Vertreibt den „Herbstblues“!

colors of fall
Jedes Jahr verabschieden sich die Pflanzen im Herbst von uns in ihrem schönsten Blütenkleid.
So ein Anblick lässt der herbstlichen Wehmut keinen Raum
und vertreibt Nebel, Niesel(schnee)regen und Trübsal aus unseren Gemütern!

Floral Friday FotosI’m joining Floral Friday Fotos FFF  204

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

20 Antworten zu Vertreibt den „Herbstblues“!

  1. Elke sagt:

    Etwas Buntes braucht der Mensch – genau, liebe Moni. Habe heute morgen in der Zeitung von der Herbstblumenausstellung im Palmengarten gelesen. Mal schaun, vielleicht guck ich sie mir die kommende Woche an. Momentan ist mir Richtung Stadt wegen der Buchmesse zuviel Verkehr. Außerdem hoffe ich darauf, dass sich das Wetter wieder ein bisschen bessert. Die Ausstellung ist ja nie sehr groß, da geh ich gerne noch im Palmengarten selbst spazieren.
    Liebe Grüße
    Elke

    • Moni sagt:

      Ich wäre ja so gerne auf die Buchmesse gefahren, liebe Elke.
      Endlich bin ich mal nicht im Oktober auf Lanzarote, und dann ist die Schiersteiner Brücke ein Totalausfall, immer pünktlich zum Wochenende. Danke für den Palmengarten-Tipp. Den gibt es ja dauernd! 😉

  2. Irmi sagt:

    Liebe Moni,
    es ist so – die Blumen zeigen noch einmal in schönstes Kleid.
    Ich fand heute eine Rose im Garten, die ein so herrliches gelb
    zeige wie im ganzen Sommer nicht.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht Dir
    Irmi

  3. giselzitrone sagt:

    Einen schönen Freitag liebe Moni ja die Blumen zeigen sich noch mal im schönen Kleid ist aber bald vorbei,hier in Köln ist alles grau in grau und Regen.Wünsche dir aber ein schönes sonniges Wochenende lieber Gruß Gislinde

  4. Birgitt sagt:

    …jede einzelne Blüte erfreut mich, liebe Moni,
    die im Garten noch blüht…und das sind einige…auch wenn die Gartenrunden zur Zeit recht kurz sind ;-),

    lieber Gruß Birgitt

    • Moni sagt:

      Ich will ja nicht unken, liebe Birgitt,
      aber wenn Schnee liegt, dauern die Runden wieder etwas länger???!
      Du hast aber doch auch wunderbare Pflanzen im Haus!

  5. Genau so braucht unsere Seele das, da kann ich dir
    nur zustimmen liebe Moni.
    Eine schöne Blüte..solche Farben sind besonders fein im Herbst.
    Liebe Grüsse und ein angenehmes Wochenende dir und deinen Lieben..
    Elke

  6. Klaus-Dieter sagt:

    immer wieder schön, liebe Moni, alles Gute für dich

  7. Jutta sagt:

    Liebe Moni,

    das ist eine herrliche Aufnahme. Ja, jetzt muss man nochmal Farbe tanken. Nachher ist es für lange Zeit vorbei.

    Liebe Grüße
    Jutta

  8. Mara sagt:

    Genau – ich freu mich besonders in dieser Jahreszeit über jede Blüte. 🙂
    LG Mara

  9. minibar sagt:

    Mir macht der Herbst nichts aus.
    Aber bunte Blumen sind immer schön.
    deine Bärbel

  10. Mathilda sagt:

    Ohh, die tun gut, so ein Leuchten. Jetzt noch Sonne und das Wochenende wäre perfekt.

    LG Mathilda 🙂

  11. naehmeise sagt:

    Du sagst es , liebe Moni, die herrlichen Farben der Herbstastern vertreiben den Herbstblues. Hier ist es zur Zeit ,kalt und regnerisch, drum freu ich mich noch an den letzten Blüten . Liebe Grüße von Carmen

  12. tom the backroads traveller sagt:

    These certainly brighten up a fall day.

  13. kelly sagt:

    diese herbstastern haben für mich etwas zartes und gleichzeitig unverwüstliches.
    eine zauberhafte erinnerung ist im archiv, viele weisse blüten an einem flechtweidenzaun…
    ein feines wochenende!

  14. Gunilla sagt:

    I love the colours in this photo.

  15. Klaus-Dieter sagt:

    Alles Gute, liebe Moni, schönen Sonntag

  16. That is beautiful, Moni. MIchaelmas daisies always look very colourful and are just the thing for putting you in a good mood.
    Many thanks for joining us at Floral Friday Fotos.

  17. Christian sagt:

    Liebe Moni,

    erstmal vielen Dank für deine Anmerkung auf unserem Blog.

    Ich persönlich freue mich jedes Jahr auf den Herbst und seine Nebenerscheinungen, wie Nieselregen, Nebel und tiefe Wolken.

    Sie bieten fotografisch so viele ungewohnte Motive, dass mir gefühlt regelmäßig die Zeit fehlt, um sie alle fotografisch festzuhalten.

    Liebe Grüße
    Christian