.

    Tschüssi Brigitte

  16. doris sagt:

    Ein wunderschönes Doppel *smile*!

    Liebe Grüße,
    Doris

  17. Christa J. sagt:

    Ich bin mir sicher, das steht ein lieber Gruß und oder guter Wunsch auf ihrer Rolle, die sie vor dem Bauch ausbreiten. Die beiden sind megasüß und beim Anblick muss man unweigerlich lachen. 🙂

    Liebe Grüße
    Christa