Freitagsklingeln # 51/2016

Für ein Fahrrad wäre dieses Glöckchen viel zu groß.
Kunstvoll verziert und befestigt verschönt es trotz sanft nagendem Rost eine Hauswand.
Viel zu hoch, um es mal zum Klingen zu bringen….

Freitagsklingeln ist ein Projekt von Frau Tonari,
Freitags um 13 Uhr läuten wir das Wochenende ein und zeigen alles,
was bimmeln, läuten, schellen, scheppern oder klingeln kann.
Klingeling

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

11 Responses to Freitagsklingeln # 51/2016

  1. Klaus says:

    echt KLasse diese Ansicht, alles gut bei dir?
    wünsche einen guten Start ins Wochenende

  2. Hübsch und außergewöhnlich sieht sie aus, obwohl ich es schade finde, dass sie nicht zum Einsatz kommt
    Sei herzlich gegrüßt von Beate

  3. Mathilda says:

    Hauptsache sie bimmelt 😉

    Einen schönen 4.Advent wünsche ich dir liebe Moni ? Mathilda

  4. Liebe Moni,
    die Klingel sieht verlockend aus und würde meinem Fahrrad sicher gut stehen.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

  5. die3kas says:

    Auf den ersten Blick dachte ich eher an eine Uhr… Mit Brille wäre das nicht passiert. Bimmelnde Grüsse zum Start ins Wochenende
    LG ?
    kkk

  6. tonari says:

    Das wäre ja auch glatt ein Objekt für die Rostparade.
    Mindestens macht das Dingelchen so viel Krach, dass man das Wochenende nicht verpassen kann.
    Ich wünsche Dir einen schönen 4. Advent, liebe Moni.

  7. kalle says:

    Liebe Moni,
    da hat Frau Tonai Recht, die Klingel hätte auch gut zur Rostparade gepasst. Wieso hängt sie zu hoch? Vielleicht für mich und andere kleine Menschen, aber Riesen haben bestimmt ihre Freude daran – nur gibt es heute kaum noch welche (ausser im Märchen), schönen 4. Advent, kalle

  8. Nova says:

    Das sieht ja toll aus, und selbst wenn tiefer würde vielleicht dennoch kaum gebimmelt, so zumindest bei mir am Tor. Irgendwie klopfen sie lieber^^

    Liebe Grüsse

    N?va

  9. Ein Schmuckstück an der Hauswand liebe Moni.
    Die kunstvolle Umrandung passt auch wunderbar..Beides zusammen fein und sie leutet sicher auch angenehm..

    Liebe Grüsse
    Elke

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.