SchnappWort #23

green classroom
Auf dem Kuhberg in Bad Kreuznach gibt es neben einem wunderschönen Kinderspielplatz, Grillmöglichkeiten, Wanderwegen und einem großen Hochseilgarten auch ein sogenanntes „grünes Klassenzimmer„!

Ein „ Grünes Klassenzimmer“ ist ein pädagogisches Bildungsprogramm,  mit abwechslungsreichen Veranstaltungen für Kindergärten, Schulklassen sowie Kinder- und Jugendgruppen aller Altersstufen.

Die angebotenen  Lerninhalte zu vielseitigen Themenschwerpunkten sollen helfen, umweltpädagogische Inhalte zu vermitteln und Kinder und Jugendliche für das Thema Umwelt in all seinen Facetten zu sensibilisieren und vor allem zu begeistern.

Der Unterricht im Freien – sofern witterungsbedingt möglich – soll dazu beitragen, gerade der heutigen Computer-Stubenhocker-Generation den Aufenthalt und die Freude am Leben (und Lernen)  inmitten der Natur „vor Ort“ zu zeigen.

Natürlich muss auch dort richtig gelernt werden, aber die ungewohnte und für viele (leider) neue Umgebung weckt hoffentlich Neugier und erfrischt Geist und Körper.

Schnapp-Wort
Mein Schnapp-Wort für Sandra lautet also “Klassenzimmer
für Always Sunny

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

42 Responses to SchnappWort #23

  1. Iris says:

    Oh, dein Schnappwort ist mir ja sehr vertraut. In der grünen Variante kenne ich es allerdings nicht. Bei uns gibt es immerhin eine Waldschule, aber die ist im Haus untergebracht.

    • Moni says:

      Liebe Iris, hier wird auch keine Werbung dafür gemacht, was ich etwas eigenartig finde. Das „grüne Klassenzimmer“ in Bingen macht dafür umsomehr Reklame!

  2. Sandra says:

    Hallo Moni,

    das finde ich eine tolle Alternative zum „stinknormalen“ Klassenzimmer. Hier gibt es auch nur einen Waldkindergarten, da sind die Kinder eigentlich immer draußen unterwegs.

    Liebe Grüße und schönen Sonntag
    Sandra

  3. Liebe Moni,

    als ich fing Dein Beitrag zulesen ~ musste ich erst einmal lachen ~ tja der Kuhberg hat viele Erinnerungen in mir geweckt.

    Du weisst ja ~ ich wohnte 12 Jahre in Bad Kreuznach.

    Liebe Sonntagsgrüsse
    Kathrin

    • Moni says:

      Nur für Dich, liebe Kathrin, habe ich den „Kuhberg“ namentlich erwähnt! ;-) ? Ich finde es wirklich bemerksnwert, was dort oben nach dem Abzug der Amerikaner alles entstanden ist. Den Hochseilpark habe ich mir fotomässig auch schon vorgemerkt.

  4. Melliausosna says:

    Oh die Idee finde ich wirklich klasse! So was ähnliches haben wir hier, nur weiß ich gerade nicht mehr wie das heißt. Unser jüngster hat das große Glück das in seinem Klassenzimmer eine Tür zum Garten ist, die sitzen ganz oft im Sommer draußen und werden dort unterrichtet. Außerdem Pflanzen die dort Blumen usw. an

    • Moni says:

      Das hört sich auch sehr gut an, liebe Melli. An der frischen Luft lernt es sich doch viel leichter, gell. Und wenn es regnet, kann man bei Euch zumindest ganz schnell ins Trockene flüchten!

  5. trisch says:

    Wow das find ich ja total toll, bei uns gibt es sowas nicht. Aber raus gehen tun die Schüler schon manchmal und setzen sich dann in den Schulhof zum Unterricht machen, aber sehr selten.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag.

  6. giselzitrone says:

    Hallo liebe moni das finde ich mal richtig schön wäre auch gut an der frischen Luft zu lernen soweit es das Wetter zulässt.Gruß und einen schönen Sonntag von mir.Gislinde

  7. Elke says:

    Liebe Moni,
    ich mag diese neuartigen Spielplätze sehr. Leider liegen sie mangels Platz in den Städten oft weit draußen, wo Eltern und KInder wieder nur mit dem Auto hinkommen. Aber für Ausflüge sind sie ideal.
    Lieben Gruß
    Elke

    • Moni says:

      Du hast den Nagel mal wieder 100%ig auf den Kopf getroffen, liebe Elke. Man könnte zwar – wenn man sehr gut zu Fuß ist und viel, sehr viel Zeit mitbringt – auch hinauf wandern, aber eigentlich ist der Platz für die Anreise mit dem Auto gedacht. Deswegen wurden auch beizeiten – also vor allem anderen – große Parkflächen geschaffen!

  8. Sabienes says:

    Ich finde einen Unterricht im Freien ganz toll. Bei uns gab es das früher auch und man ist einfach in den Schulgarten gegangen. Heute gründet man eine extrige Institution dafür.
    LG
    Sabienes

    • Moni says:

      Tja, liebe Sabine, warum einfach, wenn es auch komplizierter geht. Egal, Hauptsache, es gibt so etwas Schönes, gell!

