StoryPics 2014/3

red saloon
Der wunderschöne, rote Salon sah aus wie immer.
Die Morgensonne schickte ihre ersten Strahlen in den großen Raum,
schweifte langsam über die Samtvorhänge,
die lange Stuhlreihe, den blank polierten Tisch…
Alles sah aus wie immer, auf den ersten Blick! :wow:
Wie es weitergeht, überlasse ich den geübten Autorinnen… :think:

StoryPic2014
von Sandra
? ? ? ?    ? ? ? ?   ? ? ? ?   ? ? ? ?   ? ? ? ?   ? ? ? ?

Meine StoryPicsWorte:
1. Eingangstor 2. Laterne 3. Salon

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

32 Responses to StoryPics 2014/3

  1. Marina says:

    dieses kräftige rot, macht das Bild zu etwas besonderem. Deine Gedanken zum Bild, regen zum weiterdenken……

    Gruss

  2. margarethe says:

    Was es für interessante Projekte gibt. Ich passe. Toll, deine Aufnahme und der „Beginn des Romans“ ;)). Die Fortsetzung werden wir wohl nicht erfahren? ?Margarethe

    • Moni says:

      Ich hoffe doch sehr, liebe Margarethe, ich bin doch selbst gespannt, was aus den Worten für eine Story entsteht. Spätestens am Jahresende erfahren wir hoffentlich mehr…ALLES!!

  3. giselzitrone says:

    Einen schönen Sonntag ist wirklich sehr schön der Salon,schön mit der Morgen Sonne schönes Bild.Liebe Grüße und einen schönen Sonntag.Gruß Gislinde

  4. Kerstin says:

    Alles sah aus wie immer…. Schöne Gedanken!! Hach da bin ich gespannt was in dem Salon alles passieren wird!

    Lieben Gruß und einen schönen Sonntag
    Kerstin

  5. Sandra says:

    Hallo Moni,

    und warum zum Teufel bist du nicht bei uns im Schreiberteam?!? Sehr schöner Anfang der mich schon neugierig machen würde. Vielleicht nimmt dein Schreiberling diese Idee ja sogar auf. Tolles Bild, so einen wunderbaren Salon würde ich auch gerne mein Eigen nennen. Wunderbar man könnte dort wunderbar mal ein Bloggertreffen veranstalten, oder?

    Liebe Grüße und schönen Sonntag
    Sandra

  6. Klaus says:

    das sieht ja toll aus, sowas interessiert mich auch, wunderschönen Sonntag, Klaus

  7. Angelika says:

    Perfekt in Bild und Wort liebe Moni.
    Würde mich freuen, wenn du beim Romantic-Day mitmachen würdest.

    Liebe Sonntagsgrüße
    Angelika

  8. Daggi says:

    Das hast Du wieder super eingegangen mit den Sonnenstrahlen :)

  9. Karin says:

    Da bin ich gespannt, was im Roten Salon so passiert. Wie immer schön fotografiert.
    lg

  10. Steineflora says:

    Wunderschönes Motiv – du hast eine tolle Stimmung eingefangen + der Textanfang macht auch neugierig … LG Steineflora

  11. moppeline123 says:

    Oh, ein schöner großer Tisch! So einen bräuchte ich auch, dann müsste ich meinen Kram nicht immer zur Seite schieben, wenn wir essen wollen ;)

    Viele Grüße, Sandra

  12. Birgitt says:

    …oho, jetzt schreibst du ja schon selber weiter, liebe Moni,
    ist wohl ansteckend? aber bestimmt wird deine Geschichte am Ende eine ganz andere…wirklich spannend,

    wünsch dir noch einen schönen Sonntag,
    lieber Gruß von Birgitt

  13. sabo says:

    Boah warst Du heimlich im Vatikan?
    Das sieht ja so … ehrfurchteinflößend aus…
    LG, Sabo

  14. Sabienes says:

    Dein Foto ist einfach nur toll! Aber ob die Schreiberinnen deine Ansätze so übernehmen werden? Da können wir mal gespannt sein!
    LG
    Sabienes

  15. Irmi says:

    Liebe Moni,
    ein herrliches Bild. Man möchte Platz nehmen
    und träumen, was dieser Salon schon alles
    erlebt und gesehen hat.
    Einen schönen Restsonntag wünscht Dir
    Irmi

    • Moni says:

      Genau das habe ich auch getan, liebe Irmi, ich habe Platz genommen und die besondere Atmosphäre des Raumes auf mich wirken lassen. Angenehmen Wochenstart ?

  16. Romy says:

    was für ein tolles Bild und ja, irgendwie passt es zum Vatikan :)

    LG Romy

  17. tonari says:

    Sehr prächtig, der Salon.
    Und ein stimmungsvolles Foto noch dazu.

  18. Lutz says:

    Tolles Bild. Ich wünsche dir noch einen schönen Abend. L.G.

  19. Iris says:

    Schönes Licht in deinem Salon. Aber gib mal nicht so viel Text mit auf den Weg. Oder wie wäre es, wenn du dich noch schnell als Schreiberling meldest?
    LG Iris

    • Moni says:

      Okay, liebe Iris, ich werde mich künftig mit Worten zurück halten. Es sollte ja auch nur ein wenig inspirieren… ;-)

  20. Danny says:

    das bild ist schon ein mal wieder super gelungen! besonders diese kleinen erker mit holzbank sehen toll aus und dann noch der sonnenschein dazu!
    klasse!

  21. Barbara says:

    „Und dann lag da eben diese tote Lady. Aber keine Angst! Ein ziemlich barocker Derrick löst die ganze Sache auf.“

    Das Foto ist sehr schön. Wenn ich nur wüsste, was sich da im Spiegel spiegelt.
    LG Barbara

  22. vivilacht says:

    herrlich dieser Salon, und diese schoenen roten Vorhaenge, da moechte man wirklich gerne verweilen

  23. Peggy says:

    Allerliebste Moni, ich habe da mal eine Frage: Warum um alles in der Welt bist du nicht bei den Schreibern dabei? Ich wusste gar nicht, dass du nicht nur schöne Fotos machst, sondern auch einfach wundervoll mit Worten kannst. Ich wäre dafür, wir nehmen dich auf ins Schreiberteam, ob du willst oder nicht. Werde mal an Sunny petzen gehen. Alles Liebe von Peggy
    P.S. Das Foto ist natürlich wieder mal einfach wunderschön ?

  24. Thea says:

    WOW, das ist mal ein grandioser Rittersaal. Herrlich!
    Und Deine Geschichte liest sich richtig schön. Da bin ich mal gespannt was da noch so alles kommt.
    Lieben Gruß,
    Thea

  25. ClauDia says:

    Liebe Moni, wie wunderschön! Das hast du toll gesehen und den Text dazu mag ich auch sehr gern :)
    LG und einen guten Wochenstart
    Claudia

  26. minibar says:

    Sehr schön, liebe Moni.

  27. Julia says:

    Wirklich schöner Raum, der strahlt richtig wärme und Gemütlichkeit aus.