DND – 20/2016

Mohn

Blumen sind die schönen Worte und Hieroglyphen der Natur, mit denen sie uns andeutet, wie lieb sie uns hat.
– Johann Wolfgang von Goethe –

dernaturdonnerstagJutta (kreativ im Rentnerdasein) leitet dieses Projekt

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

14 Antworten zu DND – 20/2016

  1. Klaus sagt:

    herrliche Farbe, liebe Moni, lasse es dir gut gehen

  2. Pia sagt:

    Wie recht der Herr Goethe doch hat.
    L G Pia

  3. die3kas sagt:

    Wunderschönes Foto, ich mag Mohn sehr gerne. Dieses Rot ist der Wahnsinn. Danke ?
    LG kkk

  4. Zabor sagt:

    Der Mohn steht da in der Sonne und hat vergessen sein Bein zu rasieren. Das sollte mal ne Frau machen, da würde aber abgelästert werden.

  5. Martina sagt:

    Ich liebe Mohn liebe Moni.
    Danke für das Foto

    liebgrüßt
    Martina

  6. Ophelia sagt:

    Hier blüht der Klatschmohn auch wie verrückt und ich liebe ihn! Dieses ROT, der Wahnsinn, es leuchtet schon von weitem und wenn seine Blätter im Wind wippen, einfach herrlich!
    LG, Ophelia

  7. Christa J. sagt:

    Goethe hat es auf den Punkt gebracht, liebe Moni!
    Die Mohnblüte ist einfach ein Traum, hast du toll fotografiert und ich freue mich sehr, sie heute bei dir bewundern zu können. 🙂

    Ganz liebe Grüße und ich wünsche dir einen schönen gemütlichen Abend
    Christa

  8. Immer wieder wunderschön liebe Moni.
    Ein besonders feines Foto.

    Liebe Grüsse
    Elke

  9. Flögi sagt:

    Hallo Moni,
    danke für deinen Besuch bei mir, du machst auch total schöne Fotos!
    Liebe Grüße,
    in den Tagen kommen noch einige Storchenstories bei mir…
    Flögi

  10. Irmi sagt:

    Ach Moni, was für ein wunderschönes Foto.
    Ich liebe Mohn – aber leider ist die Zeit so
    schnell vorbei.
    Einen wunderschönen Abend wünscht dir
    Irmi

  11. Elisabetta sagt:

    Mohn, eine Blume, die mir seit frühester Jugend die liebste ist. Dieses Rot, faszinierend, fröhlich – einfach grandios.
    Deine Aufnahme ist wunderschön und der behaarte Stiel
    sieht so „bär(t)ig“ aus 😉

    Liebe Grüße
    Elisabetta

  12. Hallo Moni,
    den roten Mohn sieht man bei uns jetzt auch überall, aber ich habe gemerkt, er lässt sich nicht leicht fotografieren?
    Du hast ihn aber sehr gut in Szene gesetzt!
    LG Heidi

  13. Gunilla sagt:

    Beautiful photo! I love poppies. The colour is wonderful.

  14. Was für eine Farbe.
    Liebe Grüße
    Gusta