Punkt.Punkt.Punkt. # 41

fernweh-schuhe

Der Anblick solcher Reise-Boots wecken sofort „Fernweh“ bei mir…
:flucht:

Punkt-Punkt-Punkt
Punktgenaues Projekt von Sunny, Thema: „Fernweh“

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

18 Antworten zu Punkt.Punkt.Punkt. # 41

  1. Iris sagt:

    Coole Botten! Interessant, dass man sowas heuzutage fertig kaufen kann. Ich erinnere mich noch daran, dass man mit Edding oder per Aufnähern Jeans und Sneakers verzierte, wenn man kundtun wollte, dass man irgendwo gewesen ist.
    LG iris

    • Moni sagt:

      Liebe Iris,
      diese ganz persönliche Aussage über Orte, an denen man schon gewesen ist, wird heutzutage überwiegend mit Pins abgedeckt, gell. 😉
      Zusätzlich natürlich die berühmten „Ich bin hier“ Selfies!

  2. Sandra sagt:

    Hallo Moni,

    jaaa die spiegeln das Thema Fernweh sehr gut wieder. Vielleicht zusätzlich auch Places to be. Verrückt sehen sie aus und irgendwie cool. Wo hast du die denn entdeckt?

    Liebe Grüße
    Sandra

  3. Clara HH sagt:

    Hallo moni,
    aber möchtest du sie wirklich tragen? – Mich würde hauptsächlich die Fahne darauf stören. Wahrscheinlich habe ich durch die DDR-Zeit eine Fahnenallergie entwickelt.
    Mit Gruß zu dir

    • Moni sagt:

      Liebe Clara,
      jetzt habe ich erst nochmal ganz genau hingeschaut und ja, es sind tatsächlich Fahnen drauf. Ich hatte die nicht wirklich gesehen, aber ich habe auch keine Allergie gegen Beflaggung, egal ob persönlich oder offiziell. 😉

  4. Zum anschaun absolut Klasse liebe Moni..
    Es zeigt so richtig das Fernweh..das viel von uns
    haben..Topp zum Thema..
    Cool sind diese Boots, gefallen mir, aber ob ich sie heute tragen würde ist fraglich *schmunzel

    Liebe Grüsse
    Elke

    • Moni sagt:

      Liebe Elke,
      für unsere lebenserprobten Füße ist das ganz sicher nicht mehr das richtige Schuhwerk. Das ist sicher nur für junge, frische, unternehmenslustige und vor allem total unempfindliche Füße tragbar.

  5. Elke sagt:

    Na, die sind aber auch witzig. Solche Schuhe habe ich noch nie gesehen 🙂
    Liebe Grüße
    Elke

  6. Fran Hunne sagt:

    Siebenmeilenstiefel … So sehen sie also aus.

  7. Sabienes sagt:

    These boots are made vor travelling – in der Tat!
    LG
    Sabienes

  8. do sagt:

    Das mit dem Fernweh kann ich sowas von gut verstehen.
    Herzlich, do

  9. giselzitrone sagt:

    Einen schönen Sonntag liebe Moni das sind ja schöne Schuhe so schön bunt Lach…Wünsche dir eine schöne sonnige Woche lieber Gruß Gislinde

  10. Hallo Moni!
    Da fällt mir sofort der folgende Spruch ein „So weit die Füße tragen“ und wenn sie in solchen Stiefeln tapern, umso besser 😉
    Die würde ich glatt anziehen, so toll finde ich die!
    Wo hast du die denn entdeckt?

    Liebe Grüße

    Anne

  11. Brigitte sagt:

    Die schauen ja cool aus.

    Tschüssi Brigitte

  12. katerchen sagt:

    wirklich SEHR originell moni was da in die Knipse gehüpft ist…
    mit einem LG vom katerchen

  13. Inch sagt:

    Cool! Wenn das nicht der perfekte Reiseschuh ist! Jedenfalls äußerlich.
    Ich hatte mal einen alten Pappkoffer, über und über beklebt mit Aufklebern von Orten, in die ich damals noch nicht reisen durfte. Den nahm ich immer, um die selbst genähten Kleider auf die Flohmärkte zu transportieren. Leider existiert dieser Koffer nicht mehr. Erstens erkaufe ich seit 1990 nichts mehr auf Flohmärkten, zweitens war der Koffer zum Reisen extrem unpraktisch. Weshalb ich das erzähle? Weil ich mich frage, ob es sich mit den Schuhen evtl ähnlich verhält. Sehr hübsch, aber als Reiseboots eher untauglich.
    LG, Inch

  14. Barbara sagt:

    Guten Morgen, liebe Moni,

    dein Foto erinnert mich an ein Lied, das wir zu Schulzeiten (obere Klassen) sangen:

    „Mich brennts an meinen Reiseschuhn,
    Fort mit der Zeit zu schreiten –
    Was wollen wir agieren nun
    Vor so viel klugen Leuten?“

    Mich selber brennt’s nicht mehr so sehr im Reiseschuh. Ich bin mit meinen Büchern, Filmen, Gedichten und Bildern genügend unterwegs.

    Ich wünsche dir eine gute Zeit!
    Barbara aus der Schweiz

    PS: Tolles Foto – wie immer! 🙂