StoryPics 2014/18

Schuhsohle, Fussabdruck
Was für ein markantes Profil! Vielleicht ein Fußballfan?
Mit diesem Schuh und einer so auffälligen Sohle sollte niemand einen Tatort betreten!
Also ist dieser Sportlatschen sicher besser aufgehoben als Abdeckung für eine Anhängerkupplung!
Mein StoryPicsWort in dieser Woche lautet also „Fußabdruck/Fußabdrücke“!
Plural deshalb, weil ich hoffe, dass sich auch für den Partnerschlappen ein Plätzchen gefunden hat!

StoryPic2014
von Sandra
? ? ? ?    ? ? ? ?   ? ? ? ?   ? ? ? ?   ? ? ? ?   ? ? ? ?

Meine StoryPicsWorte:
1. Eingangstor 2. Laterne 3. Salon 4. Palisade/n 5. Fluchtfahrzeug 6. Grab 7. Gebeine
8. Gräten 9. Eichhörnchen 10. Handschellen 11. Tatort 12. Polizei 13. Tatzeit 14. Mixtur
15. Hochzeit 16. Papagei 17. Kunstraub 18. Fußabdrücke

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

27 Responses to StoryPics 2014/18

  1. vivilacht says:

    interessante Woerter hast du hier ausgesucht, irgendwie habe ich einiges dabei verpasst. Der Schuh unter dem Auto, das ist ein tolles Bild.

  2. Chaosweib says:

    Bei einem flüchtigen Blick sieht es so aus, als liegt ein Bein unterm Auto.

    Ich frage mich gerade ob man solche Stollenabdrücke identifieren könnte…

    Liebe Grüße und schönen Sonntag

  3. Melliausosna says:

    Ich dachte ja nun auch, da liegt einer unter dem Auto, klasse Motiv 🙂

  4. Sandra says:

    Hallo Moni,

    du bist echt der Knaller!! Wie die Kommentatoren vor mir habe ich auch erst e3inmal einen Schrecken bekommen. Moni wird doch fürs Pic nicht jemanden niedergemäht haben *lach*. Sehr coole Idee und das der Täter vielleicht aus dem Fußballmilleu stammen könnte ist ein sehr interessanter Aspekt, mit dem sich dein Schreiberling vielleicht mal befassen sollte :-D.

    Liebe Grüße und schönen Sonntag
    Sandra

  5. Brigitte says:

    Es passt jetzt hier zwar nicht zum Beitrag, aber ich möchte dir trotzdem ganz lieb zum Geburtstag gratulieren und wünsche dir alles Gute, viel Gesundheit und weiterhin so schöne Fotomotive.

    Tschüssi Brigitte

  6. Tonari says:

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, liebe Moni. Ich wünsche Dir ein tolles neues Lebensjahr mit ganz viel Gesundheit, netten Blogideen, sympathischen Kommentaren und vielen Besuchern hier.

    Muahhh, da hat ja jemand einen sehr makaberen Humor. Ich wär da abergläubisch.
    Aber zu deiner Story passt es super. Gut gesehen und verarbeitet.

  7. Angelika says:

    Hi liebe Moni, ein toller Schnappschuss. Wie ich lese feierst du heute Geburtstag und dazu möchte ich dir ? lich gratulieren und alles Gute wünschen.

    Liebe Grüße
    Angelika

  8. minibar says:

    Liebe Moni, heute komme ich als erstes zu dir <3
    Denn heute ist ein besonderer Tag!
    Du hast Geburtstag. Heute ist auch Namenstag der Monika.
    Gilt das auch für dich?
    Wie auch immer, alles Gute, Gesundheit, Glück, weiter viel Freude beim Bloggen, nette Besucher mit guten Kommentaren.
    Eben ein supergutes Neues Lebensjahr.
    Ganz liebe Grüße Bärbel

