4 Responses to Blubber, blubber, blubb

  1. moni, deine Fische sind das „Zünglein an der Waage“. Ich habe vorige Nacht geträumt und mich erinnert, was so gut wie nie vorkommt. Ich überlegte, ob ich diesen Traum irgendwann erzähle oder nicht – und jetzt denke ich eher „ja“.

  2. Netty says:

    Hallo Moni,
    heute haben sie bestimmt von oben auch noch Nass abbekommen, wir hatten teilweise heftigen Regen…witziger Bildtitel und schönes Foto http://www.moni-sertel.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
    LG Netty

  3. Brigitte says:

    Die wollten dir was sagenhttp://www.moni-sertel.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
    bbbbbrigitte