MakroMontag # 17

feather
So erlebt eine kleine Vogelfeder ihren sicherlich letzten Sonnenaufgang!
Sieht das nicht wunderschön aus?  :love:

Das feine „Makro Montag – Projekt“ von Britta läuft zwar schon eine Weile,
aber ich mache heute zum ersten Mal mit!

verlinkt mit Brittas…MacroMontag

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

9 Antworten zu MakroMontag # 17

  1. Judika sagt:

    am liebsten möchte ich die Feder anfassen, so weich sieht die aus.
    herzlich Judika

  2. Pe-Twin-kel sagt:

    Sehr schönes Bild, Federn sind einfach ein tolles Motiv.
    LG,
    Petra

  3. Barbara sagt:

    Ist wirklich wunderschön deine Feder. Hast du beim fotografieren die Luft angehalten ;-))
    Licht und Schatten – toll.
    Liebe Grüsse
    Barbara

  4. Britta sagt:

    Hallo Moni,
    schön das du dabei bist!
    Willkommen zum MaMo, ich hoffe du kommst öfters Mal?!
    Eine wunderschöne Feder hast du mitgebracht als Einstieg!
    Mir gefällts!
    Liebe MakroMontagsgrüße,
    Britta

  5. Mathilda sagt:

    Die Sonne tut der Feder gut und bringt sie noch einmal völlig zum Strahlen. Vielleicht erlebt sie ja noch mehr Sonnenaufgänge, wer weiß ??!!

    LG Mathilda

  6. Gunilla sagt:

    Lovely photo of the feather, dear Moni! I love the fluffy part of the feather. 🙂

  7. minibar sagt:

    Eine wunderschöne Feder, liebe Moni.

  8. Diamantin sagt:

    Schön, dass Du dabei bist.

    Das Federfoto ist total schön.

    Lg Anett

  9. Steineflora sagt:

    So ein federleichtes Motiv , so sonnig schön – unglaublich gut gelungen! LG Steineflora