    Nun zum Artikel, BVB sind ja unsere Widersacher, lach. Es heißt ja immer hier im Revier… und da geht es nicht ohne Animositäten.
    Nun lebe ich nicht mehr im Revier, aber ich fühle mich ihm immer noch verbunden, wenigstens Schalke 04, lach. Das wurde mir in die Wiege gegeben.
    Mein Vater war dort sehr aktiv, hat die Tischtennis-Mannschaft mit gegründet, hat den Spielern die Schläger immer wieder bezogen. Er war ja gelernter Tischler und konnte mit Leim gut umgehen.
    Dann war er auch noch in der alten Glückauf-Kampfbahn sonntags Kassierer…

  9. Klaus says:

    Liebe Moni, bei uns wäre der Schuh gleich weg, guten Sonntag, Klaus

  10. Klaus says:

    Liebe Moni, ich lese gerade, dass du Geburtstag hast, da möchte ich dir mehr wünschen, als du dir selber wünschen kannst, vor allem Gesundheit, KLaus

    • Moni says:

      Danke, lieber Klaus, ich bin schon vollauf zufrieden, wenn ich gesund bleibe und viele gute Augenblicke erleben darf! 🙂

  11. Sabienes says:

    Das sieht ja cool aus! Würde ich an meinem Mini eine Anhängerkupplung brauchen, würde ich auch einen solchen Schuh dran klemmen!
    LG
    Sabienes

  12. Birgitt says:

    …manche Leute haben tolle Ideen, liebe Moni,
    und du einen guten Blick dafür…

    wünsch dir einen schönen Sonntag,
    lieber Gruß Birgitt

  13. Ja ich wunder mich auch oft bei so manchen, was die da hinten alles so auf ihrer Anhängerkupplung drauf haben. Manchen ist echt urig.

    LG Trixi

  14. Jutta says:

    Liebe Moni,

    ich kann mich Birgitt nur anschließen – einfach super, wo Du auch überall Deine Augen hast.

    Liebe Grüße
    Jutta

  15. Liebe Moni – auch hier nochmal…
    Zu deinen Neuen Lebensjahr…
    Wünsch ich dir viele schöne Momente
    Gesundheit und alles wa du dir auch noch selbst wünschst..

    <3-lichst Elke

  16. Hier ist die Geburtstagsblume nicht sichtbar..aber vieleicht kannst du sie im Spam sehen ?!

    <3 Elke

  17. Und der Schuh so am Auto ist einfach Klasse..
    auf was für Ideen manche kommen..herrlich..

  18. Lutz says:

    Not macht erfinderisch. Manche decken ihre Anhängerkupplung auch mit offen geschnittenen Tennisbällen ab. Dir noch einen schönen Abend. L.G.

  19. Jetzt bin ich aber froh, damit nicht wirklich jemand unter die Räder gekommen ist – tolles Foto und mehr als passendes Wort.

    LG Romy

  20. Karin says:

    Ich musste erst genau hinsehen… Auf den ersten Blick dachte ich … da liegt jemand. Hier verstauen die meisten die AH-Kupplung mit einem Tennisball. Aber so ist das schon auffälliger.
    lg

  21. Iris says:

    Ich dachte auch zuerst, da liegt einer unter dem Auto. Dann hat es mich an diese Aufkleber für Fensterscheiben erinnert, wo es aussiegt, als sei ein Ball reingeflogen und alles kaputt. Meine Nachbarn haben übrigens auch einen Schuh aks Schutz über ihrer Anhängerkuppelung.
    LG Iris

  22. nasch says:

    Das schaut lustig aus 🙂 Passt aber bald für die WM oder aber auch sonst wegen der BL oder so 😉

  23. steineflora says:

    Das war schon wieder ein Täuschung – wer liegt da unterm Auto, habe ich gedacht + dann erst den Anhängerhaken gesichtet … LG Steinflora – Ürbigens: Wir haben dort einen Elefanten 😉

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.