Ein Stück Himmel # Juli/2014

Sommerhimmel ueber dem Oranienpark in Bad Kreuznach
So idyllisch, verträumt, friedlich…..
sieht es im Oranienpark in Bad Kreuznach an einem dieser wunderbaren Sommertage 2014 aus!
Hier sieht man ein Fleckchen mit (Picknick)Wiesen, verschiedenen Baumarten, die gerne Schatten spenden,
Bänken zum Ausruhen und dem Springbrunnen, der trockene Sommerluft sanft veredelt!

a piece of heaven
Juli 2014 für TINA

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

12 Antworten zu Ein Stück Himmel # Juli/2014

  1. giselzitrone sagt:

    Das ist wirklich verträumt schönes Bild, war heute in Cochem an der Mosel viel Sonne war einfach schön liebe Grüße von mir Gislinde

  2. Irmi sagt:

    Ein wirklich schönes, beruhigendes Foto.
    Dort möchte ich uch einmal verweilen – rings-
    herum absolute Stille.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

  3. Synnöve sagt:

    Herrlicher Sonnenschein und ein strahlend blauer Himmel. Prächtig !
    Viele Grüße Synnöve

  4. Elke sagt:

    Ja, da könnte man sich gerne niederlassen. Ein schönes Fleckchen …
    Lieben Gruß
    Elke

  5. Bellana sagt:

    Endlich ist der Sommer zurück….
    Grüßle Bellana

  6. Nonnie USA sagt:

    What a stunning and lovely park and puffy clouds to top it off!
    thank you for your visit. I am pleased to discover your blog.

  7. Dies und Das sagt:

    ….ein schöner Sommerhimmel mit interessanten Kunstwerken darunter.
    Schöne Grüße,
    Luis

  8. das würde ich auch gerne ein Picknick machen.
    *träum*
    Sommerliche Grüße
    Gusta

  9. Mary sagt:

    Ein sehr schönes Stück Himmel … und Landschaft!
    LG Mary

  10. minibar sagt:

    Wunderbar, bei 30 Grad, wie im Moment, wäre ich gern dort und nahe der Nahe, denn an Flüssen ist es meist etwas kühler.
    Liebe Grüße Bärbel

  11. Steineflora sagt:

    Ein sehr schönes Stückchen Natur hast du da eingefangen – nur das schattige Plätzchen für ein Picknick kann ich nicht entdecken 😉 LG Steineflora

    • Moni sagt:

      @steineflora:
      Es gibt aber wirklich genügend Bäume auf dem gesamten Areal und es findet sich viele feine und schattige Plätze, die natürlich bei Sonne entsprechend schnell belegt sind. Zumal man ja wegen des Sonnenstandes mehrmals am Tag den Schatten neu aufsuchen muss! 😉