Faszinierend natürlich…

…mein April 2013

spring colors
Der April hatte ja einiges an Wetterüberraschungen für uns parat:
Von Schnee und Frost bis sommerliche 25° Grad bei strahlend blauem Himmel.
Dieser frühlingsbunte Anblick hat mich total begeistert
und so möchte ich den April 2013 auch in Erinnerung behalten! :loveflowers:
April 2013
für Annika’s Projekt Fnnf

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

16 Responses to Faszinierend natürlich…

  1. Soni says:

    Wow das ist ja ein traumhafter Anblick. Die herrlichen Blüten im Konstrast um strahlend blauen Himmel sieht so super aus.

    LG Soni

  2. olaf says:

    frühlingsbunter anblick, du sagst es, das bild sieht nach traumwetter aus. bei uns ist alles grau und dunkel, ich vermisse die sonne. einen schönen feiertag morgen.

    Gruss
    Olaf

  3. Daniela says:

    Ja, April hat uns die Wetterüberraschungen mitgebracht. Ich bin sehr neugierig was uns im Mai wartet.
    Dein Foto ist sehr schön.
    LG Daniela

  4. Jaaa so behalten wir den April gerne in Erinnerung liebe Moni.

    Das sieht wirklich traumhaft aus da gebe ich Soni rtecht.

    Einen schönen 1. Mai wünscht
    Kathrin

  5. neue_Eva says:

    Wunderschöne Farben! Fast wie Urlaub 🙂

    Lieber Gruss
    Eva

  6. Jutta says:

    Das sieht aber auch toll aus, liebe Moni.

    Ich wünsche Dir einen schönen 1. Mai.

    Liebe Grüße
    Jutta

  7. Elke says:

    Das sieht schön aus zusammen. Das ist wohl Zierjohannisbeere neben einer Forsythie. Bei unseren Nachbarn über die Straße hinweg blüht ein großer Baum extrem pinkfarben und daneben auch Forsythien. Das gefällt mir seltsamerweise gar nicht so gut. Ist zwar Natur, aber ausnahmsweise in meinem Augen mal eine Kombi, die nicht so ganz passt. Vor allem als Foto stört es mich – schon komisch – ist aber so *lach*.
    Liebe Grüße
    Elke

  8. Leider hatten wir im Mai auch schon richtiges Aprilwetter, aber noch können wir Hoffnung haben, und zwischendurch gab es ja richtig schöne Tage. Einen dieser hast du hier wohl genutzt, liebe Moni, um das tolle Foto zu machen. Super schöne Frühlingsfarben hast du eingefangen. Ich wünsche dir einen schönen ArbeiterInnen-Feiertag und sende liebe Grüße zum Abend, Wieczora (???)

  9. Hanne Bente says:

    Beautiful picture you show Moni. Want ig a good day 🙂 Hugs Hanne Bente

  10. katerchen says:

    Frühlingsbunt moni fein gesagt..hier ist noch etwas KALTES weiß auf dem Rasen,den Dächern..der Frost ist noch da..
    LG zum 1. Mai vom katerchen

  11. Luise-Lotte says:

    …die Welt explodierte in Farben. Zu lange waren sie einfach nur versteckt und mussten warten….
    Schönes begeisterungsfähiges Bild!
    Liebe Grüße, Luise-Lotte

  12. Sammy says:

    einfach herrlich kann ich da nur sagen. bei uns ist’s seit gestern genauso und ich geniesse das so richtig, wie lange haben wir auf dieses wetterchen und die blueten gewartet?

    sei herzlichst gegruesst
    Sammy

  13. minibar says:

    Hast du eine Ahnung, was die roten Blüten sind?
    Das ist ja ein toller Anblick, super, die Aufnahme.

    • Moni says:

      Tut mir leid, liebe Bärbel, vor lauter Begeisterung über die herrlich brlühende natur vergesse ichimmer wieder, mich zu informieren, was sich da so rausgeputzt hat. 😉

  14. Annika says:

    Moni, das Foto ist echt genial!!
    Ich mag Fotos mit diesem Aufbau. Es ist dir wirklich gelungen.
    Aber eine Frage hätte ich:
    Wie heißt denn der rotblühende Busch?

    Liebe Grüße,
    Annika

    • Moni says:

      Danke, liebe Annika, leider, leider weiß ich nicht, wie der rote Busch heißt. Wenn ich den Gartenbesitzer mal sehe, werde ich ihn aber fragen, versprochen. 🙂

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.