Black and White 2015 / 03

blackandwhite
So sieht er nun mal aus, der Winter mit ohne Schnee!
Ab und zu gab es auch bei uns die sogenannte „weiße Pracht“,
aber überwiegend zeigte sich der Winter 2014/2015 so wie diesen tapferen Spaziergängern
auf dem Uferweg im Oranienpark, direkt an der Nahe in Bad Kreuznach.

black_and_white
von czoczo

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

9 Responses to Black and White 2015 / 03

  1. Geli says:

    …hallochen Moni, habe mir nun mal gleich die Zeit genommen und deine Bilder rückwärts zu bewundern, ja ein Auge für Perspektiven und Motive hast du…das gefällt mir sehr gut…
    lG Geli

  2. Jutta K. says:

    Erst mal Dankeschön für deinen lieben Kommentar bei meinem B/W Foto. Bei deiner Aufnahme sticht mir gleich die tolle Spiegelung ins Auge, schön, wie schwarz/weiß doch wirken kann !
    ?liche Grüße

  3. Elke says:

    Ziemlich trostlos dieser Winter! Aber mir gefällt die Spiegelung in der Pfütze gut.
    Lieben Gruß
    Elke

  4. Mathilda says:

    Der März ist aber auch nicht besser, alles grau und kalt.
    Dein Bild gefällt mir.

    LG Mathilda ?

  5. Nun trostlos der Winter mag sein, aber die Spiegelung in S/W macht alles
    gleich wieder weg. Macht sich sehr gut finde ich liebe Moni.
    Liebe Grüsse
    Elke

  6. czoczo says:

    Ja langsam der Winnter verabschidet sich …allerdings so nass und ungemötlich wie nur das möglich ist . Tolle beitrag!

  7. Juna Lee says:

    Mir gefällt, wie sich der Weg durch das Bild schlängelt und es wirkt wirklich alles ziemlich trostlos – wie Winter ohne Schnee halt. :)

  8. Claudia says:

    Eine tolle Spiegelung und das SW hebt es noch hervor!
    LG Claudia