  9. Bellana says:

    Dann gibt es in Bad Kreuznach also auch einen Kuhberg. Auf unseren un Ulm gehen auch Schüler, allerdings in ein großes Schulzentrum (Realschule, Gymnasium und berufliche Schulen).
    Grüßle Bellana

    • Moni says:

      Liebe Bellana, auf dem Bad Kreuznacher Kuhberg gab es früher nur die „Amerikaner“! Später kamen dann ein Tierheim, ein Trimm-Dich-Pfad und die Wiedereröffnung eines Restaurationsbetriebes sowie eine Minigolfanlage dazu. Außerdem werden dort Flugdrachenfestspiele abgehalten. Ist also inzwischen voll in „privater“ Hand.

  10. Romy says:

    Klassenzimmer – was für ein tolles Wort für die Story, da bin ich aber gespannt und dann auch noch so ein interessantes! Klasse

    LG Romy

  11. Birgitt says:

    ..ich finde das eine tolle Idee, liebe Moni,
    das müßte täglich ausgebucht sein…denn alles Wetter kann auch Spaß machen…

    wünsch dir noch einen schönen Sonntag,
    lieber Gruß Birgitt

    • Moni says:

      Liebe Birgitt, wie ausgebucht das ist, weiß ich nicht, ich war an einem Samstag nachmittag dort und da war eindeutig SCHULFREI! ;-)

  12. Hanne Bente says:

    Beautiful picture. Wish you a good Sunday Moni :) Hugs Hanne Bente

  13. Sehr hübsches Foto. Das grüne Klassenzimmer u.ä. Neuerungen der Schulen, durch die bereichernde Exkursionen und Gastbeiträge in den Schulstoff integriert werden, finde ich super. Auch unser Tierschutzverein kooperiert z.B. mit Schulen, und es gibt auch so einen Begriff in der Art tiereisches Klassenzimmer oder so.
    LG zum Sonntag, Wieczora (???)

  14. ticketi2000 says:

    Dank Dir habe ich sogar heute was dazu gelernt: Ich kannte das gar nicht, finde es aber sehr interessant.
    LG Ju

  15. twinsie says:

    Finde ich äußerst nachahmenswert dieses grüne Klassenzimmer!

    Liebe Grüße
    Eva

  16. Synnöve says:

    Was für eine schöne Idee, dem Gehirn Sauerstoff zuzuführen und sinnvollen Unterricht zu machen. Davon sollte es mehr geben ! Viele Grüße Synnöve

  17. Bibilotta says:

    Das ist ja mal eine tolle Sache… da wär ich auch gerne in *unterricht* gegangen ;)

  18. Netty says:

    Eine tolle Idee, die meisten Kinder sind heutzutage sowieso viel zu wenig an der frischen Luft !
    VG Netty

  19. Danny says:

    das ist ja mal cool.
    kenne die waldschulöe, aber grünes klassenzimmer ist auch toll.
    finde es wirklich wichtig das die kinder nicht nur am pc oder in büchern lernen sondern auch wirklich am objekt selber

    schönen abend wünsch ich dir

  20. Jutta says:

    Liebe Moni,

    da hast Du wieder ein tolles Wort entdeckt. Diese „Grünen Klassenzimmer“ finde ich ganz toll, aber auch im normalen Unterricht müsste auf Natur und Umwelt viel mehr eingegangen werden. Vielleicht würde sich dann doch manches ändern.

    Liebe Grüße
    Jutta

  21. minibar says:

    Was für eine vorbildliche Einrichtung.
    DA macht das Lernen echt Spaß.
    Liebe Moni, wie schön, dass du uns das zeigst.
    Liebe Grüße Bärbel

  22. werner says:

    Tolle Idee mit dem “grünen Klassenzimmer“!
    Und das am Kuhberg ;)
    Gruß
    Werner

  23. Timur says:

    Super Idee…Das gefällt mir richtig gut !!

    LG und schönen Wochenstart

  24. Nicole says:

    Finde ich super, die Idee mit dem „grünen Klassenzimmer“ :)

  25. katerchen says:

    was eine Idee..glaube das würde ich nur schauen und nicht aufpassen was ich lernen SOLL
    LG vom katerchen

    moni einen guten Rat kann ich Dir leider nicht geben.

  26. Julia says:

    Das ist ja ne tolle Idee. Ich glaube das wäre nicht nur für die Kinder interessant sondern auch für uns Erwachsene.

  27. Karin says:

    Na da bin ich gespannt wie das grüne Klassenzimmer Einzug in der Geschichte findet.
    Schönes Wort und schön fotografiert.

  28. Peggy says:

    Das ist ja eine tolle Idee und hätte mir früher auch gut gefallen. Ich denke das das grüne Klassenzimmer bei den Kindern sicher gut ankommt. :-)

  29. Sonja says:

    Auf dem Kuhberg kann man so wunderschöne Spaziergänge machen. Wir sind hin und wieder auch dort anzutreffen. ;0)

    Alles Liebe,
    Sonja