StoryPics 2014 / 43

Herbstlaub
Wenn die Herbstsonne scheint, leuchtet so ein riesengroßer Laubberg in allen Farben!
Einfach wunderschön, welche Vielfalt in Formen und Farben uns die Natur schenkt.

Allerdings sollte man nicht unbedacht in solchen Laubhaufen herumstochern!!!
Man weiß ja nie, was sich darunter so alles verbirgt…. :horror:
Mein saisonales StoryPicsWort für diese Woche ist „Laub“!
Originalbild anzeigen

StoryPic2014
von Sandra
? ? ? ?    ? ? ? ?   ? ? ? ?   ? ? ? ?   ? ? ? ?   ? ? ? ?

Meine StoryPicsWorte:
1. Eingangstor 2. Laterne 3. Salon 4. Palisade/n 5. Fluchtfahrzeug 6. Grab 7. Gebeine
8. Gräten 9. Eichhörnchen 10. Handschellen 11. Tatort 12. Polizei 13. Tatzeit 14. Mixtur
15. Hochzeit 16. Papagei 17. Kunstraub 18. Fußabdrücke 19. Zeugen 20. Kleinflugzeug/e
21. Flamme/n 22. Tunnel 23. Wäscheleine 24. Unikat 25. Spurensicherung 26. Äpfel
27. Gedanken 28. Henkersmahlzeit 29. Versteck 30. Gezeiten 31. Schneckentempo
32. Information 33. Holzsplitter 34. Vogelfrei 35. Geheimnis 36. Sogwirkung 37. Stricken
38. Apotheke 39. ansteckend 40. Alkohol 41. Zierkürbis 42. Telefon 43. Laub

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

20 Responses to StoryPics 2014 / 43

  1. Sandra says:

    Hallo Moni,

    komm gib es zu. Du hast dich erst einmal als Regisseur betätigt und alle Blättern gesagt, wo sie sich hinzulegen haben, oder? Anders kann ich mir diese „wie beabsichtigt“-Farbkombi gar nicht erklären ;-). Ihre schön sieht es aus wie es dort das Hügelchen hinunter leuchtet.

    Liebe Grüße
    Sandra

    • Moni says:

      Liebe Sandra,
      ich bin total unschuldig! 🙂
      Die Farben leuchten, weil das Sonnenlicht “ genau richtig“ aus-und beleuchtete. Die vielen Farben und Formen kommen daher, weil ich das Foto in einem „Mischwald“ gemacht habe. Ich vermute allerdings schon, dass sich darunter ein (etwas kleinerer) Erdhügel verbirgt. 😉

  2. Klaus says:

    da hat sich ja was angehäuft, liebe Moni, schönen Sonntag, Klaus

  3. Danny says:

    Sehr schönes Bild und gerade im Moment ewiger Wegbegleiter!
    Die Natur ist doch der größte Künstler! Anders kann man sich dieses Farbspiel nicht erklären!

  4. Elke says:

    Wegmachen möchte ich den ja nicht, aber schön sieht er aus.
    Ich wünsche dir noch einen gemütlichen Sonntag,
    liebe Moni –
    Elke

  5. tonari says:

    Tolle Farben. Das Licht war offenbar genau richtig.
    Das Laub, was mag es wohl in Deiner Geschichte verdecken?

  6. Susi says:

    Ein tolles Herbstbild 🙂 Ich mag den Herbst sowieso am liebsten und die Farben sind echt gut gelungen.

    Liebe Grüße und ein schönen Sonntag,
    Susi

  7. minibar says:

    Oh, liebe Moni, das ist aber eine schönes Herbstbild.
    So richtig farbenfroh. Die Sonne erhöht die Farbintensität noch gewaltig.
    Wunderbar, ein Lichtblick am grauen Sonntag.
    Liebe Grüße Bärbel

  8. Björklunda says:

    Hej Moni,
    danke für den Besuch auf meiner Seite. Ich habe mich riesig gefreut, auch mal einen „stillen“ Leser kennen lernen zu dürfen.
    Dein Herbstbild ist dir wirklich sehr gut gelungen – die Farben des herabgefallenen Laubes leuchten richtig.
    Viele Grüße aus Schweden Heike

  9. Mary says:

    Da leuchten die Farben ja richtig! Wunderschön! Bei uns ist es dieser Tage einfach nur trüb…
    LG Mary

  10. Sabienes says:

    So liebe ich den Herbst!!! Grau und trübe ist noch lange genug.
    LG
    Sabienes

  11. werner says:

    Herrliches Herbstbild und na ja 😉 Wer wird denn im Laubhaufen rumstochern 😉
    Schöne Woche und lieben Gruß
    Werner

  12. Iris says:

    Oh, dein Wort wird mich in den nächsten Wochen beim Harken verfolgen. Da hilft es etwas, wenn man vorher solch einen schönen Anblick hat.
    LG Iris

  13. Romy says:

    Wow, tolle Farben! So macht der Herbst dann doch Spaß.

    LG Romy

  14. Julia says:

    So ein schönes Bild mit den ganzen Farben. Das ist wirklich das schöne an den Herbst 🙂

  15. Karin says:

    Gerade die tollen Farbenspiele finde ich im Herbst am schönsten, wenn dann die Sonne noch scheint…. einfach herrlich.
    lg

  16. Thea says:

    Wow, wo hast Du denn den entdeckt? Sieht ja toll aus. Die Farben und das Licht, klasse. Aber, wer den Laubberg wegmachen muss…..
    Lieben Gruß,
    Thea

    • Moni says:

      Liebe Thea, diesen großen Laubberg muss sicher niemand wegräumen. Das erledigt die Natur im Laufe der Zeit im Wald ganz ohne menschliche Hilfe, gell. 😉

  17. Arti says:

    Man sollte nie durch dicke Laubberge stapfen, denn im Herbst buddeln sich dort gerne die Igel ein, auch schon bevor sie ihren Winterschlaf antreten.

    Schönes Bild vom Laub.

    LG Arti

  18. Soni says:

    Genial in welch bunter Pracht der Laubhaufen leuchtet.

    LG Soni

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.