cam underfoot Dezember 2013

orange hammock

Die Woche von Weihnachten bis Neujahr nennt man im Volksmund
„zwischen den Jahren“!
Das alte Jahr ist alt und müde und
das neue Jahr lässt noch ein paar Tage auf sich warten,
bevor es von uns mit Feuerwerk, Blitz-und Donnerschlag begrüßt wird!
Diese kleine Pause verbringt – wenn möglich – gelassen,
in Ruhe und vielleicht auf einer solch wunderbaren Hängematte liegend.


von Madi – bildlich gesprochen

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

16 Responses to cam underfoot Dezember 2013

  1. Jaris says:

    Liebe Moni!
    Eine gelungene Aufnahme von einer Decke. Die Farbe so Kamelwarm.
    Ja, und zwischen den Jahren soll man (frau) keine Wäsche waschen… sagt mein Mann.
    Von mir die allerbesten Wünsche zum Jahreswechsel und dass alle guten Wünsche in Erfüllung gehen.

    ?lich die Jaris

  2. Susanne says:

    Da hätte ich auch nichts gegen :-). Eine Hängematte habe ich zwar nicht, aber ich lasse es diese Tage auch etwas ruhiger angehen.
    LG und genieß die letzten Tage im alten Jahr.
    Susanne

  3. Mathilda says:

    Ich liege schon, mag aber kein Donnerwetter *gggg* nur Sonne bitte.

    LG Mathilda ;-)

  4. Birgitt says:

    …oh ja, das ist eine fantastische Idee, liebe Moni,
    eine Woche in der Hängematte…bei mir ist es zwar das Sofa…aber chillig geht es bei mir zu…

    wünsche dir gute letzte Tage in 2013,
    lieber Gruß von Birgitt

  5. Luiserl says:

    Liebe moni,
    bei mir ist das alte Jahr noch nicht alt, es geht um in meinem Kopf, und läst das Kopfkino drehen und kreiseln. Ich gehe zurück mit meiner Musik, was ich alles erlebte und was ich zu entscheiden habe, bewegt mich tief.
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch,
    einen ruhigen Übergang ins Jahr 2014!
    ? Luiserl ?

  6. giselzitrone says:

    Liebe moni wünsche dir einen schönen Tag Indersandes Bild,sind an der Ahr aber auch hier ist nur Regen lieber Gruß Gislinde

  7. Brigitte says:

    Ach ja, das wäre jetzt was. Zeit zum Abhängen wäre da, etwas Sonne auch, aber Hängematte und ein paar gräder mehr fehlen. Na gut, das Sofa tuts jetzt auch.
    Hab ein schönes, erholsames Woe.
    Tschüssi Brigitte

  8. Klaus says:

    Liebe Moni, ich wünsche dir auch für die Tage zwischen den Jahren alles erdenklich Gute, wünsche ein tolles Wochenende, Klaus

  9. juzicka says:

    ich verbringe sie mit und in VIEL ruhe liebs :0)

  10. Dies und das says:

    Nun, in Ermangelung so einer schönen Hängematte werde ich in der „Kanapee – Nordwand“ zwischen den Jahren kampieren und das neue Jahr ganz in Ruhe begrüßen !
    Schönen Gruß,
    Luis

  11. HansHB says:

    Beautiful post!

  12. minibar says:

    Ja, wir lassen es auch langsam gehen.
    Obwohl wir heute unseren oberen Raum wieder umgemodelt haben, und wieder mehr Platz, jippie!
    Liebe Grüße Bärbel

  13. Nova says:

    …und hier noch mit einigen anderen Dingen *gg*

    Sieht jedenfalls gemütlich aus so eine Hängematte. Da kann man nicht nur die Seele baumeln lassen^^

    Wünsche dir jedenfalls einen wundervollen Sonntag und einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Lass es ordentlich krachen^^

    Liebe Grüssle

    Nova

  14. katerchen says:

    eine Hängematte

    moni ..DIE IDEE..

    LG vom katerchen der dir einen gemütlichen REST vom Jahr 2013 wünscht..

  15. steineflora says:

    Das sieht aber sehr gemütlich aus -schon dieses Ausschnitt reicht für gefühlte Entspannung… Sitze auch gerade kuschlig vorm Kamin :-) LG Steineflora