Magic Monday #5

Lanzarote 1

Lanzarote ist fremd, anders, eine Insel vulkanischen Ursprungs.
Uns erinnert sie an die Bilder vom Mond.
Wir sehen eine Mondlandschaft, hier auf unserer uns bekannten Erde.

Lanzarote 2

Die kleine Kanaren-Insel ist durch eine Hügellandschaft mit markant aufragenden Vulkankegeln geprägt. Kleine Dörfer sind zumeist am Fuße der Lavaberge angesiedelt und bilden mit ihren strahlend weißen Häuschen einen beeindruckenden Kontrast zu der schwarz-rot-gold -braunen Landschaft.

Lanzarote 3

Vor rund 36 Millionen Jahren begannen wiederholte unterseeische Vulkanausbrüche
den Sockel der Insel zu bilden. Die Spuren dürfen wir auch heute noch bewundern.
Je nach Gesteinsart und wie die Sonne steht, verändert sich die Farbe der Berge
von sattem Orange bis hin zu antrazitfarbenem Lavagestein.

Lanzarote 4

Die Landschaft rund um die Feuerberge (Montañas del Fuego) inmitten des Timanfaya-Nationalparks, lässt uns erahnen, welche Naturgewalten hier getobt haben. Im Timanfaya-Gebiet ereigneten sich zuletzt von 1730 bis 1736 und 1824 starke Vulkanausbrüche, die große Teile des fruchtbarsten Ackerlandes und mehrere Dörfer und Gehöfte mit zusammen etwa 420 Häusern unter sich begruben.

Lanzarote ist eine bemerkenswerte Insel, geprägt durch gewaltige Naturereignisse
und deshalb für immer für uns fremd und anders.

magicmonday
“fremd/anders” für Paleica

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

17 Responses to Magic Monday #5

  1. Birgitt says:

    …beeindruckende Bilder, liebe Moni,
    und interessant Schilderung…Lanzarote ist eine interessante Insel…auch wenn ich mich von Vulkanen lieber fern halte ;-)…

    wünsch dir ein schönes Sommerwochenende,
    lieber Gruß Birgitt

  2. Jutta says:

    Liebe Moni,

    ja, dass ist wirklich ganz fremd und ganz anders. Dabei ist es trotzdem ein Teil unserer Erde. Deine Bilder sind sehr beeindruckend und sehr interessant ist auch was Du schreibst.

    Liebe Grüße
    Jutta

  3. I did not recognise the place until the last picture and than I knew we had were there more than 10 years ago.

    Greetings,
    Filip

  4. :-) wenn ich mal so ein Foto wie das oberste von meinem Gesicht habe, dann lasse ich mich wohl doch liften :-)

    Tolle Fotos, wirklich! Ich glaube, dort sollte ich doch mal hinfliegen.

  5. Mathilda says:

    Ganz beeindruckende Fotos….fremd…anders und wunderschön!!

    LG Mathilda ?

  6. Ruthie says:

    Oh ja, das hat was. Und stimmt: Ganz schön anders :)

  7. Brigitte says:

    Eine atemberaubende Landschaft ist das ud wundervolle Bilder, die du uns da zeigst. Möchte ich auch gern mal sehen. Besonders das erste Foto gefällt mir.
    Tschüssi Brigitte

    • Moni says:

      Liebe Brigitte, ich war wirklich jeden Morgen gespannt, in welchem Licht, in welcher Farbe sich die Vulkankegel diesmal präsentieren. Ein echtes Naturschauspiel, an dem ich mich nicht satt sehen kann.

  8. Paleica says:

    ich war einmal als kind auf lanzarote und habe meine erste kreuzfahrt vor 3 jahren auf den kanaren gemacht. lanzarote finde ich ausgesprochen beeindruckend, die tour durch den timanfaya nationalpark war wunderbar. teneriffa (da habe ich eine woche verbracht) und den teide fand ich auch wunderschön!

    • Moni says:

      Die Kanaren sind wirklich wunderschön (wenn sie nicht so verbaut sind wie ich es auf Gran Canaria gesehen habe) und auf Lanzarote ist Manrique sei Dank noch vieles ursprünglich und natürlich und das macht den Charme dieser Insel aus. Mal abgesehen vom herrlichen Klima, der wunderbaren Luft, dem kühlen Atlantik und…und…STOPP: Ich fange schon wieder an zu träumen?

  9. Netty says:

    Hallo Moni,
    das ist wirklich ein toller Beitrag zum Thema – ich selbst war noch nicht auf Lanzerote, aber deine Fotos zeigen, wie schön und anders es dort aussieht, klasse !
    LG und einen schönen Sonntag,
    Netty

    • Moni says:

      Lanzarote polarisiert, liebe Netty. Entweder die Leute finden es hässlich oder aber (und dazu gehöre ich) sie verlieben sich sofort in diese einzigartige Insel. Aber ein Erlebnis ist es auf jeden Fall! Also vielleicht – wenn Zeit und Interesse stimmen – einfach mal einen Besuch einplanen. :-)

  10. Geli says:

    herrlich Moni, ich bin eine von denen, die Lanzarote lieben, öfters dort gewesen, und bestimmt nicht das letzte Mal–eben anders, aber schön…

    lG Geli

  11. katerchen says:

    es wirkt wirklich FREMD auf mich moni
    LG vom katerchen

  12. Timur says:

    Richtig tolle Fotos !!!

    So schön….

    LG

  13. Arti says:

    So Vulkane haben wirklich ungeahnte Kräfte und können sehr viel zerstören. Aber dann kommt auch wieder neues Grün, ein Grund warum in Afrika und Südamerika so viele Brandrodungen gemacht werden.
    Deine Fotos sind sehr beeindruckend.

    LG Arti

  14. vivilacht says:

    wirklich besonders schoene Bilder, hab mal etwas zeit, zwischen Waesche und neu packen