Tausendundeine Blüte

Hortensie

Diese besondere Hortensienart (Hydrangea involucrata) ist ein kleiner Strauch mit tellerförmigen Dolden.
Er wächst in der Regel nicht höher als 80 cm.

Die Japaner nennen diese Hortensie”Kugel Hortensie”, weil ihre Blütenknospen, bevor sie sich öffnen,  kugelig sind.
Die Blüten sind zuerst von rundlichen Deckblättern umgeben und sehen aus wie ein fester, geschlossener, runder Knopf.
Wenn der Blütenschirm sich eröffnet, zeigen sich fast weiße, wunderschöne Blüten, mit vier oder fünf Kelchblättern.
Die Dolde mit den fruchtbaren Blüten ist bläulich.

Wie so oft ist eine solche kleine Schönheit nicht ganz anspruchslos,
denn der kleine Strauch liebt einen sehr geschützten Platz.
Bekommt er den, können wir uns recht lange an ihm erfreuen.

Floral Friday Fotos
I’m joining Floral Friday Fotos FFF  140

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

15 Antworten zu Tausendundeine Blüte

  1. Gunilla sagt:

    Gorgeous! I love hortensias and this one is prettier than most. Thank you for commenting on my blog, dear Moni!

  2. Elke sagt:

    Bist du dir sicher mit der Kugelhortensie? Ich denke, das ist eine Tellerhortensie, wie du auch am Anfang sehr richtig bemerkst. Als Kugelhortensien bezeichnet man meines Wissens eher die typischen Bauernhortensien. – Wie auch immer, sie sieht sehr schön aus und ich mag Hortensien in jedweder Form.
    Herzliche Grüße
    Elke

    • Moni sagt:

      Liebe Elke, wie ich schon @3kas geantwortet habe, habe ich wieder mal mein Glück mit der Namensgebung versucht! 😉 Zumindest über den Namensteil „Hortensie“ sind wir uns ja alle einig und das ist ja schon die „halbe Miete“, gell! 🙂

  3. Mascha sagt:

    Schönes Foto!
    Hortensien sind einfach wundervoll und dankbare Fotomodelle (wobei bei meiner die Farben manipuliert waren, ich fange gerade an, etwas am PC herumzuspielen – ). Ich habe mehrere kleine halbvertrocknete Hortensien aus den Abfallcontainern auf dem Friedhof gerettet und in den Garten gepflanzt – sie werden jedes Jahr schöner…
    LG Mascha

    • Moni sagt:

      Tolle Idee, liebe Mascha, vor allem, wenn die Hortensien es Dir mit „langem Blühleben“ danken! Aber Du besitzst dann auch sicher 2 der bekannten „grünen Daumen“, gell!

  4. Biggi sagt:

    Hallo Moni,
    Hortensien sind traumhafte Blumen, ich hab auch eine. Sie steht sehr geschütz und sie blüht und blüht und blüht …. herrlich diese Blume.

    Liebe Grüße
    Biggi

  5. die3kas sagt:

    Heisst die nicht Tellerhortensie?
    Ich mag die besonders gerne und ich habe am Wochenende ein Bild davon auf meinem Blog (vorgeblogt)

    Liebe Grüsse, kkk

    • Moni sagt:

      @3kas:
      Och nee aber auch!!! Ich habe mich extra „schlau“ gemacht, damit ich einmal gleich den richtigen Blumen/Pflanzenname schreiben kann.
      Aber ich denke mal, es handelt sich hier eben um einen tiefen Teller, der gewissermaßen eine halbe Kugel ist, gell! 😉

  6. Heidrun sagt:

    Eine sehr schöne Blütendolde. Und eine tolle Aufnahme.

    Wir hatten früher eine Tellerhortensie, die sich jedoch nicht so richtig entwickeln wollte …. Es war wohl zu sonnig. Inzwischen steht sie bei einer Freundin im Garten und ist prächtig geworden.

    Eine andere Freundin hat eine Samthortensie im Garten, von der ich demnächst auch ein Bild für FFF zeigen möchte.

    Herzliche Grüßle von Heidrun

  7. Mary, MI sagt:

    Wow this is so pretty!

    Mary, MI

  8. Jutta sagt:

    Ob nun Kugel oder Teller, liebe Moni, diese Hortensie sieht einfach wunderschön aus. Die Farbkombination ist ganz besonders.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Jutta

  9. Synnöve sagt:

    Eine zauberhafte Aufnahme von dieser wunderschönen und besonderen Pflanze.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, Moni.
    Viele Grüße Synnöve

  10. Klaus sagt:

    Wunderschön, liebe Moni, bist halt eine Blumenfee, schönen Samstag, Klaus

  11. Schön sind sie diese Hortensien..
    liebe Moni..
    Ich mag alle Arten dieser Blüten..

    Liebe Grüsse
    Elke